1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBOx 2 mit 28,2 Grad? Tunerempfindlichkeit?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von beachboy, 21. Januar 2005.

  1. beachboy

    beachboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe letztes Wochenende endlich meine Schüssel auf's
    Dach gesetzt und die Ansteuerung auf drei Satteliten
    gemacht.
    Erste Überraschung, die DBox2 kann mit der Orginalsoftware
    nur 2 Satteliten ansteuern?!?

    Habt Ihr bzgl. der Ausrichtung auf 28,2 (Baden-Baden)
    schon mal Probleme mit der Tunerempfindlichkeit gehabt?

    Der SAT-Finder spielt fast verrückt, aber die DBox sagt immer noch
    zu wenig Signal?!?

    Irgendwelche Ideen?

    Gruß und Danke für Eure Hilfe,

    Günter
     
  2. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    AW: DBOx 2 mit 28,2 Grad? Tunerempfindlichkeit?

    tja die d-box 2 ist nunmal eigentlich nur für Astra 19,2 und Hotbird 13,0 ausgelegt. Alles andere wird nicht unterstützt.
    Das einzige was Du machen kannst ist, Astra 28,2 optimal einstellen (Satfinder, anderer Receiver etc.) und dann probieren über die manuelle Suche Sender zu finden.
    Aber wie gesagt, mehr als 2 Satelliten gehen nicht... Ausser eben Du spielst Linux auf die Box.
     

Diese Seite empfehlen