1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das sind die schlimmsten Drängler im Straßenverkehr

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von no name, 2. September 2012.

  1. no name

    no name Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Drängeln, nötigen und pöbeln im Straßenverkehr: Laut einer Umfrage des ADAC sind Fahrer in einem schwarzen, hochmotorisierten BMW die schlimmsten.


    Fast jeder hat schon Erfahrungen mit Dränglern
    Fast alle Autofahrer sind schon einmal Opfer von aggressivem Verhalten auf Deutschlands Straßen geworden. Rasen, drängeln und pöbeln begegnet über der Hälfte der Autofahrer danach auf der Autobahn, gefolgt vom Stadtverkehr (23 Prozent) und der Landstraße (16 Prozent).

    Starke Autos wirken bedrohlich
    Dabei werden Fahrer von PS-starken Autos als besonders bedrohlich wahrgenommen. Vor allem durch dichtes Auffahren und drängeln fallen den Befragten BMW (50,6 Prozent), Mercedes (32,2 Prozent), Audi (25,9 Prozent) und Porsche (8,7 Prozent) auf. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage der ADAC Motorwelt.

    Ungutes Gefühl bei schwarzen Autos
    Viele Verkehrsteilnehmer schließen von der Autofarbe auf das Fahrverhalten. Bei einem schwarzen Auto haben 43, 5 Prozent der Befragten das ungute Gefühl, dass hinterm Steuer ein aggressiver Fahrer sitzt. 9,7 Prozent haben diese Einschätzung immerhin noch bei silbernen Fahrzeugen.

    Hauptproblem Drängler

    Drängler sind der aktuellen ADAC-Motorwelt-Umfrage zufolge das größte Ärgernis im Straßenverkehr. 80 Prozent der Deutschen fühlten sich bereits durch Drängler provoziert. Das wundert nicht, denn 30 Prozent der Befragten ärgern sich nach eigenen Angaben über Schleicher auf den Straßen.

    Harte Bestrafungen drohen

    Außerdem verzeichnen die deutschen Autofahrer eine stetige Zunahme der Wut am Steuer. Jeder fünfte ist überzeugt, dass Aggression im Straßenverkehr in den vergangenen Jahren zugenommen hat. Doch das kann teuer werden: Zu dichtes Auffahren kann wegen Bedrängen und Nötigen sogar eine Straftat darstellen. Dann wären mindestens ein Monatsgehalt fällig sowie sechs Monate Entzug der Fahrerlaubnis. Wer auf der Straße beleidigend wird, muss je nach Anlass und Situation mit einem halben Monatsgehalt Strafe rechnen.

    Quelle
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Das sind die schlimmsten Drängler im Straßenverkehr

    Fahrer von roten Autos denken auch immer, sie sitzen im Ferrari.

    :rolleyes:

    Mich nerven Schleicher mit 90 km/h auf der Landstraße und mit 47,5 km/h in der Stadt,
    obwohl bis zum Horizont alles "grün" ist.

    Es nervt das Ranbummeln an rote Ampeln
    und das lahme Anfahren danach als erster in der Kolonne.

    Manche Autofahrer merken eben nicht, wenn sie die Spitze des Staus sind.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
  3. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Das sind die schlimmsten Drängler im Straßenverkehr

    Drängler sind bei weitem nicht so schlimm wie Schleicher. Diese verkalkten Fahrersitzfurtzer, mit einer Reaktionszeit von zwei Wochen, machen einen normalen Autofahrer doch aggresiv, dass man am liebsten eine ganze Packung Baldrianpillen auf einmal schlucken möchte.
     
  4. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Das sind die schlimmsten Drängler im Straßenverkehr

    In der Liste fehlen mir noch weiße Lieferwagen knapp unter der Fahrtschreiberpflicht.

    Bei schwarzen BMW's habe ich in der Tat auch ein ungutes Gefühl; wohl weil ich sie mit einer bestimmten Klientel assoziiere.

    Und wenn wir schon dazu übergehen, was einen persönlich nervt: Typen, die mit 70 durch die Stadt brettern und dann an der bekannten Radarfalle brutal auf 25 runterbremsen.

    Ich fahre übrigens einen knallroten alten Golf III, 60 PS, der die Salami nicht vom Teller zieht: Nix Ferrari-Feeling, außer beim Verbrauch. :mad:

    Gruß
    th60
     
  5. Mondmann

    Mondmann Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MDCC Digital HD Premium
    MDCC Digital Familie

    Kaon HD Receiver
    AW: Das sind die schlimmsten Drängler im Straßenverkehr

    Mich nerven die Fahrer die an der Roten Ampel stehen und dann immer stück für stück losfahren obwohl immer noch rot ist. Dann schon halb über die haltelinie stehen aber aber es imemr noch rot ist. Und wenn es dann grün wird, dann kommen sie nicht aus dem Tee und halten alles auf.
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Das sind die schlimmsten Drängler im Straßenverkehr

    Wenn dich sowas agressiv machst. Ist die Frage ob du überhaupt zum führen eines Fahrzeuges geeignet bist? ;).

    @besserwisser
    Es gibt auch Menschen die halten sich an Geschwindigkeitsbegrenzungen.

    Wenn 50 da steht, steht eben auch 50 auf dem Tacho.
    Das ist aber dann meistens eben sowas wie 48 km/h.

    Auf der Landstraße genauso. Wenn ich 100km/h fahren will muss mein Tacho schon 115 anzeigen...


    Zum Thema lahmes anfahren.
    Ich fahre auch immer lahm an.

    1. weil das Auto nicht mehr schafft
    und
    2. man auch nicht unbedingt mit Vollgas anfahren will ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das sind die schlimmsten Drängler im Straßenverkehr

    Wer sich von BMWs "bedrängt" fühlt, dem gebe ich einen Tipp: Selber BMW fahren.

    Kein Witz: Ich halte das irgendwie für eine Form von Solidarität unter den Autofahrern einer bestimmten Marke. Ich bin selbst langjähriger Fahrer von BMWs*, mir sind andere BMW-Fahrer jedoch noch nie nennenswert negativ aufgefallen. Eher hab ich Fahrer anderer Marken im Rückspiegel. :confused:
    Ich glaube einfach, wenn einer der o.g. Deppen vor sich einen scheinbar "Gleichgesinnten" sieht, dass er sich dann zurückhält.

    Den Gegenbeweis hab ich dazu erbracht, als ich mal eine Zeit lang MINI gefahren bin. Meine Güte, das war echt anstrengend. Obwohl der MINI weißgott genug "Argumente" unter der Haube hatte und ich auch problemlos dem Verkehrsfluss gefolgt bin, hatte ich ständig irgendwelche Deppen hinten an der Stoßstange kleben.

    Psychologie im Straßenverkehr ist doch faszinierend.


    *) weder schwarz, noch hochmotorisiert.
     
  8. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Das sind die schlimmsten Drängler im Straßenverkehr

    Die schlimmsten sind die selbst berufenen Verkehrserzieher, die bei völlig freier Autobahn auf dem linken Fahrstreifen exakt 99,5 km/h fahren.

    Motto:
    Hier ist 100 und keiner hat schneller zu fahren.

    Warum belangt man diese Leute nicht? Gilt das Rechtsfahrgebot nicht mehr?

    Ist bei einer dreispurigen Autobahn die rechte Spur für PKW verboten?
     
  9. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Das sind die schlimmsten Drängler im Straßenverkehr

    meine Meistgehassten :

    1.
    Die Oberlehrer, die einen bewußt ausbremsen etc.
    (Ihr wißt das das "gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr ist" ? )

    2.
    auf der Landstrasse mit 70 bummeln,
    aber die 70 im Ort halten.

    3.
    Die Autobahnbummler, die nicht wissen
    das linke & mittlere Spur ÜBERHOLSPUREN sind
    und zum Überholen ein deutlicher Geschwindigkeitsunterschied
    herrschen sollte.

    4.
    die Drängler, die noch nie was von Sicherheitsabstand gehört haben.
    Glaubt Ihr mit schieben gehts schneller?
    ( Unterkategorie : Drängler ohne Leistung, die dann nicht hinterherkommen wenn man, sobald vor einem frei, durchtritt )

    5.
    Übermotorisierte Schleicher, riesige Schlachtschiffe mit aberwitziger Leistung haben,
    aber in der Gegend rumschleichen, wieso tausche die nicht mit mir :)

    Gerade Autobahnen sind ein guter Ort um sich in Zurückhaltung,
    Meditation, Gelassenheit & Demut zu üben :)
    ( Bis die linke Spur frei & freigegeben ist )
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
  10. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Das sind die schlimmsten Drängler im Straßenverkehr

    Wird Dir sofort jeder Porschefahrer unterschreiben, ist wohl sogar
    statistisch bewiesen, das große (& dunkle) Autos auf Autobahnen
    schneller vorankommen. ( unabhägig von der Leistung )
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012

Diese Seite empfehlen