1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DB Surround to Ac3

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Smolle, 2. Mai 2010.

  1. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo
    Gibt es einen Hardware Decoder der Eingang Surround in Ausgang AC3 5.1 umwandelt ?
     
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.308
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DB Surround to Ac3

    Das wäre ein Decoder für Prologic kombiniert mit einem Encoder für Dolby AC3.

    Hardware Encoder für AC3 werden nicht zu endverbraucherfreundlichen Preisen angeboten.
    Sogar professionelle Software-Encoder sind teuer und Open Source Encoder liegen qualitätsmäßig hinter den professionellen Encodern zurück, da die freien Encoder nicht alle Features realisieren (können).
     
  3. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DB Surround to Ac3

    Ich habe das Problem das mein AV Receiver oder es ist der WDTVlive Player, den AC3 Ton unter 448Kbit nicht in DD sondern nur in DB Surround wiedergeben kann.
    Könnte die Teufel Decoderstation 5 Abhilfe schaffen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2010
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DB Surround to Ac3

    Tja die Macke hatte mich bewogen das Teil ganz schnell zurückzugeben.
    Das ist kein Problem des Verstärkers sondern nur des WD Players. Mit der Datenrate hat das auch nichts zu tun, das Teil kann kein DD2.0 DD5.1 schon, aber sobald da auch nur ein Fitzel DD2.0 drann ist, wird der ganze Film nur in DS wiedergegeben.

    Wenn der noch neu ist, geb den zurück und hole Dir einen bessereen Player. Ich habe den Emtec N200 dessen FW ist zwar auch nicht zu gebrauchen, aber da gibts zum Glück genug alternativen. (Man braucht dann allerdings eine andere eine lernbare FB).
     

Diese Seite empfehlen