1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dbox II liefert VPS am VCR-SCART !!!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von W. Ryker, 19. Juni 2002.

  1. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Anzeige
    Ich habe schon mehrmals folgende Beobachtung gemacht.
    Wenn ich meinen VCR (Panasonic) manuell programmiere z.b. 20:15 auf einem nicht VPS-Sender dann startet die Aufnahme exakt wenn die Zeit von 20:14 auf 20:15 umschaltet.
    Wenn ich allerdings von A2 (an dem Scart hängt die dbox) aufnehme, dann startet die Aufnahme exakt dann, wenn der Film losgeht - also meistens 20:14:40(VCR-Zeit) was einer dbox-Zeit von 20:15:00 entspricht.
    Das Ganze geht aber nur, wenn man die dbox über den TV-Planer programmiert hat.

    Mein VCR hat aber keinerlei Anzeige, ob ein Kanal VPS hat oder nicht. Könnte das mal jemand mit einem VCR testen, der eine VPS-Anzeige hat. Allerdings unterstützen wohl nicht alle VCR das VPS-Signal am SCART.
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    VPS generieren ? Glaube ich nicht. Ich habe mal gehoert, dass einige VCR's einen SAT-Modus haben. Die starten die Aufnahme automatisch, sobald am SCART ein Videosignal anliegt. Die Frage ist jetzt, ob die Box an ihrem VCR-Ausgang bei Benutzung des Planers so arbeitet. Also bei geplanter Aufnahme, das Videosignal so lange abschaltet, bis es los geht.

    -Zahni
     
  3. urmel72

    urmel72 Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    56
    Hi, ich habe ´nen PHILIPS-VCR den kann man so programmieren, dass er die Aufnahme startet, wenn an der 2. SCART-Buchse ein Signal anliegt, geht aber nicht automatisch, muss man vorher eine Taste drücken

    winken
     
  4. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, das probiere ich heut gleich mal aus. Das würde erklären, warum der VCR sich erst einschaltet, dann aber auf AUFNAHME-PAUSE geht, und dann wenn der Film startet (bzw die dbox am VCR-SCART ein Signal ausgibt) sich der VCR auf AUFNAHME-REC schaltet.
    So verhält sich der VCR nämlich nie, wenn ich von einem TV-Platz aufnehme.
     

Diese Seite empfehlen