1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Datenschutzbedenken bei Vodafone-Übernahme durch AT&T?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. November 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine mögliche Übernahme von Vodafone durch AT&T könnte auch eine sicherheitspolitische Dimension bekommen. Immerhin werden dem US-Konzern enge Verbindungen zum Geheimdienst NSA nachgesagt, der wegen des weltweiten Ausspähens von Daten in der Kritik steht.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: Datenschutzbedenken bei Vodafone-Übernahme durch AT&T?

    Dann wissen die sowieso schon alles.
     
  3. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: Datenschutzbedenken bei Vodafone-Übernahme durch AT&T?

    Eben, die NSA weiß eh schon alles. Wenn dann sollte die Bundesregierung mal nachfragen, was im Dagger Complex bei Griesheim so an die 1000 Leute unter der Erde alles so machen den ganzen Tag....
     

Diese Seite empfehlen