1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAZN - Preisgestaltung

Dieses Thema im Forum "DAZN" wurde erstellt von ronnster, 1. Februar 2018.

  1. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    2.511
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 100 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase
    Anzeige
    In die anderen Threads passt es nicht so recht. Aber wie es scheint kündigt sich die Preiserhöhung ab September an:



    ]


    Habs selber auch nochmal gecheckt, das Bild ist richtig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2018
  2. VM_83

    VM_83 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2017
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    113
    Technisches Equipment:
    Playstation 4
    2x Amazon Fire-TV
    SKY Q - Receiver
    iPad 9,7" 2018 WiFi 32GB (MR7F2FD/A)
    iPhone XR (MRY42ZD/A)
    Panasonic TX-L42ETW60
    Apple TV 4k
    Samsung GQ65Q9FN (2018)
    Finde ich wenig überraschend und könnte mit dem Preis ohne große Probleme leben. Irgendwie müssen die Rechte ja refinanziert werden.

    Steht so tatsächlich im App-Store.
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.265
    Zustimmungen:
    18.540
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    War doch klar. CL und EL sind Premium-Rechte in DE, die richtig ins Geld gehen. Dass es dann nicht bei 10 € bleibt, damit musste man rechnen.
     
  4. VM_83

    VM_83 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2017
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    113
    Technisches Equipment:
    Playstation 4
    2x Amazon Fire-TV
    SKY Q - Receiver
    iPad 9,7" 2018 WiFi 32GB (MR7F2FD/A)
    iPhone XR (MRY42ZD/A)
    Panasonic TX-L42ETW60
    Apple TV 4k
    Samsung GQ65Q9FN (2018)
  5. VM_83

    VM_83 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2017
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    113
    Technisches Equipment:
    Playstation 4
    2x Amazon Fire-TV
    SKY Q - Receiver
    iPad 9,7" 2018 WiFi 32GB (MR7F2FD/A)
    iPhone XR (MRY42ZD/A)
    Panasonic TX-L42ETW60
    Apple TV 4k
    Samsung GQ65Q9FN (2018)
    Scheinbar kann es das doch erstmal. Bin gespannt
     
  6. roku73

    roku73 Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Also ich bin von Anfang an dabei, und hab noch nie was bezahlt...
     
  7. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    2.511
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 100 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase
    Es hat sich ja nur rausgestellt, dass es ein Fehler ist. Doch so recht mag ich als ebenso gescholtener Sky-Kunde nicht dran glauben.

    Es ist schon auffällig, dass es nicht der komplette Datensatz war sondern erst ab September, ab dem just die CL und EL teilweise zu DAZN wandern.

    Ich glaub zwar nicht an Verschwörungstheorien, aber das Ganze ist schon etwas ominös.
     
    Schnirps gefällt das.
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.265
    Zustimmungen:
    18.540
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Seh ich auch so. Dementis auf Twitter würde ich erst mal weniger Glauben schenken, dort sitzen ja meist nur Studenten oder Mitarbeiter fern der Geschäftsführung, die nicht die entsprechenden Informationen haben bzw. diese auch nicht weitergeben dürfen. Das sind dann Beruhigungspillen, um einem Shitstorm zu entgehen.

    Solche "Fehler" machen Firmen nicht, das wird schon bewusst eingepflegt worden sein. Wie sonst soll es zu diese Änderung gekommen sein, wenn der Preis ansonsten seit Beginn unverändert war. Und dann zufällig zu Beginn der CL/EL-Saison.

    Ja ne, ist klar, war ein "Fehler" ;)
     
    Schnirps gefällt das.
  9. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.287
    Zustimmungen:
    5.320
    Punkte für Erfolge:
    273
    Falls und nur falls es so kommt, höre ich dann schon die ersten Jammern, von wegen für 16 Euro ist das zu teuer :D
    Falls es so kommen sollte. Ist ja so, denn wäre DAZN mit 20 Euro im Monat gestartet sähe das auch schon anders aus.

    Ich höre es schon......:whistle::whistle::whistle:
     
    sanktnapf gefällt das.
  10. Shepherd

    Shepherd Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    871
    Punkte für Erfolge:
    123
    DAZN hat doch schon zig Mal erklärt, dass der stabile Preis für sie ein extrem wichtiger Faktor sei und nicht verändert werde.
     

Diese Seite empfehlen