1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox (Receiver allg.) und schnurloses Telefon?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von re_ne, 20. September 2002.

  1. re_ne

    re_ne Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo!

    So weit ich mitbekommen hab muss man doch darauf achten welches schnurlose Telefon man kauft wegen ansonsten auftauchenden Problemen mit digitalen Receiver (dBox2, Sky digiboy, Humax in diesem Fall), oder?

    Wäre nett wenn mir da jemand nen Tipp geben könnte.

    Danke,
    bye
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    hi !

    Du musst teilweise nur drauf achten.
    Wenn Du hochwertige Kabel mit einer guten Dämpfung hast, minimiert sich das Problem.
    Und es ist erst Recht kein Problem, wenn das Telefon einen gewissen Abstand von der Box hat.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Nein die Senden alle im selben Frequenzband und der liegt genau auf der ZF von Pro7, Sat1 usw.
    Es ist besser sich vernüftiges Kabel und Krimpstecker zu kaufen den am DECT Telefon liegt es eigentlich nicht.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen