1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Daten vom TP 5000 runter bekommen?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Cojonudo, 27. Oktober 2005.

  1. Cojonudo

    Cojonudo Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Geht es auch schneller als über die USB - Schnitstelle?
    Da brauche ich 20min für 800 kB mit Altair. Normal ist das nicht . ODER???
    Beim Einbau in den PC sagt er mir Festplatte ist nicht formatiert (WIN-XP).
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Daten vom TP 5000 runter bekommen?

    Nein, das ist nicht normal. Das liegt wahrscheinlich an Deinem USB-Kabel. Kann es sein daß Du ein ganz langes hast?
     
  3. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
  4. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Daten vom TP 5000 runter bekommen?

    Daran liegt es nicht. Wenn das Kabel zu lang ist, funktioniert die Übertragung gar nicht.
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Daten vom TP 5000 runter bekommen?

    Mit einem 1m kabel gehts bei mir schneller als mit einem 5m Kabel
     
  6. Cojonudo

    Cojonudo Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Daten vom TP 5000 runter bekommen?

    Ich habe ein 1m Kabel benutzt.

    Muss ich den Topf in einen bestimmten Modus bringen?
     
  7. Aragon4868

    Aragon4868 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Daten vom TP 5000 runter bekommen?

    Sorry, aber das ist Quatsch mit dem Kabel. Dann ist dein 5m Kabel kein echtes 2.0 Kabel oder beschädigt.
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine USB 2.0 Kabel sind bis zu einer Länge von 10m zugelassen ohne Verlust und dann bricht die Stromversorgung zusammen.

    Gruss Aragon
     
  8. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Daten vom TP 5000 runter bekommen?

    Nu ja, schneller geht es mit dem 1 m-Kabel vermutlich, weil beim 5 m-Kabel auf Grund der Fehler bereits so viele Re-Transmits angefordert werden, dass mehr Leerlauf entsteht.
    10 m (passiv ?) ist aber auch eine äußerst gewagte Sache, bei der man viel Glück braucht!
     
  9. Cojonudo

    Cojonudo Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Daten vom TP 5000 runter bekommen?

    Danke.

    So habe ich es jetzt gemacht.:)
    ABER Wie konvertiere ich jetzt die .rec-Datei in eine abspielbare? mpeg oder AVI????:eek:
    Für den ProjectX_Source_0.90.1.00 fehlt wohl irgend son Javazusatz.
    Mit Mplayer kann ich ja nur ansehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2005
  10. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    AW: Daten vom TP 5000 runter bekommen?

    Mit DVR-Studio.
     

Diese Seite empfehlen