1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Datenspeicherpläne: Bürgerrechtler planen Massenklage

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Karlsruhe - Es soll die "größte Verfassungsbeschwerde in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland" werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Datenspeicherpläne: Bürgerrechtler planen Massenklage

    Ich habe schon 7 E-Mails gegen Vorratsdatenspeicherung vom "Dieter Braun" bekommen. Naja.

    PS.:

    Ich bin natürlich gegen diese Massenspeicherung. Man verdächtigt ja mit diesem Speicherung ja alle Menschen als Verbrecher. Außerdem kann man die Terroristen in einem Riesendatenhaufen sowieso nichts finden und so doof sind sie auch nicht. Wie ein Nadel im Heuhaufen. Die Massenspeicherung kostet auch noch Geld für Provider und Kunden. Wir brauchen diesen kostspieliges Schwachsinn wie im 1984 nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2007
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Datenspeicherpläne: Bürgerrechtler planen Massenklage

    Vor allem ist für mich die Frage: Wenn die ganzen Daten erstmal vorhanden sind, wie wird sichergestellt dass der Zugriff darauf wirklich nur entsprechend der gesetzlichen Grundlagen erfolgt?
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Datenspeicherpläne: Bürgerrechtler planen Massenklage

    Vertraust du etwa nicht der deutschen Wirtschaft? ;) :D
     
  5. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Datenspeicherpläne: Bürgerrechtler planen Massenklage

    Nööö, wozu auch? :rolleyes:
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Datenspeicherpläne: Bürgerrechtler planen Massenklage

    Die wollen doch nur unser Bestes? Und vllt. kann man die Kosten der Vorratsdatenspeicherung auch senken in dem man den Firmen erlaubt die Vorratsdaten auch für Werbezwecke zu verarbeiten und zu verkaufen? :D
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Datenspeicherpläne: Bürgerrechtler planen Massenklage

    Wird doch 'eh schon gemacht...:rolleyes:
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: Datenspeicherpläne: Bürgerrechtler planen Massenklage

    Zusätzlich könnte man noch mal die Mehrwertsteuer ordentlich erhöhen. Müssen sicher auch ein paar IMs angeheuert werden...und das kostet....:eek:
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Datenspeicherpläne: Bürgerrechtler planen Massenklage

    Viele Menschen verkaufen sich billig, das Gefühl der Macht reicht völlig aus.
     
  10. doku

    doku Guest

    AW: Datenspeicherpläne: Bürgerrechtler planen Massenklage

    Wo muß man sich melden? Könnte ein paar Geruchsproben, von Verdächtigen besorgen! :D ;) :p
     

Diese Seite empfehlen