1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox lässt sicht mehr flashen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mr.G, 4. Oktober 2007.

  1. Mr.G

    Mr.G Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo ich habe hier eine D-Box 2 Kabel 1xI.
    Lief immer gut, nun wurde versehentlich ein 2xI Image geflasht, nun steht im Display "Kein System".
    Also das Hallenberg tool zum Flashen erneut gestartet und das richtige Image gewählt. Netzwerkverbindung und Comportkabel angeschlossen, gestartet und nun läuft das tool immer bis zur gleichen stelle und flasht leider nix.

    Hier nun mal die Logdatei dazu villeicht kann mir jemand dabei helfen.

    ￾debug: DDF: Calibrating delay loop... debug: DDF: 66.76 BogoMIPS
    debug: BMon V1.2 mID 03
    debug: feID 00 enxID 03
    debug: fpID 52 dsID http://Hallenberg.com
    debug: HWrev 61 FPrev 0.23
    debug: B/Ex/Fl(MB) 32/00/08
    WATCHDOG reset enabled
    debug: autoboot aborted from terminal
    dbox2:root>
    dbox2:root> seteth
    ethaddr 0x1001ffe3
    ethaddr: 00:50:9c:3b:bb:22
    dbox2:root>
    dbox2:root> boot net net net net net net net net net net
    debug:
    BOOTP/TFTP bootstrap loader (v0.3)
    debug:
    debug: Transmitting BOOTP request via broadcast
    debug: Got BOOTP reply from Server IP 168.135.1.100, My IP 168.135.1.202
    debug: Sending TFTP-request for file D/dboxifa_tmp/tftpboot/u-boot
    will verify ELF image, start= 0x800000, size= 140008
    verify sig: 262
    boot net: boot file has no valid signature
    Branching to 0x40000

    U-Boot 1.1.6 (Tuxbox) (Jan 8 2007 - 22:58:00)
    CPU: PPC823ZTnnB2 at 66 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
    Board: DBOX2, Sagem, BMon V1.2
    Watchdog enabled
    I2C: ready
    DRAM: 32 MB
    FLASH: 8 MB
    FB: ready
    LCD: ready
    In: serial
    Out: serial
    Err: serial
    Net: SCC ETHERNET
    BOOTP broadcast 1
    Using SCC ETHERNET device
    TFTP from server 168.135.1.100; our IP address is 168.135.1.202
    Filename 'D/dboxifa_tmp/tftpboot/u-boot'.
    Load address: 0x100000
    Loading: *Using SCC ETHERNET device
    TFTP from server 168.135.1.100; our IP address is 168.135.1.202
    Filename 'logo-lcd'.
    Load address: 0x100000
    Loading: *##
    done
    Bytes transferred = 7680 (1e00 hex)
    BOOTP broadcast 1
    Using SCC ETHERNET device
    TFTP from server 168.135.1.100; our IP address is 168.135.1.202
    Filename 'D/dboxifa_tmp/tftpboot/u-boot'.
    Load address: 0x100000
    Loading: *Using SCC ETHERNET device
    TFTP from server 168.135.1.100; our IP address is 168.135.1.202
    Filename 'logo-fb'.
    Load address: 0x100000
    Loading: *####################################
    done
    Bytes transferred = 179877 (2bea5 hex)
    Options:
    1: Console on null
    2: Console on ttyS0
    3: Console on framebuffer
    Select option (1-3), other keys to stop autoboot: 1  0
    Bank # 1: INTEL 28F640J3A (64M), 16 bit
    Size: 8192 kB in 64 Sectors
    Sector Start Addresses:
    10000000 10020000 10040000 10060000
    10080000 100A0000 100C0000 100E0000
    10100000 10120000 10140000 10160000
    10180000 101A0000 101C0000 101E0000
    10200000 10220000 10240000 10260000
    10280000 102A0000 102C0000 102E0000
    10300000 10320000 10340000 10360000
    10380000 103A0000 103C0000 103E0000
    10400000 10420000 10440000 10460000
    10480000 104A0000 104C0000 104E0000
    10500000 10520000 10540000 10560000
    10580000 105A0000 105C0000 105E0000
    10600000 10620000 10640000 10660000
    10680000 106A0000 106C0000 106E0000
    10700000 10720000 10740000 10760000
    10780000 107A0000 107C0000 107E0000
    Using SCC ETHERNET device
    TFTP from server 168.135.1.100; our IP address is 168.135.1.202
    Filename 'kernel-yadd'.
    Load address: 0x100000
    Loading: *#################################################################
    #################################################################
    ##
    done
    Bytes transferred = 675073 (a4d01 hex)
    ............................................................... done
    Un-Protected 63 sectors
    ## Booting image at 00100000 ...
    Image Name: dbox2
    Image Type: PowerPC Linux Kernel Image (gzip compressed)
    Data Size: 675009 Bytes = 659.2 kB
    Load Address: 00000000
    Entry Point: 00000000
    Verifying Checksum ... OK
    Uncompressing Kernel Image ... OK
    <0>Rebooting in 180 seconds.. <<---ENDE
    ------ Zusatzinformationen ------
    Gewählter Netzwerkadapter: VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter (0)
    IP-Adresse des Netzwerkadapters: 168.135.1.100
    IP-Adresse die die dbox bekommt: 168.135.1.202
    Comport: Kommunikationsanschluss (COM1)
    Betriebssystem: Microsoft Windows XP Professional Service Pack 2 (Build 2600)
    CPU 1: AMD Athlon(tm) XP 2800+ @ 2080 MHz
    Dateiname des Images: glj_neutrino_310507_kabel_1x.img
    Imagetyp: Ein Flash
    DBOX-IFA Version: 2.3
    ------ Powered by http://www.dboxservice-hallenberg.de ------
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DBox lässt sicht mehr flashen

    Flash bitte mal einm legales Image.
     
  3. Mr.G

    Mr.G Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    AW: DBox lässt sicht mehr flashen

    OK hab nun ein Yadi genommen das ging dann auch.
    Aber was ist an den legaler als an anderen ?
    Das Image was rauf soll hat nur die unterstützung für Festplatte, keine key datei oder sowas.
    Na ja ist nun auch wurscht mit Yadi läuft die box und das andere konnte ich nun easy überbügeln.

    THX a lot.
     
  4. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: DBox lässt sicht mehr flashen

    mit bestimmten images kann man bestimmte software installieren mit denen man dann bestimmte sender in einer bestimmten art und weise empfangen kann- diskreter kann ich das jetzt wircklich nicht erklären
     

Diese Seite empfehlen