1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dBox Kanalsuche findet nur einen Teil der Sender

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von vkb, 13. Dezember 2005.

  1. vkb

    vkb Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe nun eine dBox 2 Sat und ein Problem mit dieser, bzw. der restl. Sat Konfiguration.

    Die Box wurde in 3 Haushalten getestet, in zweien ging sie, im dritten leider nicht. In einem lief der Box gut, hat sämtl. relevante Sender gefunden, rund ~700 mit einer sehr kleinen Schüssel. Im zweiten lief die Box ebenfalls gut, fand mit einer ziemlich großen Schüssel rund ~1100 Sender.

    Im dritten Haushalt findet die Box allerdings nur rund 200 Sender,und die verteilt in den ersten 20 Transpondern die er durchsucht. Unter ihnen keinen der großen dt. Packete, kein Betadigital, ARD-Digital, ZDF Vision, RTL Packet oder P7 Packet. In den restl. 50 findet er angeblich gar nichts. Das aufspielen einer Kanalliste bringt auch nichts, zB Pro7 findet er einfach nichts. Bei einem zufälligen Kanalssuchlauf zu anderer Zeit, fand die Box dann plötzlich rund 400 Sender, ua Pro7 und lief gut. Ein Suchlauf nach rund einstündigem Pro7 schauen lieferte wieder nur rund 200 Sender, ohne P7.
    Ein Senderdurchlauf einige Tage zuvor mit einem älteren DVB-S Gerät lieferte direkt sämtl. relevanten Sender.

    Aufgrund der Tatsache, dass die Box in den beiden anderen Haushalten vollkommen einwandfrei lief, nehm ich an das im dritten irgendwas vom Aufbau der Anlage etwas stört.

    An der Schüssel montiert in diesem ist irgendein Quad LNB, von dem 4 Leitungen reingehen. Diese führen zu einem Sat Verstärker, an den 8 Leitungen angeschlossen werden könnten. Sind jedoch wiederrum nur 4. Eine davon führt zur dBox. Auffällig ist das auf der Leitung eine merkbare Spannung liegt.

    Bisher wurde der Aufbau lediglich für Analog-Sat benutzt.

    Die Sender, die auf den ersten 20 Transpondern liegen, und immer zu finden sind, haben eine einwandfreie Qualität und laut "satfind" stehts fehlerfrei.

    Was könnte da los sein ?

    mfG, vkb
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: dBox Kanalsuche findet nur einen Teil der Sender

    Zitat:
    Aufgrund der Tatsache, dass die Box in den beiden anderen Haushalten vollkommen einwandfrei lief, nehm ich an das im dritten irgendwas vom Aufbau der Anlage etwas stört.

    So ist es. Und da braucht man gar nicht erst fragen, welchen Durchmesser Deine eigene Schüssel hat. Aber solche Angaben sind bei Empfangsproblemen immer hilfreich und Angaben über BER und SNR-Werte einer D-Box2 ebenfalls...

    Aber da ist vordergründig nicht irgendwas gestört, sondern die Antenne ist schlicht und ergreifend - einfach nur falsch justiert.

    Dennoch: Denkbar ist aber auch, dass das häufig störanfällige und instabile Quad-LNB ursächlich ist.

    Zitat:
    Bei einem zufälligen Kanalssuchlauf zu anderer Zeit, fand die Box dann plötzlich rund 400 Sender, ua Pro7 und lief gut. Ein Suchlauf nach rund einstündigem Pro7 schauen lieferte wieder nur rund 200 Sender, ohne P7.

    Das liegt an den üblicherweise unterschiedlichen Bewölkungsverhältnissen. Ist der Empfang bei geringer Bewölkung bereits an der unteren Grenze - ab dem digitaler Sat-Empfang möglich ist, sind die Sender da. Nimmt die Bewölung zu, wird der Grenzwert bei dem noch Empfang möglich ist unterschritten und plötzlich fehlen Dir 200 Sender.

    Volterra
     
  3. vkb

    vkb Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    20
    AW: dBox Kanalsuche findet nur einen Teil der Sender

    Hallo,

    erklärt leider alles immernoch nicht, warum ein andere DVB-S Receiver alles empfing.


    Ich habe mir nun die Anlage mal genauer angeschaut.

    Es beginnt mit dem erwähnten Quad LNB, die zu dem Verstärker führen, in die Eingänge:
    1.: LNB 18V/22kHz....950-2300mHz,
    2.: LNB18V/0kHz...2300mHz,
    3.: LNB13V/22kHz....2300mHz,
    4.: LNB13V/0kHz.....2300mHz

    Ausgänge sind mehrere vorhanaden, ich nehme an es ist son Multiswitchschalter - DingsBums. Von den Frequenzen her, müssten es ja die 4 feeds sein: Horizontal High/Low und Vertikal High/Low.

    Und nun schätze ich das die Box nur auf einen der 4 Feeds zugreifen kann.

    Kann es sein das man da irgendwelche Diseqc Einstellungen vornehmen muss ?



