1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Leben der Anderen

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von besserwisser, 31. Oktober 2009.

  1. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    Anzeige
    Im Film wird gezeigt, wie die Stasi Wohnungen abgehört hat.
    Es ist aber eher unrealistisch, daß diese "Abhörtechnik"
    (u.a. NF-TF Meßplatz 61/62) im Dachbodengebälk des Mietshauses
    aufgebaut war.
    Solche Dachkammern waren offen zugänglich und wurden
    durch die Mieter zum Wäschetrocknen benutzt.

    :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2009
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Das Leben der Anderen

    Der ganze Film ist so was an vorbei.
    Kein Wunder wer den gedreht hat.
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Das Leben der Anderen

    Gerade der ÖRR macht das doch ganz gut wenn es um das Thema geht...

    Gerade wenn eine "Ost Anstalt" die Co Produktion geführt hat...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.938
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Das Leben der Anderen

    Richtig. Der Film geht an der damaligen Realität vollkommen vorbei.
     
  5. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Das Leben der Anderen

    Und was ist an dem Film so verkehrt?

    Erzähl mal, würd mich als Wessi interessieren.
     
  6. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Das Leben der Anderen

    Beim Telefonapparat W70 hatte die Anschlußschnur
    5 Adern (a,b,c,W2 und ST).
    Die ST-Ader war hinter dem Gabelumschalter aufgeschaltet.
    Das bedeutet, daß auch bei aufgelegtem Hörer beim
    Anlegen einer Speisespannung an ST und b-Ader die
    Sprechkapsel aktiv war und alle Gespräche in der Nähe
    des Telefons mitgehört werden konnten.
    Es hätte also gereicht, in der Anschlußdose eine Brücke
    von der a-Ader zur ST-Ader einzufügen und schon war der
    Gabelumschalter außer Betrieb.
    Die Speisespannung kam ja sowieso aus dem "Amt".
    Heute wird vielleicht die Technik des HF-Flutens angewendet.
    Man speist eine HF-Spannung in die Teilnehmerleitung ein,
    die dann durch akkustische Signale im abgehörten Raum
    verstimmt (moduliert) wird.
    Weiterhin gab (gibt) es die Möglichkeit, die Schwingungen von
    Fensterscheiben mit Licht/Laser-Strahlen abzugreifen.
    Zum Abhören muß man nicht unbedingt ins Haus!

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2009
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Das Leben der Anderen

    @besserwisser

    das wäre für die TV Zuschauer bestimmt "hochspannend" gewesen ;), wenn die Technik auf die Art erläutert und angewendet worden wäre. Es ist nunmal ein Film und da muss man eben auch mal Abstriche an der Realität machen. Alternativ bleibt ja SpiegelTV ;).
     
  8. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Das Leben der Anderen

    Ja, ich wollte auch nicht die Leistung der Schauspieler
    in Frage stellen oder den Sachverhalt.
    Man hat ja nach der Wende gesehen, welche Mengen
    von Abhörtechnik beim MFS installiert war.
    Eigentlich ging es ja in dem Film um den Werdegang eines
    MFS-Offiziers, der immer mehr an seiner Tätigkeit gezweifelt hat.

    :winken:
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.645
    Zustimmungen:
    2.828
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Das Leben der Anderen

    Ist das nicht bei allen Filmen so?
    Sowie man sich mit einer bestimmten Materie richtig gut auskennt, kann man doch nur noch mit dem Kopf schütteln wie bestimmte Dinge im Fernsehen oder Kino dargestellt werden.

    Gruß
    emtewe
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Das Leben der Anderen

    Das geht schon bei der Sprache los.
    In vielen Filmen wird von den Schauspielern Westdeutsch gesprochen.
    Und Begriffe verwendet, die man nie in der DDR gesagt hätte bzw verwendet wurden.
    Ansonsten sind die sehr Realität fremd.
    Wen man die meisten Filme dieses Gangers sieht, denkt man das war ne andere DDR.
     

Diese Seite empfehlen