1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Wunder von Bern - AC3 Ton vermurkst ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von ThulsaDoom, 27. Mai 2005.

  1. ThulsaDoom

    ThulsaDoom Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Berg der Macht
    Anzeige
    Hi @ all !

    Gestern (26.05.05) kam der Film Das Wunder von Bern ja 2x auf P1/P2. Habe ihn mit meiner DVB-S Karte (Nexus-S) am PC von P1 um 13.00 Uhr aufgezeichnet. Und zwar mit AC3-Tonspur und auch dem normalen mpa-Ton. Software ist DVBsVCR2 (nur mal so am Rande). Ich nehme sehr viel von Premiere 1 auf und habe eigentlich NIE unsaubere Aufnahmen. Immer alles BESTENS.

    Nun war die Aufnahme an sich ok, nur der AC3-Ton hat ca. 10x während der Filmlänge von 5.1 in 2.0 und wieder zurück gewechselt (hat mir Project X gemeldet). Das äußert sich beim testweisen angucken dann in häßlichen Knacksern.

    Nun gut, dachte ich mir, nimmste halt um 23.00 Uhr (P2) nochmal auf, da hat sich wohl der Rechner irgendwie verschluckt oder sonstwas. Und was ist: gleiche Soße. Wieder zig Wechsel im AC3-Stream.

    Meine Frage ist jetzt: Hat das noch jemand bemerkt ? Beim gucken mit DD-Anlage könnte es ja u.U. hörbar gewesen sein! Vielleicht ist das Master, welches Premiere da über den Transponder schickt ja schon verwurstet ?

    Dieser Thread hätte genausogut in das Forum "Digital TV am PC" gepaßt. Also evtl. verschieben, wenn hier nicht passend !

    Hoffe auf Antworten...

    Vielen Dank und Gruß

    ThulsaDoom
     
  2. STW80

    STW80 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    553
    AW: Das Wunder von Bern - AC3 Ton vermurkst ?

    Das ist mir letztens auch aufgefallen das manchmal TONunterbrecher da waren.

    Hatte gedacht es läg an meinem YAMAHA Reciver,der wechselte dann manchmal kurz auch von DD5.1 auf Dolby Surround.

    Hatte den Film am Pfingstmontag geshen
     
  3. rsc1967

    rsc1967 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Kitzscher
    Technisches Equipment:
    d-box2, Humax ICord HD
    AW: Das Wunder von Bern - AC3 Ton vermurkst ?

    Ist mir auch schon aufgefallen. Mail an Premiere ist raus. Der Master hat wohl eine Make :rolleyes: oder so.
    Habe die "Erstausstrahlung" gestreamt und gestern auf P1. Die Anzahl der Aussetzer ist bei beiden Aufnahmen die gleiche und die Zeiten stimmen nach dem Schneiden auch so etwa überein.
    Ich dachte eigentlich, Premiere hätte aus der "Rucklerei" etwas dazugelernt... :mad: Werde laut Premiere bestimmt wieder der einzige sein, bei den das Problem auftritt usw... :confused: :mad:

    Auszug aus ProjektX:

    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 00:00:22.208
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 00:02:33.664
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 00:02:33.760
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 00:05:47.712
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 00:05:47.808
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 00:13:15.648
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 00:13:15.776
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 00:15:59.872
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 00:15:59.968
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 00:26:30.016
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 00:26:30.112
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 00:35:20.864
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 00:35:20.960
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 00:54:45.664
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 00:54:45.760
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 01:10:48.416
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 01:10:48.512
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 01:18:24.096
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 01:18:24.192
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 01:46:17.632
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 01:46:17.728
    => src_audio: AC-3 48kHz,2/0(L,R),448kbps @ 01:47:13.344
    => src_audio: AC-3 48kHz,3/2(L,C,R,l,r),448kbps @ 01:47:13.440

    Gruss René
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Das Wunder von Bern - AC3 Ton vermurkst ?

    Ich sags mal so, ihr seit welche der Wenigen denen es auffällt. Ich hab die Erstaustrahlung geschaut mit DD und meine Anlage hat nicht geknistert o.ä. Natürlich sehr ärgerlich. Aber der "normal" Kunde wird bei dem Film eh keinen unterschied DD 5.1 zu DD 2.0 feststellen. Von daher wiste als antwort bekommen, das es doch an deiner Anlage liegen wird *gg* Weil streams interessieren die ja nicht. Denn das geht ja "offiziell" nicht.

    PS: Das soll keine entschuldigng für Premiere sein ! Fall da wieder jemand rum interprätieren will.
     
  5. rsc1967

    rsc1967 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Kitzscher
    Technisches Equipment:
    d-box2, Humax ICord HD
    AW: Das Wunder von Bern - AC3 Ton vermurkst ?

    Schon klar Nappi16 :) .
    Ich habe einen alten Sony- Verstärker und der hat mir einige mal per mächtig auf die "Ohren" gegeben. Und das sollte ja im beim "Deutschlands schönstes Fernsehen" nicht sein. (Oder Kofli wollte mich vor den einschlafen bewahren, dann danke für diesen Service Premiere...) :confused:

    Viele Grüße René
     
  6. ThulsaDoom

    ThulsaDoom Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Berg der Macht
    AW: Das Wunder von Bern - AC3 Ton vermurkst ?

    @ rsc1967

    Genauso sah es bei mir auch aus. Der Log-File aus Project X ist fast identisch !

    @ all:

    Danke für die Antworten. Da habe ich ja jetzt wenigstens Gewissheit, daß es nicht an meiner Technik liegt. Hatte mir das aber auch schon bald gedacht, da es bei mehreren Aufnahmen von DWvB auftrat. Ärgerlich ist es auf jeden Fall :wüt: !


    Gruß

    ThulsaDoom
     
  7. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Das Wunder von Bern - AC3 Ton vermurkst ?

    Hallo,

    das Problem kann ich auch bestätigen. Bei der Erstausstrahlung ist mir das auch aufgefallen, bis es soweit ging, dass der Receiver auf stumm geschaltet hat. Nur durch das zurückspulen konnte man dann weiter in AC3 hören.

    Gruß
    Worringer
     
  8. rsc1967

    rsc1967 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Kitzscher
    Technisches Equipment:
    d-box2, Humax ICord HD
    AW: Das Wunder von Bern - AC3 Ton vermurkst ?

    So, die Sache hat sich erledigt. Heute Nacht lief nun der Film ohne AC3- Probleme.

    :winken:

    Gruss René
     
  9. ThulsaDoom

    ThulsaDoom Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Berg der Macht
    AW: Das Wunder von Bern - AC3 Ton vermurkst ?

    Echt !


    Haste nochmal aufgenommen ? Ich habe gar nicht weiter probiert, da ich mir sicher war, daß P. da nicht nachbessern würde. Es gibt doch noch positive Überraschungen bei denen :eek:

    Werde dann wohl am Montag nochmal aufzeichnen, da ich den Film bislang noch gar nicht geschaut habe. Mag ja sein, daß der Unterschied zwischen DD 5.1 und meiner Stereo-Aufnahme bei diesem Film nicht umwerfend groß ist, aber ich will mir ja auch keinen Hörgenuß entgehen lassen :D.

    Vielen Dank für die Info

    Gruß

    ThulsaDoom
     

Diese Seite empfehlen