    Das Gerät soll im übrigen in der Art sein: http://www.xtrasat.de/shopping/catalog/product_info.php?products_id=197 . Bei dem steht allerdings was von Diseqc 2.0, was ja nicht supported wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2005
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: dBox Kanalsuche findet nur einen Teil der Sender

    Sorry vkb,
    aber wenn Du gebeten wirst die Werte bei BER und SNR von einigen empfangbaren Sendern Deiner D-Box / an Deiner Anlage mitzuteilen - warum tust Du das nicht?

    Diese Werte sind für die Beurteilung Deiner Empfangssituation bedeutungsvoll und lassen Schlussfolgerungen darauf zu, in wie weit Deine Antenne richtig justiert ist. Das ist unabhängig davon, dass ein anderer Receiver alle Sender empfangen kann.

    Ich habe das beim Sirius-Satelliten schon umgekehrt vorgefunden. Der beste Technisatreceiver fand nur 5 Sender, die D-Box weit über 100. Der SNR-Wert lag nur bei 52000. Nach Veränderung des EL-Winkels lag der SNR-Wert bei 58000 und beide Receiver fanden alle Siriussender.

    So wie es aussieht, hast Du kein Quad-LNB im Einsatz, sondern ein Quattro- LNB - verbunden mit einem Multischalter. Beide scheinen ok zu sein, weil ja ein anderer Receiver über Deine Anlage alles empfängt.

    Unter Service/Kanalsuche brauchst Du aufgrund der Funktionalität der Box an 2 anderen Anlagen bei DISEq eigentlich nichts verändern. Testen würde ich allerdings mal ein Single LNB mit Direktverbindung zu D-Box. Damit kannst Du Funktionsstörungen beim Quattro-LNB und MS ausschließen

    Die Werte für BER und SNR findest Du normalerweise (je nach Image) über die blaue Taste und Satfind oder über die rote Taste unter technische Informationen.

    Wenn Du möchtest, sehen wir danach weiter.

    Volterra
     
  5. vkb

    vkb Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    20
    AW: dBox Kanalsuche findet nur einen Teil der Sender

    Vielen Dank erstmal für deiner Unterstützungsversuche. Und ja, ich lese Posts vollständig, allerdings bin ich gerade nicht in der Lage, die Infos zu liefern. Ist ein anderer Haushalt, und dem Eigentümer meine Wünsche via Telefon zu vermitteln wird schwierig. Von daher habe ich nur weitere Erkenntnisse über die Anlage notiert.



    DISEq war bisher komplett deaktiviert, und damit funktionierte es in den anderen Haushalten. Bei einem war eine Direktverbindung zu einem Twin-LNB vorhanden, der allerdings nur von der dbox genutzt wurde. Beim anderen weiss ich nichts über die Konfiguration.

    Quattro-LNB kannte ich noch gar nicht, kann aber gut möglich sein, dass es ein solcher ist.

    Ich muss mich mal erkundigen wieviel Arbeit er für die dBox in seine Anlage stecken möchte.


    Vielen Dank nochmals für die Informationen, damit hat sich mein kleines Wissen schonmal einen Schritt erweitert.


    edit:

    Bei zufälligem Fund von Pro7:
    BNR: 0
    SNR: ~ 57000
    Sig: 21331

    rbb:

    BNR: 0
    SNR: 58000
    Sig: 23000

    Wetterlage: Bewölkt, teilweise Regen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2005
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: dBox Kanalsuche findet nur einen Teil der Sender

    Die geposteten Werte sind ok. An der Schüsseljustierung dürfte es demnach nicht liegen.

    Dein Link http://www.xtrasat.de/shopping/catalog/product_info.php?products_id=197 weist auf ein Octo-LNB für den direkten Anschluss von 8 Receivern. Das hast Du ganz sicher nicht.

    An der Schüssel montiert in diesem ist irgendein Quad LNB, von dem 4 Leitungen reingehen. Diese führen zu einem Sat Verstärker, an den 8 Leitungen angeschlossen werden könnten. Sind jedoch wiederrum nur 4. Eine davon führt zur dBox. Auffällig ist das auf der Leitung eine merkbare Spannung liegt.

    Alle F-Steckerverbindungen überprüfen. Besonders die vom LNB kommenden 4 Kabel/F-Stecher an den LNB-Ausgängen und an den Multischalter-Eingängen.

    Falls vorhanden - auch Kupplungen.

    Falls vorhanden - Eingang an Steckdose prüfen oder besser Kabel aus Dose ziehen und mittels Kupplung direkt mit der Box verbinden.

    Anderen Ausgang / Ausgänge des Multischalters benutzen / ausprobieren.

    Wenn das alles vergeblich ist - Test Single-LNB montieren.(kostet ganze 8 Euro) Daran eins der 4 Kabel aufschrauben und am Multischalter das Kabel demontieren mit der Leitung für die D-Box mit Kupplung verbinden. Ich fresse einen Besen, dass Du damit Erfolg hast. Das löst natürlich Dein Problem nicht wirklich. Wenns mit dem Single klappt, weisst aber wenigstens, dass es dann am LNB oder dem Multischalter liegen muss.

    Danach musst Du ermitteln, welcher der beiden der Übeltäter ist.

    Volterra
     

Diese Seite empfehlen