1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Problem von PPV bei Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Cornelia, 8. April 2002.

  1. Cornelia

    Cornelia Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    361
    Ort:
    KL
    Anzeige
    Also meiner Meinung nach gibt es zwei Probleme für das PPV - Angebot bei Premiere.

    Zum einen wäre da der vielbeschriebene Jugendschutz.
    So traurig das vielleicht klingen mag, aber v.a. Pornografie verhalfen schon den Videorekordern zum Durchbruch und dieser Effekt wäre bei PPV sogar noch verstärkt, da all die, die sich nicht in eine Videothek "trauen" hier "endlich" auch zu ihren Schmuddelfilmchen kommen könnten.

    Und das andere ist ganz einfach der zeitliche Ablauf. Ich habe mir z.B. Ende Januar den "Schuh des Manitu" gekauft. 2 DVD gefüllt mit Zusatzmaterial für 14,99. Wenn ich gewollt hätte, hätte ich auch das video für 7,99 bekommen. Mittlerweile kann ich den Film ohne Probleme in der Videothek für 2,50 das WE ausleihen. Ich nehme mal an, dass der Film so in der zweiten Hälfte des Jahres mal in PPV läuft. Ja, wer ihn bis dahin noch nicht gekauft oder ausgeliehen hat (oder sich aus dem Internet gezogen (was man nicht nat. nicht darf)), der wird dann bei Premiere bestimmt keine 3 Euro (und schon gar keine 6 Euro) für zahlen.

    PPV macht doch hier nur Sinn, wenn ich entweder einen Film vor der allgemeinen Veröffentlichung sehen kann, oder wenn exclusive Events übertragen werden.
    (Für ein Konzert von Bon Jovi zahl ich gerne auch mal 10 Euro und mit einer eigenen "John-Cam" sogar 20 :) )
     
  2. Silo

    Silo Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    90
    Ort:
    oldenburg
    Kein Porno - ist klar. Aber wie du schon richtig schriebst: top-Filme viel zu spät und nur bei CD deluxe in 16:9 und DD 5.1

    Wiso für so ne gurken bis 6 Euro bezahlen ? 8 Wochen später laufen sie eh auf movie 1 - 3 und dann vielleicht sogar in dd 5.1 (auf movie 1) ne, ne premiere so nicht.
     
  3. LarsH

    LarsH Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Deutschland
    Premiere kann den Zeitpunkt der Ausstrahlung kaum selbst bestimmen, denn das machen die Filmstudios. Normalereise verläuft der Prozess so:

    - Film kommt ins Kino
    ...
    -> 6 Monate später: Video- & DVD-Verleih ev. auch Verkauf (kommt auf Verleih drauf an)
    -> 12 Monate später: PPV-Auswertung, Ausnahme Buena Vista, da "nur" 8 Monate
    -> 18 Monate später: reguläre Pay-TV-Auswertung
    -> 28-32 Monate später: reguläre Free-TV-Auswertung

    Wenn durch Neuverhandlungen mit den Filmstudios zumindest die PPV-Ausstrahlungen auf 6 Monate nach Kinostart erfolgen würden, und alle Filme dort in DD5.1 und 16:9 kommen würden, hätte auch PPV wieder einen Sinn für mich. winken
     
  4. Cornelia

    Cornelia Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    361
    Ort:
    KL
    Solange ich einen Film der in PPV läuft auch zeitgleich in der Videothek ausleihen kann, werde ich immer die Videothek vorziehen.
    Warum sollte ich mehr Geld im PPV dafür zahlen, dass ich einen Film zu einer festen Zeit einmal anschauen kann (muss), wenn ich mir die DVD ausleihen kann und dann meinetwegen das ganze WE Zeit habe ihn mir (evtl. auch mehrfach) anzusehen.
    Jeder, der mal einen Film "bestellt" hat und ihn dann nicht sehen konnte, weil plötzlich Besuch vor der Tür stand bzw. etwas dazwischen kam, weiß wovon ich spreche.
     
  5. Silo

    Silo Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    90
    Ort:
    oldenburg
    Außerdem kostet die DVD in keiner Videothek 6 Euro !!!!
     
  6. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Ich fande die 3 Euro FRÜHER durchaus für einen guten Preis. DA konnte man allerdings die Filme noch aufzeichnen. Und einen Film zu kaufen kostet meist mehr als 3 Euro. Jetzt finde ich das total überzogen.

    digiCooL
     
  7. BigDaddy

    BigDaddy Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Weiden
    Daß man die Filme jetzt nicht mehr aufzeichnen kann,ist echt Mist.
    Hab so keinen Bock mehr,mir noch einen Cinedomfilm
    zu bestellen.
    Vermute mal so denken viele.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich frage mich nur warum andere Sender im Pay-TV die Filme viel früher rausbringen als Premiere! Bei den Francosen lief zB. ein Film bei Kioske der hier eine Woche später erst ins Kino kam!!! Und dort liefen auch schon Filme wie "Stalingrad (neue version nicht die die bei Premiere lief)", "Das Schweigen der Lämmer II" Faust usw.
    Dort kosten die Filme allerdings auch etwas mehr als bei Premiere.
    Gruß Gorcon
    Ach ja mit Aufnehmen der Filme habe ich keine Probleme ist nur eine Frage der Software der Box.
     
  9. ThomasR.

    ThomasR. Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Irgendwo in Deutschland
    Vielleicht bringen andere Länder sie früher raus, weil sie auch früher im Kino liefen?

    Vielleicht hat Premiere keine Rechte für diese Filme (z.B. Schweigen der Lämmer II - Hannibal) und deshalb laufen sie dort nicht?

    Alles eine Frage der Rechte und wieviel Geld man ausgeben muss/will ...

    <small>[ 08. April 2002, 17:04: Beitrag editiert von: ThomasR. ]</small>
     
  10. Musicmaker

    Musicmaker Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Hessen
    @ BigDaddy

    Du hast vollkommen recht!!

    Wenn ich schon dafür 3/6 Euro bezahle, dann will ich auch wenigstens auf Video aufnehmen können.

    Alles Gute...
     

Diese Seite empfehlen