1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dateiupload - Anbieter ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von r123, 22. Juli 2013.

  1. r123

    r123 Guest

    Anzeige
    Ich will einige selbst erstellte pdf-Dokumente auf einer Seite hochladen, damit ich sie von woanders abrufen kann.

    Der Anbieter sollte:

    -kostenlos sein,

    -wenn möglich, die Datei nur mittels eines Passwortes abrufbar sein (ohne, dass man sie bereits vor dem Hochladen verschlüsselt hat)

    -man sollte die Datei eigenständig wieder löschen können.

    Eine gewisse Vertrauenswürdigkeit wäre auch ganz gut; jedoch dürften die Wenigsten etwas mit den pdf Dokumenten anfangen können, weshalb mir auch kein Schaden entstehen würde, wenn der Anbieter die pdf-Dokumente sich ansieht. Persönliche Daten sind selbstverständlich auch nicht vorhanden.
     
  2. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dateiupload - Anbieter ?

    Irgendein Cloud-Storage-Anbieter? Zum Beispiel Microsoft mit SkyDrive. Es gibt aber auch ganz viele andere Anbieter.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dateiupload - Anbieter ?

    Wenn du bei Unitymedia das 3play-Paket hast, dann bekommst du dort kostenlos 1 GB Online-Speicher dazu.

    Ansonsten gibt's zahlreiche "Cloud"-Anbieter, wie eben Microsoft mit SkyDrive, Dropbox, usw.
     
  4. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dateiupload - Anbieter ?

    Passwortgeschützten Speicherplatz bietet doch heute auch jeder Mailprovider. Wozu noch einen extra Clouddienst?
     
  5. r123

    r123 Guest

    AW: Dateiupload - Anbieter ?

    Nachtrag: Ich will mich nicht gerne extra irgendwo anmelden müssen, um (einmalig) ein paar pdf Dokumente hochzuladen. Daher fallen wohl die ganzen Cloud Dienste raus.
     
  6. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dateiupload - Anbieter ?

    Du kannst prinzipiell erstmal jeden E-Mail Dienst nutzen der über Web-Frontend nutzbar ist. Z.B. GMX, Loomes usw.

    Alternativ einen Cloud-Anbieter wie etwa Google-Drive oder Microsoft Skydrive.

    Anbieter die direkt verschlüsseln wäre etwa MEGA oder TRESORIT.

    Ich würde mir die PDF Datei einfach selbst per Mail schicken und/oder im Entwurf oder Media Ordner meines Emaildienstes packen.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dateiupload - Anbieter ?

    Wer findet den Fehler?

    :rolleyes:

    Die einfachste Möglichkeit ist doch, dass du dir das per E-Mail selbst schickst. Dann kannst du es über das Web-Frontend einfach abrufen.
     
  8. RokkoTuntakeles

    RokkoTuntakeles Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Dateiupload - Anbieter ?

    Ich benutze seit Jahren die Dropbox und bin höchst zufrieden damit ;)
     
  9. r123

    r123 Guest

    AW: Dateiupload - Anbieter ?

    Das mit dem Email Anbieter ist schon gar nicht schlecht. Da ich immer Mailprogramme nutze und mich nicht über den Browser einlogge, wusste ich gar nicht, dass es dort einen Extra-Bereich gibt, wo man sich Daten hochladen kann.

    An einem öffentlichen PC will ich aber mich auch nicht umbedingt bei meinem Emailanbieter anmelden, da dann ggfs. meine Zugangsdaten abgegriffen werden könnten.

    Deshalb wäre schon ein Anbieter gut, bei dem ich mich nicht anmelden muss.
    Wie gesagt, wenn die Datei passwortgeschütz wäre, wäre es gut, muss aber nicht zwingend so sein.

    Was ist mit Anbietern wie diesem File-Upload.net - Ihr kostenloser File Hoster! ? Wenn man dort etwas hochgeladen hat, (da man sich nicht registrieren muss:) kriegt man dann einen Link, über den man die Dateien löschen kann und ist das manuelle Löschen nicht möglich?
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dateiupload - Anbieter ?

    Bei "1-Click-Hostern" hast du keine Kontrolle über die Daten.

    Ein z.B. mit Passwort geschütztes Zip-File ist nicht wirklich sicher. Theoretisch kann ein "Böser Bube" – Zeit und Equipment vorausgesetzt – das Passwort spätestens per Brute Force herausfinden.

    Mal ganz dumm gefragt: Warum hängst du dir nicht einfach einen kleinen USB-Stick an deinen Schlüsselbund, auf dem du diese wichtigen Daten gespeichert hast?
     

Diese Seite empfehlen