1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das VCR-System

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Johof, 10. Dezember 2011.

  1. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Von den Videosystemen ist wohl VHS das mit Abstand bekannteste und am meisten genutzte, wenn auch die Zeit für VHS inzwischen abgelaufen zu sein scheint. Manche kennen von früher noch Video 2000 oder Betamax, die sich nicht durchsetzen konnten. Aber noch davor gab es in den 70er Jahren das VCR-System, das dürften wohl heute nur noch wenige kennen.

    Hier gibt es ein Interview mit Michael Auer, einem Sammler von VCR-Recordern, der diese auch restaurieren kann und eine Menge über dieses inzwischen vergessene Heimvideosystem zu berichten hat. In der Bildergalerie am Ende gibt es außerdem zahlreiche Bilder von Geräten, Prospekten und Kassetten zu sehen. Falls sich hier im Forum VCR-Fans befinden sollten, würde sich Michael Auer auch über eine Kontaktaufnahme freuen.

    http://www.tv-kult.com/interviews/41-michael-auer.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2011
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Das VCR-System

    Hallo, Johof
    War es nicht so, dass sich VCR, BETAmax und Video2000 nicht durchsetzen konnten? Das an sich nicht schlechte V2000 krankte daran, dass es ein europäisches System war. Und mit BETAmax lief es auch nicht sooooo gut, weil man den Fehler machte, zu wenig Lizenzen an Hersteller vergab. Da hatte es VHS besser angestellt und massig Lizenzen vergeben. VHS überschwemmte den Markt, da blieb selbst Grundig, ein großer Protagonist von Video2000, nichts anderes übrig, auch auf den schon längst fahrenden Zug namens VHS aufzuspringen. Bei VCR gab es, so wie ich mich erinnere, auch Kompatibilitätsprobleme bei Aufnahmen, die auf Philips-VCR-Recordern gemacht wurden und auf optisch baugleichen Geräten von Grundig nicht abgespielt werden konnten.
    Schönes Adventswochenende
    Reinhold
     
  3. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Das VCR-System

    Hallo Reinhold,

    vom VCR-Format gab es auch noch Varianten, die untereinander nicht kompatibel waren, etwa SVR-Format. Dieses Kompatibilitätsproblem und weitere Nachteile des Systems, die zum Scheitern des VCR-Systems führten, werden in dem Interview auch angesprochen. Daß aber das gleiche Format nicht auf Recordern verschiedener Hersteller abgespielt worden, ist mir nicht bekannt.

    Gruß
    Johof
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2011
  4. bold_eagle

    bold_eagle Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Das VCR-System

    Habe heute noch 2 VCR Recorder hier mit glaub 1000 Kasetten!

    Laufen nach nun mehr bald 35 Jahren immer noch 1a
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das VCR-System

    für betamax gabs bis vor wenigen jahren noch leerkassetten zu kaufen. jedenfalls habe ich bei conrad welche gesehn!
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.766
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Das VCR-System

    War mir nicht bekannt, daß es ein System namens VCR gab.
    Irreführenderweise wurde die Bezeichnung später recyclet und generell für Videorecorder mit Cassettenlaufwerk verwendet.
     
  7. Heilstrom

    Heilstrom Senior Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Das VCR-System

    Habe heute mit Entsetzen festgestellt, dass mein neuer Samsung LCD-Fernseher gar keinen Scart-Anschluss mehr hat. Ist aber nicht schlimm, dann kommt der zei Jahre alte Philips-Videorecorder eben in den Keller. Dort gibt's auch noch hin und wieder Verwendung für ihn.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Das VCR-System

    Ich habe hier auch noch einen SV-Recorder von Grundig und 44 Kassetten stehen.
     
  9. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Das VCR-System

    Einige alte VCR-Recorder aus den 70ern, teilweise in Aktion, so wie weitere historische Recorder (Video 2000, Betamax, VHS und sogar ein LDL-Recorder mit offenen Spulen aus den 60ern!) gibt es hier zu sehen.

    https://www.youtube.com/watch?v=ScgOrEgehjA

    Bitte auch die Beschreibung beachten.
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das VCR-System

    Aber nicht das beste. Das beste war wahrscheinlich U-Matic. Aber es war für die meisten Heimanwender zu teuer und die Leerkassetten zu kurz. Auch BetamaxSP war sehr gut, aber ebenfalls nichts für Heimanwender. S-VHS kam da nicht ganz ran, war aber natürlich besser als VHS, aber ebenfalls sehr teuer. Video2000 gabs leider nicht lang genug. Beta etwas länger. Da gabs sogar bis vor ein paar Jahren noch Leerkassetten für bei Conrad.

    Video2000 stimmt. Beta hatte sich aber relativ durchgesetzt. Nicht so sehr wie VHS, aber es war auch kein Flop in dem Sinne.
     

Diese Seite empfehlen