1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dauerhafte Tiefspreise bei Real

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hose, 6. April 2005.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.533
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    Anzeige
    Ihr kennt sicherlich auch die Werbung von Real!
    Nun vergleiche ich schon seit Wochen die Preise und mir ist aufgefallen das „dauerhaft“ bei Real ein nicht sehr langer Zeitraum ist.
    Mal ein Beispiel:
    Ich kaufe oft die Brötchen von Coppenrath und Wiese.
    Normaler Preis hier 1,18.-
    Dann kam der Dauertiefspreis 1,15.-
    Nach ca. 1,5 Monaten sind es 1,19.-

    Andere Lebensmittel sind von Grundauf teurer geworden.

    Habt ihr auch mal verglichen?
    Kann man da schon von Betrug reden?
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Dauerhafte Tiefspreise bei Real

    [​IMG]real
    -------------
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Dauerhafte Tiefspreise bei Real

    Ich kaufe ohnehin nicht mehr aufgrund von Sonderangeboten, Werbung, etc. Mir ist das die Mühe einfach nicht wert -- zumal das ja ohnehin nur eine Umverteilung von der einen in die andere Tasche ist.

    Die Grundnahrungsmittel kaufe ich beim Dauerniedrigpreisanbieter Aldi, bestimmte andere Sachen (u.a. auch die von Dir erwähnten Brötchen) hole ich mir dann in einem beliebigen Supermarkt. Und wegen 10ct mach ich mich da nicht mehr scheckig.

    Dennoch verstehe ich Deine Intention: Wenn man schon behauptet, "Dauerniedrigpreise" zu haben, dann sollte man sich auch daran halten.
    Wal-Mart hatte bei uns auch mal damit geworben, dass man die Sachen im Umkreis von 50km nicht billiger bekäme. Naja, der Trick war, dass sie das Sortiment entsprechend umgestellt hatten und man bestimmte, ohnehin preiswertere Sachen einfach nicht mehr dort bekommen hat. Und die Wal-Mart-Eigenmarken sind zum Teil echt bescheiden. Dann lieber Aldi.

    Gag
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Dauerhafte Tiefspreise bei Real

    REAL waren doch die mit dem neu-datierten Fleisch, oder?
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Dauerhafte Tiefspreise bei Real

    Ja, das waren die.

    Wer allerdings glaubt, die anderen Ketten verfahren nicht genauso, dem ist echt nicht mehr zu helfen.
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Dauerhafte Tiefspreise bei Real

    Yep, und die mit den ausverkauften d-boxen. :(
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Dauerhafte Tiefspreise bei Real

    Glaubst Du ernsthaft, dass "die Ketten" so verfahren, also dass es eine Anweisung von oben gibt, vergammeltes Fleisch zu verkaufen?

    Ich denke mal eher, dass das die Leute in den Märkten sind, die auf diese Weise ihre Umsätze schönen wollen.

    Gag
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Dauerhafte Tiefspreise bei Real

    Indirekt kommt es sicher von oben, da hier wohl Gewinnzahlen gefordert werden, daß der Marktleiter schier genötigt wird, auf die eine oder andere illegale Weise die Zahlen zu schönigen.

    Es wird aber keine Kette das Risiko eingehen und dies offen anzusprechen, im Gegenteil, im Falle der Publizierung wird es vehement dementiert.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Dauerhafte Tiefspreise bei Real

    Ja! Das glaube ich...:rolleyes:
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Dauerhafte Tiefspreise bei Real

    Bei ALDI habe ich letztens diverse Säcke Apfelsinen liegen sehen wo schon einige schimmelige dabei waren, das sah nicht so aus als ob da schon einer sortiert hätte an diesem Tag. Außerdem war da nur eine an der Kasse und die sah echt gestreßt und verloren aus.
    Fazit:
    Alle ALDI Läden verkaufen verschimmelte Ware und kaschieren so ihren Umsatz.
     

Diese Seite empfehlen