1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DBox 1/BN 1.3 und Astra 2 (28.2°) ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Maxime, 28. Januar 2007.

  1. Maxime

    Maxime Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hi zusammen,

    ich habe eine Multifeedanlage auf Astra 1 und Astra 2D (28.2°) ausgerichtet. Ich setze dafür 2 Quattro-LNBs und den Spaun 9949 9/4 Multischalter ein. Im Wohnzimmer habe ich damit an meinem Digicorder S2 perfekten Empfang.

    Nun wollte ich in einem weiteren Raum meine alte dbox wieder aktivieren. Es ist eine dbox mit dem Bootloader B1.09pBD und der Software Betanova 1.3.

    Die Programme von Astra 19,2° empfange ich damit sehr gut, aber den zweiten Satelliten will die Box nicht erkennen (Diseq ist eingeschaltet). Da der Multiswitch sowohl Diseq 1.0 als auch Toneburst erkennt, dürfte das ja eigentlich kein Umschalt-Problem sein.

    Jetzt habe ich irgendwo anders gelesen, dass die Box mit BN 1.3 den Satelliten überhaupt nicht erkennen wird, sondern dass ich dafür DVB2000 benötige. Unabhängig davon, ob das ggf sowieso besser wäre - ist das korrekt ?

    Danke & Gruss, Max
     
  2. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    AW: DBox 1/BN 1.3 und Astra 2 (28.2°) ?

    Ich plane, sobald es wärmer wird, von Hotbird auf 28.5 umzusteigen. Ich kann also derzeit nur raten und stehe dann auch vor deinem Problem (bzw. dann fliegt die BN von der letzten Box auch noch runter).
    Grundsätzlich kennt die BN1.3 ASTRA und HOTBIRD, also 2 Satelliten. Vermutlich wird aber der Suchlauf das Problem sein, die BN wird von Hotbird als 2. Satelliten ausgehen und wird dann wohl auf ASTRA 28.5 nix finden.
    Versuch mal mit der manuellen Kanalsuche auf dem 2. Satelliten für Astra 28.5 eine dir bekannte Frequenz, Symbolrate, Coderate und Polarisierung einzugeben und such dann danach.
     
  3. Maxime

    Maxime Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    AW: DBox 1/BN 1.3 und Astra 2 (28.2°) ?

    Ich habe das mal probiert - als Transponder den Astra #88 ausgewählt und dann bei der manuellen Kanalsuche die Daten von BBC (10773 H 22000-5/6)eingegeben.

    Er hat dann tatsächlich alle Kanäle gefunden und brachte die Meldung, dass er xx Fernseh- und yy Radioprogramme gefunden hätte.

    Danach war ca 1 Minute Pause, dann erschien auf dem Display "DLCheck" und danach "Err 5". Anschliessend machte die Box einen Neustart (solte sie doch eigentlich nicht?), und die Programme waren einsortiert. Ich kann sie aber nicht sehen - meist kommt die Meldung "Die Antenne ist nicht angeschlossen oder gestört". Auf dem Display erscheint "No TS".

    Ich habe es dann mit ITV (10906 und 10758 V, 22000-5/6 und ) sowie mit dem Golfchannel (11389 H 27500 - 2/3) probiert - diese Kanäle kann ich in sehr guter Qualität sehen, aber das Umschalten dauert teilweise ewig lange und sehr häufig passieren die gleichen Fehler - die Box hängt mit einer Meldung ">>TS" oder "DL Check" und nach einem "Err 5" gibt es einen Reset.

    Richtig gut ist das so nicht..
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: DBox 1/BN 1.3 und Astra 2 (28.2°) ?

    Das wird nix mit der BN Soft, da muss schon DVB2000 drauf. :) :D
    Wenn Du das nicht selbst machen möchtest, es gibt auch etliche Adressen im Netz, wo Du die Box umbauen lassen kannst, kostet meist nur 20€ (ohne AC-3)
     
  5. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    AW: DBox 1/BN 1.3 und Astra 2 (28.2°) ?

    Die BN führt automatische Updates durch, findet die natürlich auf ASTRA 28.5 nicht und fängt mit DLCheck von vorne an (bei mir kommt noch im Display DL v 1, DL v 2 etc).

    Ich habe bei mir schon eine gepatchte 1.3er Version liegen, damit keine Updates mehr durchgeführt werden (aber wegen des noch nicht umgebauten LNB nicht getestet, deshalb bitte nicht nachfragen), aber wie Brummschleife auch schon sagt, nimm DVB2000 und beiß in den sauren Apfel, bei den Optionskanälen ein bischen zappen zu müssen, rein.
    Ich selber sehe keine Direkt Kanäle und beim Sportportal sind die Verhältnisse ja jetzt bereits in den letzten Wochen sehr übersichtlich geworden. Fußball und Golf liegt auf festen Kanälen und die Formel 1 hat bisher auch ein festes Setup gehabt. Wenn die Rechte für die Englische Liga wegfallen wird es noch übersichtlicher.

    Wenn du absolut kein DVB2000 magst kannst du auf die Nokia FTA2.3/2.4 ausweichen, die geht, kann auch Premiere dekodieren und macht bei ASTRA 28.5 auch mit. Die Kanalsortiererei ist bei der Nokia FTA Software aber auch nervig, um dass zu umgehen solltest dir dann SetEdit zulegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2007
  6. Maxime

    Maxime Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    AW: DBox 1/BN 1.3 und Astra 2 (28.2°) ?

    Ich habe jetzt DVB2000 installiert. Auch hier stürzt die Box immer wieder ohne Fehlermeldungen ab. Ich bekomme zum Beispiel nie ARD und ZDF zusammen. Funktioniert die ARD, stürzt er kurz nach dem Umschalten auf ZDF ab (hat ZDF aber erkannt) und anders herum. Die meisten Probleme mit Abstürzen hat er mit der ARD (Das Erste und alle dritten) und ITV 1,2,4. ITV3, der Golfchannel und True Movies (ausgerechnet) laufen stabil, bei BBC bleibt er komplett hängen.

    Ich habe mal meinen Technisat Digicorder an den gleichen Anschluss gehängt - damit gibt es überhaupt keine Problem und er zeigt gute Empfangswerte an (90%, 8.5-9.5 db). Am Anschluss sollte es eigentlich nicht liegen.

    Ich habe es auch mal mit älteren DVB2000 Versionen probiert, aber auch hier ohne Erfolg.

    Ich schau mal, ob ich noch über meine restliche Gewährleistung was machen kann.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: DBox 1/BN 1.3 und Astra 2 (28.2°) ?

    für den preis bekommt man teilweise schon eine komplette fertige box mit dvb2000 drauf.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: DBox 1/BN 1.3 und Astra 2 (28.2°) ?

    ich bin kein elektroniker, aber die box ist wohl hinüber. ;)
     
  9. Maxime

    Maxime Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    AW: DBox 1/BN 1.3 und Astra 2 (28.2°) ?

    Hm, ich habe jetzt mal FTA 2.4 installiert - läuft alles stabil! Hat jemand dazu eine Anleitung ?
     

Diese Seite empfehlen