1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das ist der HDTV - Alltag !

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Scholli, 21. März 2008.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Es wird noch einige Jahre dauern, aber dann werden alle TV-Anstalten in HDTV-Auflösung senden, durchgängig !
    Selbstverständlich wird und muss dann auch miserabelstes Quellmaterial in dieser Auflösung gesendet werden.
    Es ist auch wichtig, dass Sender, die erst in 2 Jahren richtig damit anfangen wollen, vorher viel testen, auch "unterste" Grenzen, bei denen schlechtes Quellmaterial erst mal so richtig als solches erkannt wird.
    Dass die ARD aber gerade das Osterfest für solche Tests auswählt und die schönen Feiertag zum HDTV - Alltag macht, ist für mich nicht nachzuvollziehen.
    Nach meinen Recherchen wird erst in etwa 10 Minuten ein erster "richtiger" HD-Beitrag laufen. Der Beitrag "Deep Blue", der jetzt gerade zu Ende geht, wird jetzt aber schon von 90% aller Zuschauer als "Die Zukunft des Fernsehens" angesehen.
     
  2. d.loxx

    d.loxx Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    1.180
    AW: Das isr der HDTV - Alltag !

    Und bei uns in KabelBW-Land werden immer noch die Testbilder eingespeist...

    Wer pennt denn hier schon wieder?
     
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Das isr der HDTV - Alltag !

    Das ist eine interessante These... Sozusagen "marketing by obstruction"...
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Das isr der HDTV - Alltag !

    Jetzt läuft ein, diesem Ostergeschenk angemessener und auch inhaltlich wertvoller Film: "Contergan - Eine einzige Tablette".
    Tontechnisch wird erstmals in richtigem 5.1 gesendet. Das war nämlich damals zur IFA nie der Fall. Bildtechnisch ist aber auch dieser Film nur Mittelmaß.
     
  5. helle85

    helle85 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    642
    Technisches Equipment:
    Panasonic GT50 - ISF ccc kalibriert
    VU+ Solo2
    Onkyo 308
    ELAC 67.2
    Fire TV 1.Gen.
    Fire TVStick 1.Gen.
    AW: Das isr der HDTV - Alltag !

    die HD asustrahlung beginnt doch erst um 17:00 Uhr mit "urmel aus dem Eis" so wie ich das gelesen habe!
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Das isr der HDTV - Alltag !

    Nein ! "Contergan...." ist ein richtige HD-Ausstrahlung.
    Womit schon wieder klar wird, wie schlimm es um das ARD-Wirrwarr-HDAngebot steht.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Das isr der HDTV - Alltag !

    die Aufnahmen derzeit aus dieser Kirche sind in HD...das Bild ist sehr gut, man sieht dass es digitale Aufnahmen sind (keine Filmabtastung).
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Das isr der HDTV - Alltag !

    ... und das war eigentlich auch klar:
    Der Cash - Musikclip eben hatte nichts in einem "Showcase - Geschenk" zu suchen, da nutzte es auch nichts, das HD im Logo zu belassen.
    Noch mal: Ich habe nichts gegen diesen HDTV-Alltag. Mit dem werden wir dann im Regelbetrieb mehr oder weniger immer leben müssen.
    Ich kritisiere nur, dass niemand der Programmgestalter sich die Frage stellt, ob nicht doch einige Musikclips in den letzten 20 Jahren schon so hochauflösend gespeichert wurden, dass sie für dieses verdammte Showcase besser geeignet wären.
     
  9. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Das isr der HDTV - Alltag !

    Der "Wirr-Warr" wird auch von den kastrierten Programm-Auflistungen sogar im selbsternannten "Komplettangebot aller Digital-Sender" TV-DIGITAL erzeugt. Ohne Internet-Zugang zum offiziellen "Einsfestival"-Osterprogramm unter
    http://www.ard-digital.de/files/27/74/Ostern_in_HD_21.-24.03.2008.pdf

    bekommt man keine echte Übersicht des Angebots! Die Aufzählung der HD-"Highlights" bei ard-digital.de suggeriert leider den Start des HD-Programms um 17 Uhr...

    Die schwankende Bildqualität der ersten Beiträge ab 10.30 Uhr "Martinique" (35mm-Film, scharf aber verrauscht) und "Procida" (1080i-HD-Video, bei Schwenks unscharf wegen Deinterlacing) wurde bei mir auch nach Umschalten auf 720p-Ausgabe am HD-Receiver nicht besser. Ich warte immer noch auf Original-720p-Videos - das kurze "Pausenstück" über die Balthasar-Neuman-Treppe im Schloss Brühl und das jetzt laufende Europakonzert der Berliner Philharmoniker könnte eines sein, der konstanten Schärfe auch bei Schwenks nach zu urteilen...

    Gruß Klaus
     
  10. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Das isr der HDTV - Alltag !

    Jetzt läuft endlich der erste Beitrag, den man als Referenz für HDTV bezeichnen kann:
    Das Europakonzert der Berliner Philharmoniker 2004 aus Athen.
    Das hätte sich in all den "75 Stunden" gehört mit denen in den Trailern herumgeprahlt wird.
    Aber mal ehrlich: Dies hatte auch ich schon im Voraus nicht erwartet.
    Das war auch schon zur IFA so. Damals waren die Lichtblicke "Der Harz", "Insel Rügen" und "Ostfriesland". Diese Beiträge sind diesmal leider gar nicht dabei.
     

Diese Seite empfehlen