1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Daten konvertieren mit Mediaport

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von axlrose, 19. Juli 2009.

  1. axlrose

    axlrose Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo...

    besitze einen Technisat HD S 2 - und habe aufgenommene Daten auf meine externe Festplatte überspielt und dann - wie von Technisat angeregt diese mit Mediaport - hier genauer gesagt mit "demultiplexen".

    Es werden anschließend 2 Dateien erzeugt - 1 Filmdatei und 1 Audiodatei - wenn ich mir die umgewandelte Filmdatei anschaue - entweder über Realplayer oder Windows Media Player - ist die Qualität Top - allerdings ohne Ton ...... wenn ich mir die "Audiodatei" anhöre dann höre ich Ton ohne Bild..... (obwohl der Dateiclip als "Filmclip" dargestellt ist)

    Jetzt wäre es fantastisch was ich noch machen muß damit beides zusammen funktioniert.....

    oder muß ich beim Mediaport irgendwas "einstellen" ???

    wäre super wenn ihr mir helfen könnt

    Danke!
    Alex
     
  2. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Daten konvertieren mit Mediaport

    Hi Alex
    Du must MPEG, zum Anschauen auf PC oder DVD wenn du eine DVD brennen möchtest, einstellen.
    Mit Multiplexen hast du Möglichkeiten Audio oder Video individuell zu verändern und später mit einem anderen Programmm zusammen zu fügen.
    Natürlich gibt es auch Programme mit den du das Technisat Format am PC ansehen kannst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2009
  3. axlrose

    axlrose Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Daten konvertieren mit Mediaport

    danke !!! - wo muß ich MPEG einstellen ?? im konvertierungsprogramm von technisat oder bei Nero oder wo ??? (sorry...bin etwas überfordert) :)
     
  4. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Daten konvertieren mit Mediaport

    genau Mediaport:
    3 Einstellmöglichkeiten: Multiplex
    2. DVD
    3. mpg
    Wähle die mpg
     
  5. axlrose

    axlrose Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Daten konvertieren mit Mediaport

    erstmal vielen dank !!!

    klappt super !!!!


    aaaaaaber ein "neues" problem :))

    habe einen film mit 5 GB auf externe festplatte gezogen ..... daten sind da.... aber...der film lässt sich nicht auf mpeg konvertieren - bricht einfach ab - liegt das an der datenmenge ?? (hab mal gehört man kann nicht mehr als 3GB auf einmal konvertieren?)

    wenn ja - wie kann ich dieses problem lösen ??

    bestimmt...als profi...hast du auch dafür eine lösung !!!

    danke im voraus !!

    alex
     
  6. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Daten konvertieren mit Mediaport

    Du musst die Schnipsel, die kleiner als 4 GB sind (Fat32 mag es nicht anders) wieder "zusammenkleben",
    dafür gibt es ein Tool namens
    "A.F.7 Merge your files 1.3" (Hier).
    Funktioniert auch mit Vista
     
  7. tolu

    tolu Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Daten konvertieren mit Mediaport

    Hi

    habe mir nun auch mal Mediaport für den S2 runtergeladen. Habe die Filme vom S2 auf einen USB-Stick kopiert (AUD- und VID-Dateien). Diese wollte ich nun zu einem MPEG-Film mit Mediaport umwandeln, was mir aber nicht gelingt. Das Programm läuft durch und bei ca. 80% ist es fertig ohne Fehlermeldung. An den Dateien hat sich aber nichts geändert. Habe 3 verschiedene Releasestände ausprobiert ohne Unterschied.

    Was mache ich falsch?
     
  8. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Daten konvertieren mit Mediaport

    Klappt bei uns beim HD S2 problemlos. Für den S2 gibt es einen USB LAN Adapter mit dem uns die Umwandlung in MPEG aber auch nicht gelingt.
     
  9. ashtown

    ashtown Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Daten konvertieren mit Mediaport

    Hallo Smolle,

    Du hast geschrieben es gibt auch Tools mit denen man das Technisatformat am PC anschauen kann. Welche sind das denn?
    Ich habe auch das Problem, dass ich mir die Videodateien über eine FAT32-Platte vom HD S2+ ziehe und dann mit Mediaport in mpeg umwandeln will, aber durch die 4 GB Grenze bekomme ich den Film nicht wieder auf die gleiche Platte gespeichert. Meine Notebookplatte mit NTFS ist aber zu klein. Mit dem Tool wäre mein Problem gelöst und ich kann die Filme auch archivieren.

    Schonmal danke

    Ashtown
     
  10. LEDZEPPELIN

    LEDZEPPELIN Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26

Diese Seite empfehlen