1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dateien lassen sich nicht löschen - angeblich wegen "Schreibschutz"

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Andilein, 31. August 2015.

  1. Andilein

    Andilein Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    Anzeige
    Ich habe auf den Speicherstick 2 Filme drauf und die will ich löschen. Nur lassen die 2 Filme sich nicht löschen, angeblich wegen "Schreibschutz". Will ich aber diesen Schreibschutz entfernen, ist dort kein Haken dran - nur bei "Archiv".

    Ich habe es schon mit Unlocker und Lockhunter probiert. Ich habe auch Programm versucht, die "Schreibgeschützte Sachen" entfernen können - aber leider kein Erfolg.
    Formatieren lässt sich der Stick auch nicht - wegen "Schreibschutz"

    Kennt von euch jemand, einen Weg, wie ich diese 2 Sachen von meinem Speicherstick entfernen kann?

    [​IMG]
     
  2. ach

    ach Guest

  3. ach

    ach Guest

    AW: Dateien lassen sich nicht löschen - angeblich wegen "Schreibschutz"

    Eine Rückmeldung über den Einsatz des Tools mUSBfixer wäre nicht schlecht ...
     
  4. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Dateien lassen sich nicht löschen - angeblich wegen "Schreibschutz"

    Markiere die Filme, dann Bearbeiten - ausschneiden; anschließend in beliebigen Ordner auf Laufwerk C: einfügen. Auf diese Weise vermeidest du, dass das System versucht, die Filme in den - vermutlich zu vollen - Papierkorb zu schieben. Probiers aus, vielleicht funktioniert es ja.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dateien lassen sich nicht löschen - angeblich wegen "Schreibschutz"

    Wenn der Papierkob zu voll ist, dann wird mit einer entsprechenden Meldung ganz gelöscht.
    Daran wird es nicht liegen. ;)
    Wenn man löschen will ohne den Papierkorb zu nutzen dann kann man das mit der Shift Taste + Enf. ;)
     
  6. Andilein

    Andilein Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    AW: Dateien lassen sich nicht löschen - angeblich wegen "Schreibschutz"

    Ich habe diesen Tool probiert - aber ich bekomme dann diese Meldung, wenn ich den Stick formatieren versuche...
    [​IMG]

    Ich kann zwar formatieren - sagt es mir auf englisch an - was auch erfolgreich sei, aber trotzdem lassen sich die 2 Sachen immer noch nicht löschen. :(

    @Gorcon & Anton: Die 2 Sachen lassen sich NICHT löschen! Nicht einmal durch "ENTF"
     
  7. ach

    ach Guest

    AW: Dateien lassen sich nicht löschen - angeblich wegen "Schreibschutz"

    Lässt sich die Partition mit Hilfe der Datenträgerverwaltung löschen?
     
  8. Andilein

    Andilein Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    AW: Dateien lassen sich nicht löschen - angeblich wegen "Schreibschutz"

    Wie was und wo macht man das?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dateien lassen sich nicht löschen - angeblich wegen "Schreibschutz"

    Systemsteuerung - > Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

    Aber ich denke der Stick ist hinüber.
     
  10. ach

    ach Guest

    AW: Dateien lassen sich nicht löschen - angeblich wegen "Schreibschutz"

    diskmgmt.msc als Administrator ausführen oder Computerverwaltung --> Datenträgerverwaltung das entsprechende Volume auswählen ...
     

Diese Seite empfehlen