1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Datenrate messen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von sasneu, 1. März 2003.

  1. sasneu

    sasneu Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo nachdem hier ja einige schreiben sie hätten ein super Bild möchte ich mal wissen ob jemand schon die Datenrate gemessen hat. Bei mir waren die Programme im Testlauf (bis auf MTV) deutlich besser, wenn auch nicht gut. Z.z ist der SFB nicht zum anschauen (das muss ein technisches Problem sein, hoffe ich mal) ansonsten sind die Programme bei schnellen Bewegungen so verblockt, wäre das ne DVD (damit wird es ja immer gerne verglichen) wäre die in der Tonne. Ich nehme ja nicht an ,dass sie die Encoder gewechselt haben oder müssen die neu optimiert werden (das kennt mann ja von der eigenen mpeg encoderei). Nun mag ich ja empfindlich auf Artefakte reagieren (Jahrelanges SVCD herstellen übt den Blick :) aber selbst mein Onkel sieht bei sich zu Hause Klötzchen und der sieht sonst recht wenig. Sollten wirklich Datenraten von 14 Mbit/s und mehr gesendet werden frag ich mich warum ist die Qualität dann so schlecht. (ich meine nicht Aussetzte knacksen usw, dass mag in den nächsten Tagen aufhören) ich meine das Bild und ich dachte nach dem Testlauf wirds besser.
     
  2. DVB-T2

    DVB-T2 Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    fänd ich auch mal nett, wenn einer mit ner Digipal1 hier die Datenraten der einzelnen Programme posten könnte
     
  3. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    hmm was wollt ihr denn alles wissen?
    vieleicht kann dann wocker oder ich was machen.
    [​IMG]

    aber die bitrate schwankt immer hin und her.

    BILD IS NICH VON MIR!!! IST NUR DA UM ZU ZEIGEN WAS WIR FÜR INFOS HABEN

    <small>[ 01. M&auml;rz 2003, 19:38: Beitrag editiert von: Bender_21 ]</small>
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.858
    Zustimmungen:
    2.971
    Punkte für Erfolge:
    213
    3,4 Mbit/s bei 720x576(Vollauflösung) - das ist genau das was auch die ARD /ZDF Programme auf Astra verwenden. Auch Pro7 nutzt in etwas diese Datenrate auf Astra.
     
  5. DVB-T2

    DVB-T2 Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    würde z.b. gerne wissen, was du bei den problem-Programmen (SFB,ORB.PHOENIX etc.)für maxima und minima bei der video bit rate hast
     
  6. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Ja wer weiß was die Box da gerade anzeigt.
    Das ist ja kein Meßgerät für MPEG Streams.
    Entscheidend ist ja die Minimal-Bitrate die ein jedes Programm zugestanden bekommt.
    Und da scheint's ja wohl zu hapern wenn man teilweise DSL Quali bekommt.

    Cheers
     
  7. Wocker

    Wocker Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Also die Bitrate wie oben im Bild ist variabel und ändert sich laufend zwischen 2.200 bis 3.400 wie ich das beobachte.
    Wobei 2.200 wohl schon etwas sehr wenig ist, denn im Testbetrieb habe ich nie unter 2700 gesehen, wenn ich mich recht erinnere.

    Leider kann ich die Daten höchsten manuell erfassen, oder jede Menge DiGi-Fotos schießen.
    Mal sehen, im Moment habe ich keine Lust...:-/

    Mal kurz einige Angaben zur Auflösung bei K44 aus DigiPal1:

    Sat1 420x576
    Pro7 720x576
    Kab1 420x576
    N24 420x576

    Was das nun soll....:-/
    Achtung! Korrektur nachträglich!
    Die Auflösungswerte sind 480x576!


    Man (ich) sollte doch beginnen, etwas aufschreiben, wenn der Kalk beginnt zu rieseln...;-/

    <small>[ 02. M&auml;rz 2003, 10:32: Beitrag editiert von: Wocker ]</small>
     
  8. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
     
  9. DVB-T2

    DVB-T2 Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    sind ja auch nur 2 Programme auf Kanal 5 winken
    bzw. natürlich noch das Testbild vom WDR

    <small>[ 01. M&auml;rz 2003, 22:27: Beitrag editiert von: DVB-T2 ]</small>
     
  10. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    ja aber FAB hat auch nich 5 ?! durchein durchein
     

Diese Seite empfehlen