1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

das Programm wird immer schlechter

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von columbo-71, 19. Dezember 2002.

  1. columbo-71

    columbo-71 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Erzgebirge
    Anzeige
    Hallo Premierefans,

    seid ihr auch der Meinung dass das Programm immer schlechter wird? Also ich finde, das Angebot an Filmen ist zur Zeit einfach zum abwinken. Von Montag bis Sonntag laufen ständig die gleichen Filme. Es lohnt kaum noch die Programmzeitschrift aufzuschlagen, da man sowieso alles schon mind. einmal gesehen hat. Als Exklusivanbieter sollte Premiere doch etwas flexibler sein. Die Mumie Teil 2 wird z.B. als neuer Topfilm im Dezember angepriesen, läuft aber erst ab 25.12., also wenn der Dezember schon fast vorbei ist. Verarschen kann ich mich selber. Ich bleib dabei: Das Programm ist im Moment einfach dünn, dünner, zum abgewöhnen.
    Welcher Meinung seid Ihr?

    Grüße
    vom Inspektor
     
  2. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    Was ist daran Verarschung?
    Der 25.Dezember ist Dezember. Selbst wenn er am 31. anlaufen würde, wäre es noch Dezember!
     
  3. columbo-71

    columbo-71 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Erzgebirge
    Danke für deine klugen Worte. Hab mir schon fast gedacht, dass sowas kommt. Haste auch was zum eigentlichen Thema zu sagen?
     
  4. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Geh doch nach Hollywood und dreh ein Kino-Highlight nach dem anderen, da haben wir dann alle was davon im nächsten Jahr. winken breites_
     
  5. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Hannover
    Nicht das Programm ist zum Abwinken, Threads dieser Art sind zum Abwinken.

    MfG
     
  6. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    Also ich find das Programm wieder sehr gut- im Gegensatz zum Sommer. Im Kino laufen ja auch ni 30 Top-Filme im Monat.Tja Nörgler gibts eben immer.
     
  7. columbo-71

    columbo-71 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Erzgebirge
    Also so, wie ich das hier rauslese, seid ihr alle topzufrieden damit, das z.B. Billy Eliot oder Erin Brokovich oder oder oder (liste beliebig fortsetzbar)ständig um 20.15 oder 20.30 im Programm laufen. Wahrscheinlich schaut ihr sie auch jedesmal wieder an. Wenn alle so zufrieden sind wie ihr, dann ist es ja auch klar, warum Premiere angeblich keine Probleme hat und ihren derzeitigen Schrott für sattes Geld verkaufen können.
    Ihr tut mir fast wirklich leid.

    <small>[ 19. Dezember 2002, 12:04: Beitrag editiert von: columbo-71 ]</small>
     
  8. digitaler nixwisser

    digitaler nixwisser Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    210
    Ort:
    K´reuth
    Ist doch prima, dass die Mumie erst ab 25.12. läuft. Im Januar wirst du sie sowie so ständig auf Prem 1+2 zur primetime sehen.... winken
    Stell dir mal vor, das wäre schon seit dem 1.12. so gewesen...
     
  9. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.060
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    @Columbo 71: Du hast schon recht, dass die Filme sehr oft ausgestrahlt werden. Allerdings find ichs net schlimm. Vor der Programmreform habe ich mich geärgert, wenn ich aktuelle Highlights verpasst habe. Jetzt ist das fast unmöglich. Das finde ich gut.

    Zur Zeit finde ich fast jeden Abend etwas interessantes, auch auf Studio Universal.

    So sah es bei mir diese Woche aus:

    Montag 20:15: Miss Undercover (Premiere 1)
    Dienstag 20:15: Billy Ediot - I will dance (Premiere 3)
    Dienstag 22:15: Engel & Joe (Premiere 4)
    Mittwoch 20:15: KLASSIKER: Otto, der Auserfriesische (Premiere 6)

    Otto-Filme gucke ich z. B. immer wieder gerne. Die sind einfach Kult. Nur der Katastrophenfilm war eine Katastrophe.

    Seit die Verträge mit den Filmstudios unter Dach und Fach sind, ist auch das Filmprogramm wieder top.

    Wenn der Sci-Fi Channel und das MTV-Paket ab 2003 über Premiere empfangbar sind, bin ich mit Premiere voll zufrieden. Allerdings hätte ich nix gegen eine Deutsche Version von Cartoon Network (natürlich im 2 Kanal-Ton) und eine Wiederaufnahme von BBC Prime.

    Gruß

    Kreisel

    Übrigens: Ich und die anderemn müssen dir net Leid tun. Mir tuts leid, dass wir dir Leid tun.
     
  10. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Soll Premiere immer alle Highlights zum ersten des Monats bringen?

    Das hätte zur Folge, daß man am Anfang des Monats die Wahl der Qual hat und gegen Ende des Monats nur noch Wiederholungen laufen. Einfach mal ein bißchen denken, dann kommt jeder selbst darauf, warum die 25 Erstausstrahlungen auf den Monat verteilt werden.

    Was die Wiederholungen angeht : Das ist eben Pay TV. Die Filme kommen so oft, daß sie garantiert niemand mehr verpassen kann. Die Alternative wäre für Premiere, weniger Kanäle anzubieten und dafür weniger Wiederholungen. Aber trotzdem würden ja nicht mehr unterschiedliche Filme kommen.
     

Diese Seite empfehlen