1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Datenaustausch mit dem PC

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Horst09, 30. September 2004.

  1. Horst09

    Horst09 Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen ich bin neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir einwenig unter die Arme greifen…

    Besteht die möglichkeit bei Festplattenreceivern die keinen USB Anschluss haben , Daten also Filme usw. mit einem PC auszutauschen???

    Ich interessiere mich für den Humax CI8100 PVR der jaim großen und ganzen gute Kritiken bekommen hat und auch über eine RS-232-Schnittstelle verfügt die frage ist nur ob ich über diese Schnittstelle auch größere Daten mit dem PC austauschen kann.

    Wenn die Schnittstelle nicht für diese Datenmengen ausreichend ist -Worauf muss ich beim kauf achten- also welche Anschlussmöglichkeit muss der Receiver besitzen?

    Ich Besitze eine Notebook und würde gerne Daten zwischen PC und Receiver möglichst unkompliziert austauschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2004
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Datenaustausch mit dem PC

    Der RS232 ist rein für Softwareupdates ausgelegt, nicht für Datenübertragung in dem Sinne.


    Du würdest auch einen langen Bart bekommen, bis du mal nen Film rübergezogen hättest.

    Es gibt meines Wissens nur drei Varianten, USB, Ethernet oder Ausbau der Festplatte.
    Solltest du ein Gerät mit Firewire (IEEE1394) finden und dein Notebook hat den gleichen Anschluß, geht der natürlich auch. Mir ist allerdings kein Receiver bekannt, der diesen Anschluß besitzt.
     
  3. Horst09

    Horst09 Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Datenaustausch mit dem PC

    oh dank dir stefan jetzt weiß ich wonach ich zu suchen hab
     
  4. Loelik

    Loelik Guest

    AW: Datenaustausch mit dem PC

    Du kannst leicht die Festplatte ausbauen und an PC anschließen
    aber das nützt dir gar nicht, weil die Aufnahmen auf der Festplatte
    in einem unbekannten Format gespeichert werden
    und die Dateisistem ist auch unbekannt
    Kimi von Haenlein-Software hat sich damit befasst
    und er hatte Probleme die Daten richtig auszulesen

    aber seit geraumer Zeit ist keine Information von ihm gegeben

    ich verliere die Hoffnung aber nicht vielleicht schaft er das noch
     
  5. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    AW: Datenaustausch mit dem PC

    @Loelik:
    ich habe gerade dieses Wochenende wieder versucht dem 8100er und auch dem neuen 9100er MPEG-Daten zu entlocken, leider erfolglos:
    Beim 8100er habe ich herausgefunden, dass das Dateisystem, also Inhaltsverzeichnis, FAT etc. verschlüsselt sind. Ein Teil der MPEG-Daten ebenfalls, nämlich Synchronisationsaten für Bild und Ton.
    Beim 9100er ist die gesamte Festplatte verschlüsselt. Kein einziges MPEG-Bit habe ich gefunden.

    Somit hat sich die Sache für diese Geräte leider erledigt :(. Und ich werde nicht versuchen diese Verschlüsselung zu umgehen, der Fall ist hier klar.
     
  6. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Datenaustausch mit dem PC

    Solche eindeutigen Aussagen sollten die Kaufentscheidung doch eindeutig erleichtern!

    Humax ist offenbar auf einem Irrweg, die Topfieldentwickler werden sich freuen!

    mfg
    Charlie24
     
  7. Klaus5

    Klaus5 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Mainz
    AW: Datenaustausch mit dem PC

    Humax wirbt aber damit, daß man über USB auch Sendungen übertragen könne. Ob die noch eine Software bringen, mit der man die Festlatte auslesen kann ?
     
  8. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Datenaustausch mit dem PC

    Das verstehe ich nicht wirklich, der 9100 hat doch einen USB-Anschluß, oder?
     
  9. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    AW: Datenaustausch mit dem PC

    Der 9100 hat einen USB Anschluss, richtig. Aber man kann damit nur MP3 Dateien auf den Receiver übertragen und solche die drauf sind löschen. Zurück auf den PC geht nicht. Und Video schon mal gar nicht. Die USB Schnittstelle dient nur für Firmware Upgrades, evtl. Senderlisten einspielen und MP3 Dateien transferieren.
     
  10. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Datenaustausch mit dem PC

    Das heisst aber, daß der Humax nicht als Wechseldatenträger erkannt wird, sondern nur über Software anzusprechen ist, die dann wohl auch einen Treiber mitbringen muß ????


    So ungeschickt können sie doch gar nicht sein......:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen