1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dateien überspielen und umwandeln

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von indira23, 14. September 2004.

  1. indira23

    indira23 Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,
    bevor alle über meine Fragen in Lachkrämpfe ausbrechen eine Vorwegwarnung
    Ich bin Laie und behindert,kann deshalb nicht lange vorm PC sitzen(Schmerzen!).Deshalb gleich zu meinen Fragen:
    1. Ich besitze einen SPVR-7400CI-Digitalreceiver von Samsung mit Festplatte.Ich möchte nun Aufnahmen (Videos oder einfach Aufnahmen von
    Radiosendern) auf PC mit dem mitgelieferten PVR USB Manager überspielen.
    Da mein Englisch miserabel ist hier zwei Auszüge aus dem Handbuch:
    -move stream files(*.vid or*.aud), also vom Receiver auf PC und
    -Convert video or audio file format (.vid in ts or .aud in ts).
    Wenn ich es richtig übersetzt habe muß ich die video-oder audio-Dateien in
    ein ts-Format umwandeln.Nun sagt mir dieses Format gar nichts, denn ich möchte gerade audio-dateien in mp3 brennen.Oder wie komme ich von ts zu mp3 Dateien ?
    Desweiteren kann ich von überspielten Aufnahmen das Bild vom Ton trennen?
    Wenn ja, mit welchen Programmen ist das möglich ?
    Noch eine Frage zum Receiver: Wenn keine Options-Taste für Premiere
    vorhanden ist, kann man trotzdem mit einem genialen Einfall zum Bsp. bei
    Bundesliga-oder Formel 1-Übertragungen zu nur einem Spiel(statt der Konferenz) oder nur einer Kameraeinstellun(Bsp.Supersignal oder Cockpit)
    gelangen ? Oder bin ich da machtlos gegen modernste Technik?

    Danke für Euer Nachdenken und ev.Hilfe
     
  2. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Dateien überspielen und umwandeln

    Hi.

    Also den Receiver speziell kenne ich nicht, aber ich schreib mal, was ich so weiss:

    TS heisst "Transport Stream" und ist ein Format, was die meisten HD-Receiver und Sat-Karten, direkt oder indirekt, ausspucken oder erzeugen können.
    Um das dann weiter zu bearbeiten wird meist "Projekt X" (da, da, irgendwo wirds auch fertig kompilierte Versionen geben) verwendet. Damit kann man die TS-Dateien demultiplexen, also in getrennte Video- und Audio-Dateien zerlegen. Und mit denen kann man dann in diversen Programmen weiterarbeiten, etwa schneiden und DVDs erzeugen.

    Die Audio-Norm bei DVB ist MP2, und entsprechend bekommt man beim demultiplexen auch mp2-Dateien. Je nachdem, was du damit machen willst, kannst du die entweder so lassen (wenn dein Player oder mit was immer du die abspielen willst mp2 versteht) oder (wenns unbedingt sein muss) in mp3 umwandeln.

    Zu der Premiere-Multifeed-Geschichte: Du musst die Unterkanäle alle einzeln in die Kanalliste mit aufnehmen. Da das bei einem Suchlauf nicht automatisch passiert muss es manuell gemacht werden. Hier (oder auch hier) findest du die entsprechenden Daten.
    Aber kann mir garnicht vorstellen, dass das HD-Receiver (die ja eher teuer sind) nicht auch so können.

    mfg
     
  3. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Dateien überspielen und umwandeln

    Wenn Du Software hast mit dem Du *.vid in TS wandeln kannst, dann sbist Du nicht mehr weit von einer Lösung Deines Problem entfernt.
    Wie schon gesagt ProjectX wandelt aus den TS Streams auf Wunsch eine getrennte Video- und Audiospur(en) - so wie Du es haben wolltest.
    Für ProjectX braucht man das JAVA Runtime Enviroment gibt es kostenlos bei SUN.

    http://people.freenet.de/lofwyr666/ProjectX_0.81.7_int08.rar
    Ein Downloadlink vom JTG Forum für eine kompilierte Version von ProjectX

    http://www.lucike.info/page_projectx_document.htm
    Eine Dokumentation für ProjectX

    http://192.18.97.53/ECom/EComTicketServlet/BEGINjsecom16c.sun.com-d33a%3A4147fa13%3Af13da81f4042395/-2147483648/519213231/1/514958/514826/519213231/2ts+/westCoastFSEND/jre-1.5.0-rc-oth-JPR/jre-1.5.0-rc-oth-JPR:1/jre-1_5_0-rc-windows-i586.exe

    Ein Link zum Java Runtime Enviroment


    Eine Wandlung der MP2 Daten zu MP3 kannst Du mit dbpowerAmp machen, das ist einer der besten Audiowandler, der mit Hilfe von codecs auch beliebig erweitert werden kann.
    Hier auch noch der Link:
    http://www.dbpoweramp.com/
     
  4. indira23

    indira23 Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    15
    AW: Dateien überspielen und umwandeln

    Hallo, ihr Helfer

    mein internetanschluß hat in letzter Zeit gesponnen, daher erst heute meinen
    Dank an Euch. Ich bin leider gesundheitlich nicht gut drauf und werde mir Euere
    Tipps in den nächsten Tagen anschauen und dann hoffe ich, daß ich dank Euerer
    Hilfe klar komme. Wenn nicht, darf ich mich dann nochmals melden ?
    Wünsche allen einen schönen Tag und möglichst wenig Probleme.
    indira23
     
  5. digicable

    digicable Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    158
    AW: Dateien überspielen und umwandeln

    Warum stehst du nicht einfach auf, wenn das Sitzen so schmerzvoll ist?
     
  6. Victoria

    Victoria Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    553
    AW: Dateien überspielen und umwandeln

    Hast Du noch mehr solch peinlicher "Ratschläge"?
     

Diese Seite empfehlen