1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das neue Jugendschutzgesetz - was passiert mit dem DF?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von SvenC, 30. November 2010.

  1. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Anzeige
    heise online - Blog macht wegen neuem Jugendschutzgesetz dicht [Updates]

    Hat sich da schonmal wer Gedanken drüber gemacht, ob der Einstufung / Altersverifikation ab dem 1.1.?

    KANN das überhaupt (gut) gehen? Blutet das Internet in D. aus?
    Ist es DAS was die Politik will? Zensur über die Hintertür "Jugendschutz"?

    WAS passiert mit dem DF-Forum? Ab 18 Altersverifikation oder einfach abschalten am Tage und dann abend von 22:00 Uhr - 06:00 Uhr offenlassen?

    Was sagen die Mods des Forums dazu. Was die Admins? Wisst ihr schon von dem Dilemma?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2010
  2. 1Live

    1Live Guest

  3. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das neue Jugendschutzgesetz - was passiert mit dem DF?

    Ich wusste es schon eher, aber ich lese da auch gerade, 1live. ;)
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Das neue Jugendschutzgesetz - was passiert mit dem DF?

    Ist das für Foren denn wirklich nötig? Hier steht:

    Ich habe user generated content in meinem Angebot. Muss bzw. kann ich das auch klassifizieren? Muss ich den Content überwachen?

    Man kann diese Inhalte klassifizieren, eine Verpflichtung besteht aber nicht. Voran zu stellen ist hierbei, dass Plattformanbieter nicht für Drittinhalte haften, solange sie keine Kenntnis davon haben. Plattformanbieter sind also ganz allgemein hinsichtlich unbekanntem Inhalt von Dritten (Foreneinträge, Kommentare etc.) jugendmedienschutzrechtlich nicht in der Pflicht, solange keine Kenntnis besteht. Auch eine Überwachungspflicht besteht nicht.

    Die Kennzeichnung einer ganzen Plattform mit user generated content ist aber möglich. Sie setzt laut JMStV voraus, dass gewisse Standards erfüllt sind, etwa das Anbieten von Notice-and-Takedown-Verfahren (Meldemöglichkeit von für die angegebene Altersstufe ungeeigneten Inhalten). Soweit dies der Fall ist, kann der Anbieter also auch Plattformen mit user generated content klassifizieren, selbst wenn dort zwischenzeitlich einzelne Inhalte von Dritten eingestellt sind, die nicht der angegebenen Altersstufe entsprechen. Soweit der Anbieter hiervon Kenntnis erhält (etwa dadurch, dass ein Nutzer die Meldemöglichkeit nutzt), muss er den Inhalt entfernen oder das Gesamtangebot mit einer höheren Altersstufe kennzeichnen. Er kann also die Altersstufe festsetzen, die er bei der Bearbeitung von Meldungen über ungeeignete Inhalte selbst als Beurteilungsstufe ansetzt. Die Verantwortung des Hosters bzw. Plattformanbieters für Inhalte Dritter ab Kenntnis gilt aufgrund der europarechtlichen Vorgabe auch schon heute und unabhängig von Fragen des Jugendmedienschutzes, vgl. § 10 TMG.
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.463
    Zustimmungen:
    872
    Punkte für Erfolge:
    123
  6. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das neue Jugendschutzgesetz - was passiert mit dem DF?

    Ich kenne mich da überhaupt nicht aus... Sorry deshalb für die extrem laienhafte Frage. Aber gibt es keine Unterschiede? Ich meine, warum sollte das Forum hier ein Problem darstellen? Es geht doch weder um Sex noch um Crime?? Also zumindest primär nicht. ;)
     
  7. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  8. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das neue Jugendschutzgesetz - was passiert mit dem DF?

    Tja. Das Problem wäre die Altersbegrenzung.
    Wenn man hier schreibt "Mutti ist lieb", dann dürfte das Alter 0 sein. Wenn ich schreibe. "oh, da werden aber Menschen abgeschlachtet und zerstückelt", dann ist das bereits mind. 16, wenn nicht gar 18.
    Schwupps, kann man n Problem am Hacken haben, also der Forenadmin u.a. wenn man das Forum als 18 deklariert, dann braucht es eine Altersverifikation... wie Postident etc.
    Das Problem ist hierbei die Abgrenzung einzelner Postings zum Alter. Wenn man alles sicher machen will, dann nimmt man das Alter 18 an, muss aber das Ganze absichern...
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    1.226
    Punkte für Erfolge:
    163
  10. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das neue Jugendschutzgesetz - was passiert mit dem DF?

    Dann muss halt Sebi16 raus, die anderen können hier bleiben und wir können weiterhin den ganzen Mist schreiben, den wir täglich hier reinposten. :D
     

Diese Seite empfehlen