1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Daten über RS-232 auslesen mit "Einstellungen kopieren" auf'm DigiPal 2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von tarzaaan, 18. November 2004.

  1. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    Anzeige
    Hallo allerseits!

    Hab' gerade mal spaßeshalber probiert, die Einstellungen meines DigiPal 2 über die RS-232-Schnittstelle auf den Rechner zu ziehen – und es hat sogar geklappt!

    Dachte zuerst, der DigiPal 2 würde vielleicht auch die EPG/SFI-Daten mitrüberschieben, aber allem Anschein nach schickt er wirklich nur Senderparameter u.Ä. 'raus. Natürlich sind die Daten nicht unbedingt als Klartext-Tabelle vorhanden, aber man kann zumindest z.B. die Sendernamen lesen...

    Hat das vielleicht auch schonmal jemand anderes hier probiert? Vielleicht dabei einen tollen Trick oder eine versteckte Funktion gefunden?!?

    Schönen Gruß, Torge.
     
  2. DigiHL

    DigiHL Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Lübeck
    AW: Daten über RS-232 auslesen mit "Einstellungen kopieren" auf'm DigiPal 2

    Schaue mal hier:
    http://www.gieseler.de/forum/viewtopic.php?t=413

    Es gibt eine Software, die aber zur Zeit nicht mehr offiziell erhältlich ist. Ganz nett um die Sender zu verwalten. SFI wird nicht übertragen. Wozu auch, ist nach einer Woche eh veraltet.
     
  3. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: Daten über RS-232 auslesen mit "Einstellungen kopieren" auf'm DigiPal 2

    Hallo DigiHL!

    Danke für Deinen Link/Tip! Leider krieg' ich TechniPort XV bei mir nicht zum laufen – wahrscheinlich kein Wunder mit Windows95 auf VirtualPC (ein PC-Emulator auf'm Mac).

    Ich vermute allerdings eh', daß sich das wohl auch nicht so richtig lohnt – bei den 22/25 Progrämmchen über DVB-T... Oder kann man damit wirklich wichtige Dinge auf'm DigiPal2 verändern...?

    Gruß, Torge.
     
  4. DigiHL

    DigiHL Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Lübeck
    AW: Daten über RS-232 auslesen mit "Einstellungen kopieren" auf'm DigiPal 2

    Man kann nur die Programme damit speichern und verwalten. Als Backup ganz interessant. Es kann aber nichts was das Gerät nicht auch kann. Interessant ist, das man auch den Kanal übersichtich sehen kann. So kann man schlechte Sender herausfinden und komplett löschen. Aber man braucht es nicht wirklich.
     

Diese Seite empfehlen