1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Datenverbrauch beim mobilen Streaming

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Streaming-Dienste wie Netflix , Amazon und Co. sind auch auf mobilen Endgeräten verfügbar. Allerdings reicht das Datenvolumen des Handytarifs für das mobile Streaming nicht immer aus.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nicht immer ? 6gb sind in einer Woche Ruck zuck weg ...
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    3GB für Vielnutzer? Gibt es bei euch auch jemanden der praktisch überprüft, was ihr so für einen theoretischen Unsinn verbreitet? Ein reines 90 minütiges Fußballspiel über SkyGo zieht knapp 3GB...
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.639
    Zustimmungen:
    2.441
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ich würde eher sagen das man Streaming nur dort nutzen kann wo man WLAN hat. Für Streaming brauchbare Datentarife gibt es in Deutschland leider kaum. Bei o2 gabs mal aktionsweise einen Blue All-in 100GB Tarif aber das ist leider schon wieder vorbei.
     
    Mangels und Redheat21 gefällt das.
  5. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es werden in den Tarifen oft nur 500Mb angeboten.
    So lange es Volumenbasiertes Internet im Mobilfunk gibt bleiben die Videos außen vor!
    Erst wenn W-Lan verfügbar ist sieht es anders aus.
    Auch App Updates laufen bei mir nur über W-Lan.
    Oben drein hab ich noch Smartphone weit einen Werbeblocker laufen.
    So komme ich mit den 500Mb den ganzen Monat aus.
     
    Redheat21 und Martyn gefällt das.
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.639
    Zustimmungen:
    2.441
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    So halte ich es im Grunde auch.

    Solange man sich auf Messenger, Facebook, Instagram und Foren beschränkt kommt man eigentlich mit so 300MB - 600MB ganz gut klar.

    Dienste wie Videoportale (Youtube, Dailymotion, ...), IP-TV (Zattoo, Magine, ...), Webradio (radio.de, ...) und Music- und Videostreaming wären zwar nett, aber unter 5GB Datenvolumen braucht man da garnicht erst anzufungen. Und selbst damit müsste man sich ziehmlich zurückhalten. Erst ab so 15GB könnte man von halbwegs entspannter Nutzung rechnen.

    Aber so wichtig sind mir diese Dienste dann auch wieder nicht das ich dafür einen so teuren Datentarif buchen würde. Also bleibt es eben dabei diese Dienste nur im WLAN nutzen zu können.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  7. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    Also wer mit 3G oder LTE surft hat von 15 GB auch nich viel. Nutze Alditalk selbst das reicht kaum wenn Youtube und co laufen. Verbrauche knapp 5-15GB je nach Surfen und Downloads. Edit: Über Alditalk läuft mein ganzes Internet samt Wlan. Pc und Smartphone Updates via Wlan.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2016
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.315
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was macht ihr nur alle mit Euren telefonen? Ich verbrauche selten ueber 6GB und nutze Spotify, Facebook, email, web, YouTube und podcasts, BBC iplayer und ab und an SkyGo. Netflix hingegen eigentlich ausschliesslich zuhause (TV).
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.745
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die meisten Leute in D habe, wie es mir scheint, keinen klassischen PC oder Laptop mehr. Ich erlebe es bei jungen Leuten immer mehr, dass sie nur noch ihr Smartfone haben.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.639
    Zustimmungen:
    2.441
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Meiner Meinung nach haben in Europa die meisten Leute schon noch Laptops und einen DOCSIS- oder DSL-Internetzugang daheim. Denn auf einem Smartphone oder Tablet kann man bei weitem nicht so produktiv arbeiten wie mit einem Notebook, und man mindestens dreimal solange für alles und verliert schnell die Übersicht.

    Hier mal mein Mobiler Datenverbrauch der letzten Monate:

    November 2015: 296 MB (BlackBerry) + 81 MB (iPhone) = 373 MB
    Dezember 2015: 414 MB (BlackBerry) + 70 MB (iPhone) = 484 MB
    Januar 2016:
    342 MB (BlackBerry) + 71 MB (iPhone) = 413 MB

    Nutze aber natürlich überall wo es möglich ist WLAN, und hab zuhause natürlich auch einen DSL Anschluss. Anders ginge es auch nicht.
     
    Redheat21 und hans kloss gefällt das.

Diese Seite empfehlen