1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Datenübertragung v.Digicorder S2 auf PC

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von hemboergers, 19. August 2006.

  1. hemboergers

    hemboergers Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Guten Tag zusammen,
    ich stehe kurz vor dem Kauf des Digicorder S2.Natürlich möchte ich künftig aufgenommene Filme auf DVD brennen.Ich habe 2 Kabel zum Digicorder gezogen, außerdem liegt ein Kabel bis zu einem vom Digicorder (10 m) entfernten PC. Da ich noch ein Notebook besitze (mit Win XP) stellt sich für mich die Frage, ob eine Datenübertragung mit - Technisat USB Datenkabel Laplink für Digicorder S2 - überhaupt sinnvoll ist. Funktioniert das reibungslos? Auf der anderen Seite könnte man mit einer DVB-S-Karte im PC direkt den gewünschten Film aufnehmen, oder ist das zu naiv gedacht.Könnte man auch eine externe Festplatte (Maxtor) eingesetzt werden? Leider hat der Digicorder keinen Netzwerkanschluß (RJ45).Wer kann mir weiterhelfen?Was wäre zu empfehlen?Danke im voraus.

    Gruß hemboergers
    :eek::eek::eek:
     
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Datenübertragung v.Digicorder S2 auf PC

    Eine externe Festplatte kannst du einsetzen (muss Fat32 formatiert sein) und seit der neusten Software-Version kann man den S2 auch in ein Netzwerk einbinden. Schau dich einfach mal im Forum um, ist ja eines der Hauptthemen.
    Für eine DVB-S Karte im PC brauchst du aber noch einen dritten Sat-Anschluss und während einer Aufnahme muss der PC halt immer laufen. Geschmackssache...
     
  3. hemboergers

    hemboergers Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Datenübertragung v.Digicorder S2 auf PC

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber soweit ich informiert bin hat der S2 nur zusätzlich einen USB-Anschluß.Ab 5m soll die Übertragung per USB nicht mehr möglich sein.
    Gruß hemboergers
     
  4. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Datenübertragung v.Digicorder S2 auf PC

    ich hoffe du weißt bereits, dass du den vom s2 übertragenen film dann nicht direkt auf dvd brennen kannst sondern erst mehr oder weniger mühsam eine umformatierung und bearbeitung des datenmaterials erfolgen mußt, bevor du das filmmaterial in das dvd format gebracht hast. Sämtliche Software bekommst du zwar kostenlos im netz und eine anleitung dazu findet man auch, aber es ist eben doch recht mühsam bzw zeitaufwending.

    datentransfer ~90min
    datenaufbereitung ~60 min
    brennen ~30 min
     
  5. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Datenübertragung v.Digicorder S2 auf PC

    Mit USB Aktiv-Verlängerungen geht's schon noch weiter, aber jeden Verlängerung bremst die Übertragungsgeschwindigkeit.
     
  6. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Datenübertragung v.Digicorder S2 auf PC

    Hallo,

    also die USB-Kabellänge ist lt. USB Spezifikation auf 5 m begrenzt. Längere Kabel verursachen dann Störungen in der Übertragung und die ist dann evtl. fehlerhaft. Da tust Du dir keinen Gefallen mit. Außer Du hängst bei 5 m einen aktiven USB-Hub dazwischen ...



    Gruss
    Perlico
     
  7. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Datenübertragung v.Digicorder S2 auf PC

    Du kannst aber seit der neusten Software ne USB-Netzwerkkarte anschließen!
    Hier, von der Technisat Homepage:
     
  8. hemboergers

    hemboergers Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Datenübertragung v.Digicorder S2 auf PC

    Hallo,
    danke für die Unterstützung.Was bedeutet: "Du kannst aber seit der neusten Software ne USB-Netzwerkkarte anschließen!
    Hier, von der Technisat Homepage"?Wo muß diese Netzwerkkarte eingebaut werden?Danke im voraus.
    Gruß hemboergers
     
  9. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Datenübertragung v.Digicorder S2 auf PC

    Mit was wandelst du denn die Daten um? Demuxen (mit ProjectX) und Konvertieren (IfoEdit) dauert bei mir bei einer Aufnahme dieser Größenordnung nur rund 10 Minuten. Danach habe ich fertige VOB-Dateien, die nur noch gebrannt werden müssen.
     
  10. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Datenübertragung v.Digicorder S2 auf PC

    dann hat meine erinnerung mich wohl etwas verlassen. verwende dieselbe software wie du, nur mache ich es nicht oft.
     

Diese Seite empfehlen