1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox aus TV-Browser bedienen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Bennne, 2. Juli 2007.

  1. Bennne

    Bennne Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo!
    Für die TV-Browser Fans unter Euch. Ich habe das DBoxSwitch Plugin ein wenig überarbeitet, so dass man nun neben dem zappen zwischen den Kanälen auch die Lautstärke regeln, die Box ein/aus-schalten und Aufnahmen programmieren kann.

    [​IMG]

    Download direkt aus TV-Browser oder über die Plugin-Webseite
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: DBox aus TV-Browser bedienen

    cool. Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt, sonst hätte ich das Plugin längst schon ;)
    Genau sowas hab ich gesucht. Danke
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DBox aus TV-Browser bedienen

    Die Box einschalten, geht aber nur wenn man bei der Box eine Netzwerkkarte einbaut mit der man sie per Wake On Lan einschalten kann. ;)

    Gruß Gorcon
     
  4. Bennne

    Bennne Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    17
    AW: DBox aus TV-Browser bedienen

    nein das geht auch wenn man in Neutrino den Standby-Betrieb aktiviert hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2007
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DBox aus TV-Browser bedienen

    Na wer nutzt denn Standby? Dann kannst Du die Box auch gleich ganz an lassen.:rolleyes:
     
  6. Bennne

    Bennne Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    17
    AW: DBox aus TV-Browser bedienen

    gibt genug die das machen. Und für die ist diese Funktion. Auch die Aufnahmefunktion benutzen sicherlich die wenigsten...
     
  7. pr0xyzer

    pr0xyzer Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    110
    AW: DBox aus TV-Browser bedienen

    Wenn das Plugin nicht glauben würde bei mir wäre September wäre das wirklich klasse :D Allerdings stimmt überall das Datum nur das Plugin sendet dennoch 02.09. und nicht 02.07. :D

    Ubuntu Linux 7.04
    Tv-Browser 2.5.2
    Yadi 2.2.0.2
     
  8. Bennne

    Bennne Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    17
    AW: DBox aus TV-Browser bedienen

    oh ups sorry - da habe ich anstelle eines "-" ein "+" gemacht. Jetzt sollte es gehen.
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DBox aus TV-Browser bedienen

    Super Plug-In, nur funktioniert leider bei mit die Zuordnung der Kanäle nicht!
     
  10. Bennne

    Bennne Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    17
    AW: DBox aus TV-Browser bedienen

    daran habe ich eigentlich nichts geändert als ich das Plugin übernommen habe. Funktioniert keine Senderzuordnung? Habe aber mal irgendwo gelesen, dass jemand Probleme hatte als es sehr viele Kanäle zugewiesen hat. Versuch doch mal bitte so ca. 10 Sender zu verwalten (auch die die zur Zeit bei Dir nicht funktionieren). Davor solltest Du aber in den Einstellungen nochmal die IP eingeben geben und ausführen, so dass die Kanallisten neu geladen werden.
     

Diese Seite empfehlen