1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Kartell (Karfreitag Sat1) in Dolby Digital?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von sven1309, 15. April 2003.

  1. sven1309

    sven1309 Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Siegen
    Anzeige
    Servus Digi-TVler...
    Ich schau so gerade mir nichts dir nichts in die TV-Spielfilm und stelle fest, dass "Das Kartell" am Karfreitag auf Sat1 ein blaues Dolby-Emblem bekommen hat, was so viel bedeutet wie Ausstrahlung in Dolby Digital. Soweit ich jedoch weiss sendet doch Sat1 gar nicht in Dolby Digital, oder sind die jetzt endlich auf den von ProSieben schon vor etlicher Zeit gestarteten Zug aufgesprungen?
    Hoffentlich könnt ihr meinen Fund bestätigen, es wäre ja richtig genial...

    Sven
     
  2. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Ist mir zufälligerweise auch aufgefallen.

    Die haben vor einigen Ausgaben auch alle Stereo-Symbole entfernt. Heißt natürlich nicht, dass jetzt kein Stereo mehr gesendet wird.

    Papier ist geduldig.
     
  3. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Das kam bei Sat1 schon öfters vor, dass Sendungen als Dolby digital gekennzeichnet wurden.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass Sat1 in Dolby digital senden wird liegt bei etwa 1%.
    MfG
    Terranus
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Auch 16:9 wurde schon fälschlicherweise angezeigt.
    TV-Spielfilm hat da wohl einige schwierigkeiten.

    Blockmaster
     
  5. bolzer

    bolzer Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Meitingen
    Hallo,

    was war jetzt wirklich los ?

    Wurde in DD ausgestrahlt ??

    habs nicht verfolgt.

    mfg
     
  6. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Natürlich nicht...
     
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Schaut euch mal an wie RTL Sat1 und Pro7 (hier wenigstens Dolby digital) die Spielfilme verkrüppeln... ein Trauerspiel im größten europäischen TV Markt.
     
  8. bolzer

    bolzer Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Meitingen
    Du hast recht,

    tolles Osterprogramm, eigentlich gute Spielfilme zu guter Sendezeit aber-aber-aber

    zerstückelt,zerhackt,zerlegt in Werbung mit etwas Film drumherum.
    Kein entgegenkommen gegenüber dem größten Euro-Markt Publikum.
    Nichts von Dolby Digital (ausser PRO7), nichts von echtem 16:9, nichts von Spielfilmen wie sie eigentlich gedacht waren.
    Auch die ÖR sendeten Spielfilme zwar mit schwarzen Streifen!! oben und unten, als Alibi oder nur um uns zu (ent) sch&uuml täuschen.

    Trotzdem es gibt auch nächstes Jahr wieder "FROHE OSTERN ?!

    mfg
     

Diese Seite empfehlen