1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Datenklau auch bei Arcor und Unitymedia

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.291
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Nach den Datenskandalen bei der Telekom sind nun offenbar auch vertrauliche Daten der Unternehmen Arcor und Unitymedia in falsche Hände gelangt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Datenklau auch bei Arcor und Unitymedia

    Wie? Wo sind die empörten Schreihälse? ;)
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.338
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Datenklau auch bei Arcor und Unitymedia

    ... naja, sagen wir mal so: die Bonner Staatsanwaltschaft hat bei den Ermittlungen gegen die Telekom festgestellt, dass u.a. auch Kunden von Unitymedia betroffen. Die Daten sind aus dem Jahr 2000. Im Februar 2000 hat die Telekom das Kabelnetz in NRW verkauft. Das Kabelnetz in Hessen wurde erst gut 2 Jahre später verkauft.

    Aus dem Capital Bericht geht nicht hervor welche Unitymdia-Kunden in welchem Bundesland betroffen sind. Wenn es nur in Hessen betreffen würde, kann man wohl kaum von einem Datenleck bei Unitymedia sprechen...
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Datenklau auch bei Arcor und Unitymedia

    Du solltest das schon richtig lesen. Da steht, die Arcor-Daten wären von 2000, laut Arcor. Und diese stammen mit Sicherheit nicht aus dem Kabelnetzverkauf.

    Allzueinfach sollte man sich das jetzt nicht gleich wieder zurecht biegen. Schon gar nicht bei 200.000 Datensätzen.
     
  5. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Datenklau auch bei Arcor und Unitymedia

    Welche Daten bei Unitymedia wurden geklaut. Wie kann man herausfinden, ob die eigene Daten dabei sind und wie kann man dann Schadenersatz gegen Unitymedia einklagen?

    Vielleicht könnte man auch eine Sammelklage anstreben.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Datenklau auch bei Arcor und Unitymedia

    Tja, wer nix zu verbergen hat? Oder wie war das nochmal? :winken: :D
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.338
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Datenklau auch bei Arcor und Unitymedia

    ... gem. dem Bericht will das Magazin erfahren haben, dass auch Vodfone und Unitymedia von dem Datenklau betroffen sind. Bestätigt wurde das aber nur von Vodafone.

    Die Aussge der Staatsanwaltschaft Bonn ist:
    Daraus ist nicht erkennbar ob und in welchem Umfang Unitymedia von dem Datenklau betroffen ist.

    Wenn die von der Staatsanwaltschaft ermittelten Daten nicht aus Telekom-Quellen stammen, wird die Staatsanwaltschaft Bonn auch Probleme bekommen, denn mit welchem Recht hat die Staatsanwaltschaft diese Daten an die Telekom übermittelt ?
     

Diese Seite empfehlen