1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das iPhone bei der Telekom-Konkurrenz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Bonn - France Télécom und O2 sind der deutschen Telekom beim Verkauf des iPhones deutlich voraus. Grund dafür sei unter anderem eine falsche Vermarktungskampagne gewesen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. drmeta

    drmeta Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    126
    AW: Das iPhone bei der Telekom-Konkurrenz

    Da ist aber eine Formulierung verunglückt.. Wenn France Télécom und O2 voraus sind, dann dürfte der Grund doch wohl eher in einer RICHTIGEN Vermarktungskampagne liegen. Oder man stellt den ersten Satz um "Die Deutsce Telekom bleibt beim Verkauf des IPhone hinter FT und O2 zurück.."
     
  3. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Das iPhone bei der Telekom-Konkurrenz

    So einen Unsinn hab ich schon lange nicht mehr gelesen! :eek:

    Die TV Werbung für das iPhone in UK (dort exclusiv bei O2) und die in Deutschland (exclusiv bei T-Mobile) waren 100% identisch, lediglich dass der Ton einmal in Deutsch und das andere mal in Englisch war und am Ende halt das jeweilige Providerlogo kam, sonst waren die echt 100% gleich! Und ich möchte fast wetten dass in Frankreich die gleiche Werbung nur in französisch und mit France Telekom Logo läuft :)

    Wie kann dann die schlechte Vermarktung vom T-Mobile an "schlechten" Zahlen hier schuld sein, wenn im gleichem Satz erwähnt wird dass andere Anbieter im Ausland (die die exakt gleiche Kampagne haben) deutlich besser Absätze vorweisen können.

    Da sieht man mal wieder wie Informiert diese Experten waren :winken:

    mfg

    karlmueller

    p.s. dass bei O2 Germany weniger iPhones laufen als bei T-Mobile Germany ist für T-Mobile Germany sicher ein "Erfolg" aber dass O2 UK (die die exclusivrechte für UK haben) mehr iPhones verkauft haben als T-Mobile Germany ist für T-Mobile Germany kein Erfolg, jetzt alles klar?
     
  4. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: Das iPhone bei der Telekom-Konkurrenz

    Es war sogar der selbe Spot wie in den USA... