1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Rauchverbot ist unterwegs...

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 4. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Na also, es bewegt sich endlich was!
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Das Rauchverbot ist unterwegs...

    Würde auch Zeit, nur glaub ich das erst wenns tatsächlich eingeführt und auch geahndet wird. In irgend so nem Bergstaat in Asien Nepal oder in der Richtung gilt ein absolutes komplettes Verbot. Wer da auch nur mit nem Glimmstengel in der Tasche erwischt wird muss mit wirklich empfindlichen Stafen rechnen. Das sind bei denen dann schon mal gleich mehrere Monatseinkommen.

    Gruss Uli
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Das Rauchverbot ist unterwegs...

    Ich finde die Argumentation so geil: "Wenn das in Italien oder Irland durchsetzbar ist, dann auch in Deutschland..." :D:D:D

    Wo sie Recht haben ;)
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Das Rauchverbot ist unterwegs...

    Nett!
    Eichel weiß jetzt schon nicht wo ihm die Terrorsteuer steht weil sich die deutschen
    durch nichtrauchen verweigern.
    Kindl Chef sagt die Leute sollen wöchentlich 4 Flaschen mehr Bier trinken weil der
    Umsatz massivst einbricht.
    Wenn dann die Kneipen auch noch nichtraucher werden,dann werden wohl noch mehr
    als die bisher geplanten 160 Leute entlassen.
    populismus pur
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Das Rauchverbot ist unterwegs...

    Was davon ist jetzt Populismus? Ein Rauchverbot mit der Argumentation, es würde Arbeitsplätze kosten und hätte hohe Steuerausfälle zur Folge, verhindern?

    Ich scheiße auf diese Arbeitsplätze und die Steuer. Mir ist meine Gesundheit und die anderer wichtiger!

    Wenn ein Drogendealer geschnappt wird, jammert ja auch niemand, dass seine Boten jetzt arbeitslos wären... :rolleyes:

    Gag
     
  6. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: Das Rauchverbot ist unterwegs...

    Das interessante an der letzten Erhöhung der Tabaksteuer war ja das "gesundheitspolitische" Ziel, dass die Leute gesünder bleiben/werden.

    Demgegenüber stehen die Einnahmen aus der Tabaksteuer, die für das schliessen von Haushaltslöchern gebraucht werden (Oder durch Mindereinnahme erst zu einem solchen führen).

    Wie man es macht, man kann es keinem Recht machen.

    p.s. ich bin ebenfalls - aus Gesundheitsgründen - für ein Rauchverbot.

    "Ein Raucher kann es sich aussuchen, ob er raucht. Ein Nichtraucher kann nur duch Meiden der Umgebung das passive Mitrauchen vermeiden"

    p.p.s Bezogen auf den Hinweis mit dem Bier-/Alkoholkonsum : Interessant, dass die Teilnahmekosten an Veranstaltungen der Anonymen Alkoholiker steuerlich absetzbar sind.
     
  7. FJgBtl720

    FJgBtl720 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Großhansdorf
    Technisches Equipment:
    per SAT son SKY-Komplett-Krempel auf nem normalen Fernseher
    AW: Das Rauchverbot ist unterwegs...

    Tja, da ich selber Raucher bin, weiss ich nicht so recht, was ich davon halten soll.

    Einerseits begrüße ich (wenn auch nur zähneknirschend) "fast" alle Maßnahmen die dafür Sorge tragen, dass Nichtraucher nicht durch den Qualm der anderen belästigt bzw. in ihrer Gesundheit gefährdet werden.

    Andererseits überlege ich es mir dann aber zweimal ob ich abends noch zu meinen Lieblingsgriechen um die Ecke gehe, wenn ich da zu meinem Bierchen nicht mehr rauchen darf.

    Ich glaube, dass viele Gastwirte dann über Umsatzeinbußen klagen werden, wenn die Raucher lieber zuhause bleiben oder sich die Verweildauer der Raucher im Restaurant/Café nur auf das absolut nötigste verkürzt. Genauso sind die erforderlichen Umbauarbeiten (gesonderte, abgetrennte Räume mit eigener Lüftungsanlage) nicht so ohne Weiteres für jeden Gastwirt tragbar bzw. aufgrund der Räumlichkeiten machbar.

    Naja, wird sich zeigen ob der Hotel-und Gaststättenverband da mitmacht....

    Ich hoffe nur für diesen Threat, dass niemand meiner Raucherfraktion die alte Rauchen=Steuereinnahmen-Leier anfängt, die dann umgehend von der Nichtraucherfraktion mit der Rauchen=erhöhte Kassenbeiträge-Leier beantwortet wird. :winken:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Das Rauchverbot ist unterwegs...

    Vorweg Ich selbst bin absoluter Nichtraucher, habe noch nie geraucht und würde das auch niemals machen.

    Ich befürchte das durch diese Gesetzes Änderung so manch ein Klassentreffen oder Betriebsfeier ausfallen wird da viele Raucher von vorn herein absagen werden.

    Gruß Gorcon
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Das Rauchverbot ist unterwegs...

    Quelle

    whitman
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Das Rauchverbot ist unterwegs...

    Komisch... Mir geht es genau umgekehrt!
    Ich gehe nur selten essen, weil mir das Essen in diesen Räucherkammern einfach nicht schmeckt.

    Dafür werden plötzlich viele Nichtraucher auch endlich mal wieder die Lust am Weggehen entdecken.

    Wenn ich mir überlege, wie meine Klamotten und meine Haare stinken, wenn ich auch nur kurz in einer Kneipe oder einem Restaurant war, dann überlege ich es mir. Das Zeug muss dann komplett (inkl. Jacke) in die Wäsche oder ggf. zum Lüften für ein paar Tage auf den Balkon.

    Wenn ich eine Nacht in einer Disco durchgefeiert hab, bin ich am nächsten Morgen von dem Rauch so heiser, dass ich erst am darauf folgenden Abend wieder ansprechbar bin.

    Das kann einem echt den Spaß verderben.

    Mir ist übrigens neulich etwas sehr verblüffendes aufgefallen: Das einzige Restaurant, in dem man in Ruhe essen kann, ohne danach wie ein Aschenkasten zu stinken, ist McDonald's. Und das sollte einem schon echt mal zu denken geben, oder?

    Gag
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen