1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das komplette MTV Paket bei Premiere - Wieviel würdet ihr zahlen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Digicool, 18. Dezember 2002.

  1. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Anzeige
    Ich hab mir gedacht ich starte jetzt einfach mal eine Umfrage zu diesem Thema
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.688
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Ich würde noch als Antwort die Möglichkeit " Ich möchte MTV seperat ohne Premiere abonnieren können." hinzufügen.
    MfG
    Terranus
     
  3. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ort:
    N/A
    ich will auch MTV ohne premiere
     
  4. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    Du hast bei der Umfrage den Schwellenwert von 2,70€ vergessen. Bis dahin würde ich zahlen, aber niemals bis zu 5€. Die 2,70€ sind nämlich der Preis bei Primacom.

    Gruß Frank
     
  5. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ort:
    N/A
    ich könnte mir denken, dass ein MTV packet bei premiere die (wieder)verschlüsselung von Mtv2 pop bedeuten würde. eventuell auch mtv central europe.

    mtv2 pop als FTA sieht man in london gar ned gern. und wenn es dann eine möglichkeit zum codiertem empfang gibt, dann könnte der sender schnellstens wieder futsch sein.

    aber das ist nur ein gedanke...
     
  6. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Eine solche Aktion wäre ein sehr schlechter Schachzug für MTV. Denn mit einer Verschlüsselung der beiden Programme im Rahmen eines neuen Premiere Paketes würde man viele Zuschauer und Werbepartner verlieren, die dannn erst recht zur frei empfangbaren Alternative VIVA wechseln.
     
  7. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Ist eine dümmliche Umfrage,

    war ja alles schon mal da, hat MTV an den Rand der Pleite gebracht, fast keine Zuschauer, fast keine Werbeeinnahmen.

    Da es offenbar einige nie kapieren, die Musiksender leben von Werbung, je mehr Zuschauer desto mehr Werbeeinnahmen.

    Die paar Hanseln die bei Premiere zuschauen würden, bringen nix, außer die baldige Pleite.

    ---------------------------------------------------

    Athlonpower sagt, aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen. Aber manche lernen´s nie.
     
  8. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.062
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    @Dr. Big: Hier geht es nicht um eine Wiederaufnahme von MTV Central und dem VH-1-Nachfolger MTV2 POP bei Premiere, sondern um Sender, die sich wohltuend vom Einheitsbrei von MTV POP, VIVA, usw. abheben (bis auf MTV HITS).

    Dieses Paket wird bis jetzt nur vom Kabelnetzbetreiber Primacom komplett verbreitet. Bei Kabel Deutschland ist immerhin MTV BASE zu sehen.

    Hier kannst du dich über die Sender informieren:

    http://www.primacom.de/de/produkte/prima_tv/prima_tv/angebot_mtvpaket.php

    Ich warte schon sehensüchtig auf eine Verbreitung für Deutschland über Satellit.
    Man konnte die Sender von Dezember 1999 bis Februar 2002 unverschlüsselt über ASTRA sehen. Dazu gehörten damals auch VH-1 Deutschland und MTV EUROPE.

    Leider hat sich die Auslieferung meines Receivers bis Februar 2000 verzögert entt&aum , so dass ich nur im Wohnzimmer mit der d-box meiner Eltern schauen konnte.
     
  9. andyman

    andyman Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn die verschlüsseln ist es auch nicht so schlimm. Es gibt ja genug Alternativen.
    Holt euch mit Multifeed- oder Drehanlage
    andere Musiksender von gleicher oder besserer
    Qualität :
    5° Sirius - ENTER (Ukrainischer Rockkanal
    der auch mal Konzert von R.Waters zeigt)
    28,2° ASTRA/Eurobird - p-rock oder Stanice O
    (Tschechien)
    16° W2 - TMF 9 (Niederlande)und MTV Italia
    und dann gibts ja noch ein paar auf 13° und
    19,2° wie DeeJayTV, ONYX, TangoTV u.a.
     

Diese Seite empfehlen