1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dbox 2 und Hotbird Problem

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von stevens, 9. Oktober 2005.

  1. stevens

    stevens Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Habe eine D-Box 2 von Phillips und möchte Hotbird empfangen mit einem normalen einzelnen LNB.
    Schüssel ist auf ausgerichtet, "empfange" ca. 1300 Hotbird-Sender, aber nach der Sendersortierung kommt immer die Meldung, dass ein Fehler bei der Sortierung aufgetreten ist.
    Somit kann ich keinen einzigen Sender sehen, da die Box zu einem neuen Suchlauf auffordert, der dann die gleiche Fehlermeldung bringt.
    Habe die normale Premiere Software drauf und Linux zu installieren ist mir zu kompliziert.
    Gibts da eine Lösung?
    stevens
     
  2. digisatfreak

    digisatfreak Guest

    AW: Dbox 2 und Hotbird Problem

    @ stevens,

    die original-Soft kann das so nicht, wie du das beschrieben hast. Diese weist der Box immer an, das auf satA Astra sein muss und auf satB Hotbird. Und wenn du jetzt nur Hotbird suchst, kann die Box nichts damit anfangen. Was du noch versuchen kannst, wäre in den Einstellungen Astra ausschalten, vielleicht klappt es.
     
  3. stevens

    stevens Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Dbox 2 und Hotbird Problem

    Danke für die schnelle Antwort, aber wo schalte ich Astra aus?

    stevens
     
  4. digisatfreak

    digisatfreak Guest

    AW: Dbox 2 und Hotbird Problem

    ich habe keine org.-Soft mehr auf den Boxen, deshalb weiß ich das nicht mehr so genau. Ich glaube: dbox-taste, einstellung dann dort disecq an und dann kannst du im weiteren Menü die sat ein und aus stellen. wenn das nicht klappt musst du mal einen anderen fragen(Gorcon, Leschuk oder andere die hier im Forum viel antworten).
     
  5. stevens

    stevens Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Dbox 2 und Hotbird Problem

    Habs versucht, aber man kann es anscheinend nicht ausschalten.Aber mit einem 2-fach LNB gehts auf alle Fälle, oder?
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Dbox 2 und Hotbird Problem

    Du meinst mit einem 2Fach LNB einen Monoblock?
    Schon mal darüber nachgedacht diese schrullige BN Soft gegen was anständiges auszutauschen? ;)
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Dbox 2 und Hotbird Problem

    Die Originalsoftware akzeptiert ausschließlich Astra 19,2° als erste Satposition.
    Bei Monoblock-LNB's wird aber meist Hotbird als erste Position adressiert.
    Es gibt dann nur den Trick das Monoblock-LNB auf dem Kopf stehend zu montieren (also Kabelabgänge nach oben). Dabei ist dann aber natürlich drauf zu achten, dass das Ganze dann noch Regenfest ist.

    Ich würde auch ernsthaft überlegen Linux aufzuspielen. So schwer ist das heutzutage nicht mehr :
    http://www.dietmar-h.net/mhc_debug.html
     
  8. stevens

    stevens Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Dbox 2 und Hotbird Problem

    Auf dem Kopf stehend montieren? Was soll das bringen? Kannst Du das erklären?
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Dbox 2 und Hotbird Problem

    Aber klar !!

    Eine Monoblock-LNB sind quasi zwei LNB's in einem - meist für Astra 19,2° + Hotbird-Empfang.

    Dabei ist (von hinten bei norlamer Installation gesehen) der rechte Teil des Monoblock-LNB's das erstadressierte LNB und der linke Teil des Monoblock-LNB's das zweitadressierte LNB. Egal, ob man jetzt auf Hotbird zentriert und auf Astra 19,2° schielt oder auf Astra 19,2° zentriert und auf Hotbird schielt, der rechte erstadressierte Teil (das rechts LNB) des Monoblock-LNB's ist immer auf Hotbird ausgerichtet. Und mit Hotbird als erstadressierte Satposition kann die Originalsoftware nix anfangen.

    Dreht man das Monoblock-LNB nun auf den Kopf (Feedhorn muss natürlich weiter zur Schüssel zeigen), dann ist der Teil des Monoblock-LNB's der bei aufrechter Installation rechts (das ursprünglich rechte LNB) war nun links und umgekehrt. Somit ist bei kopfstehender Installation jetzt der nun linke Teil (das nun linke LNB) des Monoblock-LNB's das erstadressierte LNB und der nun rechte Teile (das nun rechte LNB) des Monoblock-LNB's das zweitadressierte LNB. Egal, ob man jetzt auf Hotbird zentriert und auf Astra 19,2° schielt oder auf Astra 19,2° zentriert und auf Hotbird schielt, der nun linke erstadressierte Teil (das rechts LNB) des Monoblock-LNB's ist immer auf Astra 19,2° ausgerichtet. Und damit und nur damit kann die Originalsoftware umgehen.
     
  10. 73flex

    73flex Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    129

Diese Seite empfehlen