1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Neue TV startet auch via DVB-T und Zattoo

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.049
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit Das Neue TV schickt die ITV Media Group im Januar einen neuen TV-Sender an den Start. Dabei soll der Kanal neben dem Internet auch via DVB-T und über den Web-TV-Anbieter Zattoo zu empfangen sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Das Neue TV startet auch via DVB-T und Zattoo

    Sehr schön DVB-T wird noch weiter ausgebaut !

    :winken:

    frankkl
     
  3. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Das Neue TV startet auch via DVB-T und Zattoo

    Ob das funktioniert ,wenn der Hauptverbreittungsweg Satellit fehlt ?:confused:
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.461
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Das Neue TV startet auch via DVB-T und Zattoo

    ... dafür müssen aber erstmal auch Kapazitäten verfügbar sein. Und nicht, dass mit der DVB-T-Verbreitung die Verbreitung als HbbTV-Angebot gemeint ist ...
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.318
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Das Neue TV startet auch via DVB-T und Zattoo

    Man will auch in NRW starten. Sehr schön. Aber wie soll das gehen? Dachte, dort sind alle DVB-T-Kanäle belegt?!
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Das Neue TV startet auch via DVB-T und Zattoo

    In der Meldung steht nur "im Januar". Gerüchteweise sollen bis Januar 2015 in vielen Ballungsgebieten DVB-T Kanäle frei werden... :D
     
  7. Redeemer

    Redeemer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S2: TT-budget S2-1600 (DiSEqC 1.0: 19,2 - 28,2 - 13,0 - 23,5)
    DVB-S: Pinnacle PCTV Sat (19,2)
    DVB-T: Logilink VG0002A, Terratec TstickRC, Technaxx DVB S4 (Unterweser, Hannover, West-NDS)
    AW: Das Neue TV startet auch via DVB-T und Zattoo

    In allen genannten Regionen außer München und Saarland sind derzeit sämtliche Kapazitäten belegt.

    Dann bleiben folgende Optionen:
    - Hbb-TV. Halte ich aufgrund der Tatsache, dass man sonst nur Webstream sendet, am wahrscheinlichsten. Wäre nett, wenn die DF-Redaktion da man nachfragen könnte.
    - Man meint wirklich Januar 2015.
    - Man kegelt bestimmte Sender raus. Am wahrscheinlichsten halte ich da Das Vierte, das ja im Januar von Disney übernommen wird und da möglicherweise einen neuen Weg einschlägt.
    - Man nimmt sich ein paar Sender und macht 'nen neuen Mux. Ich denke da an anixe und die Shoppingkanäle.
     
  8. Jonny84

    Jonny84 Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Das Neue TV startet auch via DVB-T und Zattoo

    Aber darüber entscheiden ja nicht die Sender.
    Über neue Kapazitäten entscheiden die Landesmedienanstalten und dann müssen sich die Sender dafür bewerben.

    Deshalb ist das ganze schon etwas mysteriös.
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.318
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Das Neue TV startet auch via DVB-T und Zattoo

    Weder Das Vierte noch Anixe senden in NRW via DVB-T
     
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Das Neue TV startet auch via DVB-T und Zattoo

    In Berlin/Brandenburg ist derzeit noch ein Platz auf Kanal 56 unbelegt. Da da aber sixx drauf ist, könnte es allerdings sein, dass P7S1 sich den schon reserviert hat.
     

Diese Seite empfehlen