1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das leidige Pro7Sat1 Thema

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von kanuddel, 20. September 2007.

  1. kanuddel

    kanuddel Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Seit dem Transponderwechsel vor ca 2 Monaten und der damit verbundenen Abschaltung des alten Sendeplatzes empfangen wir kein Pro7 und die damit verbundene Sendereihe mehr.

    Dazu vorab folgendes: Ich wohne in einem 4-Personen Haushalt im 1OG mit einer, ich nenne es mal "1-kabel-lösung". Sprich, jedes Stockwerk hat genau 1 Kabel. Unser SAT Kabel geht zuerst in mein Zimmer(1), dann in Zimmer2, dann Zimmer3 und Zimmer4. In Zimmer 3 und 4 hat man auch bei den alten Frequenzen schon kein pro7 empfangen können. in Zimmer1 und 2 schon. ich nehme an das Signal ist zu schwach? Aber "alle mir bekannten" anderen Programme gehen auch..
    Ich schaue über den PC fern mit einer TechniSat SkyStar2 Karte (Digital Satellit). Die anderen über normale Digitalreciever und TV..

    Nunja wie gesagt: seit dem Transponderwechsel geht kein Pro7Sat1 mehr..
    Auch nicht bei ausgeschalteten, vom Netz getrennten, Batterie entfernten DECT-Telefonen. Ich habe über meine Setup-Software den Transponder mal "anvisiert" und folgendes Ergebnis bekommen, welches ich als Screenshoot hier hochgeladen habe:
    http://www.projekt-bananenbrot.de/udim/pro7.jpg
    Ist dort eine Einstellung falsch für den Empfang von Pro7Sat1? Oder dieser SNR-Wert zu klein? (Der muss doch möglichst groß sein nach meinem Laienwissen, oder?)
    Fehlt ein verstärker oder ist die Schüssel zu klein? Was kann man denn da machen?
    Ich hoffe auf euren Rat, damit wir bald wieder Pro7 ect schauen können.

    Gruß
    Florian
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Das leidige Pro7Sat1 Thema

    Wenn es sich um eine Einkabelanlage handelt, ist die art des Aufbaus und aus welchen Komponenten diese besteht, für das weitere Vorgehen wichtig. Wahrscheinlich muss eine Erweiterung zum Einkabelsystem installiert werden.
     
  3. kanuddel

    kanuddel Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Das leidige Pro7Sat1 Thema

    Also zu den Komponenten kann ich leider nichts sagen.
    Ich weiss nur, dass Vom Dach aus mehrere Kabel "runter" gehen. In jedes Stockwerk eines, welches dann eben, vom einen Zimmer ins andere geht.

    Um welche Art von Erweiterung handelt es sich denn?
     
  4. chrikro

    chrikro Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    126
    AW: Das leidige Pro7Sat1 Thema

    Nochmal bitte:
    Hast du einen Receiver bei deinem TV-Gerät angeschlossen oder steckt das Kabel direkt im Fernseher?
    Bei ersterem musst du einfach einen neuen Sender-, od. Transpondersuchlauf starten.
     
  5. kanuddel

    kanuddel Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Das leidige Pro7Sat1 Thema

    also, ich habe einen pc mit einer technisat skystar2 digitalsatellit pci-karte.
    als software habe ich alle mitgelieferten.. setup4pc (davon ist auch der screnshoot) und DVBViewer. Un zusätzlich noch ProgDVB. Transpondersuche, sowie Sendersuche bringen keinen Erfolg. Auch nicht die Transpondersuche in 1MHz Schrittweite. bei symbolraten von 22000, 22500, 25000kS/s Also er findet zwar nen transponder und aktualisiert dann daten.. aber ja.. neue sender finde ich nicht...
    Kannd as mit dem niedrigen SNR Wert zusammenhängen??
     
  6. kanuddel

    kanuddel Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Das leidige Pro7Sat1 Thema

    weiss denn keiner einen Rat?
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Das leidige Pro7Sat1 Thema

    Was ist denn 22500 für eine eigenartige Symbolrate? Auf Astra gibt es nur 22000 und 27500.
    Und dann ist wichtig, dass du weist, wie deine Sat-Anlage aufgebaut ist.
     
  8. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    7.954
    Ort:
    hier
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Das leidige Pro7Sat1 Thema

    Bleiben die 18:30 Nachrichten auf Sat denn jetzt?
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Das leidige Pro7Sat1 Thema

    :confused::confused::confused:
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Das leidige Pro7Sat1 Thema

    was hast du genommen dass du so lustig bist???:D :D :D
     

Diese Seite empfehlen