1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Datenschutz-Urteil: USA "zutiefst enttäuscht"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Oktober 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Safe-Harbor-Regelung gekippt hat, zeigten sich die USA bestürtzt. Man sei "zutiefst enttäuscht" über die Entscheidung, die nun große Unsicherheit für Firmen in den USA und Europa schaffe.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Datenschutz-Urteil: USA "zutiefst enttäuscht"

    Stinkefinger für die Muthafucka :D
     
  3. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    *Achwas*
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.228
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Datenschutz-Urteil: USA "zutiefst enttäuscht"

    Jupp. Was verändert sich durch benanntes Urteil denn groß?
    Die Zustimmungen zu den AGB (Fratzenbuch z.B.) werden vielleicht konkretisiert. Ohne jene, kein Facebook (FB nur als hiesiges Bsp. - für alle Dienste/Anbieter).

    Und wenn die USA manche Daten nicht (mehr) "freihaus" geliefert bekommen, tcha dann bemüht man halt willfährige "Verbündete".
    Konkret für D:
    - Verfassiungsschutz
    - BND
    - MAD
    Die machen das dann schon, was man begehrt. :winken:
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Datenschutz-Urteil: USA "zutiefst enttäuscht"

    Das dürfen die ja aber gar nicht:p;)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.778
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Datenschutz-Urteil: USA "zutiefst enttäuscht"

    Na und, wenn interessiert es?! Spionieren ist ja schließlich auch erlaubt (nur im eigenen Land nicht).
     
  7. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Datenschutz-Urteil: USA "zutiefst enttäuscht"

    Hm?! Zu tiefst enttäuscht?!? Wohl über sich selbst muss man konstatieren und einfach mal bitter drüber mit Schadenfreude lachen.

    Wer so paranoid die ganze Welt überwachen will und dann nicht mit Widerstand rechnet, muss schon grenzenlos naiv sein und die Amis kennen ja keine "Mitte", sondern nur das eine oder das andere Extem einer Seite.

    Wenn die mit der Akribie auch bei sich mal kontrollieren und aufräumen würden, wie sie es bei den Ausländern machen als "Weltpolizeit", dann gäbe es wohl auch weniger Feindbilder gegen die USA. Aber so macht sich die USA selber zum Ziel von Spott und - wie man seit Jahrzehnten weiß - Hass. Wenn die mal nicht ihre eigenen Interessen so penetrant über alle anderen stellen würden und die anderen als wirklich gleichberechtigte Partner behandeln würden, gäbe es weniger gegen die Amis vorzubringen.

    Aber sich über was enttäuscht zu zeigen, wo sie doch selber dafür sorgen, dass es anderen Partnern oder angeblichen Freunden nicht genehm sein kann wie sie handeln.

    Das sind die elitären !dioten, die alles bis auf Gesellschaften kaputt machen und so Hass entsteht. Während die Geselslchaft seit eh und je versönlich miteinander auskommen will.

    Es waren immer Fürsten und könige die Völker aufgewigelt haben, so ist es bis heute mit den Politikern, nur dass sie auf subtile Weise jene um den Fingern wickeln, um ihre eigenen Interessen zu rechtfertigen. Aber Bildung ist zum Glück unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Es wird noch vielleicht, wenn keine gravierenden Eventualitäten auftauchen sollten, ohnehin für die Politiker immer schwerer zu Rattenfängern zu werden, weil die Leute ihre unguten Absichten immer mehr durchschauen. Und das ist gut so!
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.259
    Zustimmungen:
    7.869
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Datenschutz-Urteil: USA "zutiefst enttäuscht"

    [​IMG]

    "Face-Book"
    (Rhein-Zeitung, 7. Oktober 2015)
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.297
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Datenschutz-Urteil: USA "zutiefst enttäuscht"

    Heulsusen :p
     
  10. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Datenschutz-Urteil: USA "zutiefst enttäuscht"

    Was ändert das jetzt groß?
    Fratzenbuch erweitert dann halt seine Nutzungsbedingungen (die eh keiner liest) um ein paar Zeilen und das war's. Alles läuft genau so weiter, wie bisher.
    Entweder man ist mit der Speicherung und Nutzung seiner Daten einverstanden, oder man nutzt halt kein FB, friß oder stirb. Business as usual.
    Und dafür machen die nun alle so ein Gewese? :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen