1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das ZDF und "Wetten, dass..?": (Fast) alles richtig gemacht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    "Wetten, dass..?" wird nach 33 Jahren eingestellt. Zuletzt gelang es dem Sender nicht mehr, den Zuschauerschwund für die Sendung nachhaltig zu stoppen. Doch ist das ZDF mit "Wetten, dass..?" gescheitert oder hat man nicht vielmehr mit einem derart langen Erfolgsformat fast alles richtig gemacht?

    zur Startseite | Meldung
     
  2. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    Danke für diesen Kommentar. Ich kann den Lanz auch nicht so Recht leiden, aber die Reduzierung der Sendung auf das Rumhacken auf Lanz kann ich schlicht nicht mehr hören. Man hats versucht, jetzt wird sie eingestellt, no big deal.
    Rest in Peace, Wetten dass; wir hatten so manch guten Samstagabend mit dir. Aber irgendwann muss jeder mal abtreten.
     
  3. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Das ZDF und "Wetten, dass..?": (Fast) alles richtig gemacht

    Ich mag den Lanz, seine Talk-Runde verfolge ich sehr oft, bei Wetten dass hat er aber nix zu suchen.
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Das ZDF und "Wetten, dass..?": (Fast) alles richtig gemacht

    5 Wetten das Threads hintereinander!

    Muss das sein?
     
  5. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Das ZDF und "Wetten, dass..?": (Fast) alles richtig gemacht

    Wetten, dass ? ^^
     
  6. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.731
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ein toller Kommentar von DF.
    Und ich sehe es genau so. Zum start von Wetten dass..? gab es nur 3 Fernsehprogramme in Deutschland, RTL und Sat.1 steckten in den Startlöchern, Internet und Videoplattformen gab es eben nicht, ganz zu schweigen von DVD und Blue-Ray. Videokaufcassetten waren auch erst im Vormarsch. Da ist es klar, dass die Samstagabendshows die Platzhirsche waren von denen jetzt eine der Letzten nach "Einer wird gewinnen" "Auf los gehts los" etc. eingemottet wird.
    Heute sieht es wie im Kommentar eben durch die Konkurrenz ganz anders aus. Da mag selbst ein Thomas Gottschalk nichts reißen, wie seine Shows wie u.a. "Die 2" mit Günther Jauch zusammen beweisen.

    Ich sage auf alle Fälle Dankeschön für die letzen 33 Jahre.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    2.564
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Das ZDF und "Wetten, dass..?": (Fast) alles richtig gemacht

    Das sehe ich ähnlich:

    Erstmal würde ich sagen das so 19-25 % Marktanteil garnicht so schlecht sind, sondern eigentlich ein sehr guter Wert. Andere Sender müssen sich in der Primtime meist oftmals mit weniger als 10% begnügen.

    Und es gab eben gestern auch ziehmlich starke Konkurre: DSDS auf RTL, Fluch der Karabik 2 auf Sat1, Dream House auf Pro7;

    Rational betrachtet gäbe es eigentlich keinen Grund Wetten Dass jetzt aufzugeben. Sondern eigentlich könnte man einerseits mit den 19-25% Einschaltquote gut leben, andererseits könnte man aber auch folgendes Versuchen:

    a) Sendetermin auf den Sonntag statt den Samstag legen. Denn Sonntags gäbe es einerseits oftmals weniger Konkurrenz, andererseits wären Sonntags auch mehr jüngere Zuschauer zuhause.

    b) Zahl der Sendungen von bislang 7 Sendungen pro Jahr auf 4-5 Sendungen reduzieren. So würde man 2-3 Sendeplätze gewinnen um neue Shows als Alternative testen zu können.

    c) Über eine neue Comoderation nachdenken.
     
  8. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Das ZDF und "Wetten, dass..?": (Fast) alles richtig gemacht

    Also mir geht irgendwie immer noch die Hutschnur hoch wenn ich lese, dass DSDS Konkurrenz für ein anderes Programm ist. Ich weiss auch, dass das so ist, aber ich kann mich einfach an diesen Gedanken nicht gewöhnen. Ein gutes hat DSDS allerdings. Diese Show kann man auch 33 Jahre laufen lassen, man wird den Superstar ganz sicher nicht finden.
     
  9. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.731
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Das ZDF und "Wetten, dass..?": (Fast) alles richtig gemacht

    ...und wenn ein Superstar von der Bohlen-Jury entdeckt wurde, so ist dieser nach spätestens einem Jahr wieder in der Versenkung verschwunden.
    Genau so wird es dieser Casting-Show ergehen, die definitiv keine 33 Jahre auf Sendung bleiben wird.
     

Diese Seite empfehlen