1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Datenbank leer!"

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von FrauMin, 14. März 2012.

  1. FrauMin

    FrauMin Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    ...och komm!

    Hallo und Hilfe!

    Ich habe mir heute einen DVB-T Receiver gekauft (Shinelco dtd 109), eine Zimmerantenne dazu und alles richtig angeschlossen (Antenne an den dafür vorgesehenen Anschluss, Gerät über scart an TV). Nach einem kurzen Kampf mit dem Hauptmenü ist es mir sogar tatsächlich gelungen, dieses von italienisch auf deutsch zu schalten. ABER: Auch nach dem wohl 100sten Versuch die Sender automatisch suchen zu lassen zeigt mir dieses ach-so-lieb-gewonnene Gerät an "Datenbank leer!". Es mag Einbildung sein, aber für mich steht da mittlerweile "Ätsch! Datenbank immer noch leer, du Idiot!" und es ist durchaus möglich, dass ich das Ding gleich aus dem Fenster werfe. Also bitte bitte zaubert, dass das klappt wenn ich morgen früh aufwache.

    Vielen Dank und beste Grüße
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.715
    Zustimmungen:
    2.708
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Datenbank leer!"

    Hallo FrauMin,

    hast du durch andere Geräte oder durch Freunde/Nachbarn schon Erfahrungswerte, ob DVB-T in deiner Region per Zimmerantenne empfangbar ist?

    Eine Empfangsprognose kannst du hier abrufen:
    Überallfernsehen.de

    Hast du eine aktive oder passive Antenne gekauft? Falls es eine aktive ist: Kann der Receiver die Antenne mit Spannung versorgen?
     
  3. FrauMin

    FrauMin Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: "Datenbank leer!"

    Hey Spoonman,

    danke für deine Antwort. Habe vorm kauf auf der hp geguckt, welches Empfangsgerät ich brauche. Da stand, dass eine Zimmerantenne ausreicht. Und öhm... passiv, aktiv... öhm... also die Antenne hängt auch noch mal am Strom, wenn du das meinst. :)
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Datenbank leer!"

    Hallo und willkommen im Forum, FrauMin
    Schalt mal die Stromversorgung der Antenne ab und mach nochmal einen Suchlauf. Warum? Wenn es heißt, dass Zimmerantennenempfang geht, aber die Stromversorgung der Antenne eingeschaltet ist, wird der Empfänger übersteuert und das Ergebnis ist das, was du hast. Platt gesagt, der Empfänger kriegt zuviel Signal und macht dicht.
    Gruß
    Reinhold
     
  5. FrauMin

    FrauMin Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: "Datenbank leer!"

    Hallo Reinhold,

    auch dir vielen Dank. Leider funktioniert dein Vorschlag nicht. Muss auch ehrlich gestehen, dass ich keine große Lust mehr habe mich damit zu beschäftigen. Werde es wohl einfach morgen zurück bringen und mir ein Radio kaufen. Vielleicht läuft da auch weniger Schrott.
    Trotzdem noch mal vielen Dank für eure Hilfe.

    Beste Grüße
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Datenbank leer!"

    Bitte sehr, gern geschehen, FrauMin
    Nicht die Flinte ins Korn werfen und nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Veränder doch mal die Position der Antenne. Das hilft manchmal auch. Sollte der Receiver manuellen Suchlauf haben, einfasch einen Kanal mit dieser Methode anwählen, auf die Signalstärke und Signalqualität achten und die Antenne woanders positionieren, bis etwas angezeigt wird. Oder du hast eine taube Nuss gekauft, die nicht besonders empfangsstark ist. Sollte das alles nix nützen, kannst du immer noch die Kiste zum Laden zurückbringen.
    Apropos Radio: Man muss nur das richtige Programm finden. Nicht die, die immer alles zu Tode nudeln.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen