1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Datenleck in Kaspersky-Virenschutz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. August 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    97.686
    Zustimmungen:
    737
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In der Virenschutz-Software von Kaspersky hat nach Analysen des Fachmagazins "c't" über Jahre ein Datenleck geklafft, das die Privatsphäre der Nutzer gefährdet.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    1.932
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dann hatte Donald Trump also doch recht.:eek:
     
  3. Lefist

    Lefist Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    10.432
    Zustimmungen:
    2.686
    Punkte für Erfolge:
    213
    Nee, denn der twitterte doch nur: "O leck, was ne Menge Daten" :whistle::X3:
     
    Winterkönig gefällt das.
  4. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    1.932
    Punkte für Erfolge:
    163
    Trump kann Deutsch? Hätte ich ihm nicht zugetraut.:D
     
    Lefist gefällt das.
  5. Lefist

    Lefist Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    10.432
    Zustimmungen:
    2.686
    Punkte für Erfolge:
    213
    Klar doch! Seine Vorfahren kamen doch aus der Pfalz: Kallstadt ;)
    Frederick Trump – Wikipedia
     
    DrHolzmichl gefällt das.
  6. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.698
    Zustimmungen:
    6.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Man sollte grundsätzlich keine AV Software mehr kaufen.
    10 - 30€ pro Jahr sparen.
    Die in Windows 10 reicht aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2019
    FilmFan und Real-dBoxer gefällt das.
  7. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    888
    Punkte für Erfolge:
    123
    Trump hat IMMER Recht - innerhalb seines beschränkten Horizonts.
     
    DrHolzmichl gefällt das.
  8. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    3.753
    Zustimmungen:
    1.854
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Kaspersky, sind das nicht immer die ersten, die aus einer Mücke einen Elefanten machen, um ihre Software zu verhökern?
     
  9. KTP

    KTP Platin Member Premium

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    554
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    vorhanden
    ... und auch in NSA 10 kann man WD deaktivieren,denn ich brauch' so 'n Gedöns nicht !
     

Diese Seite empfehlen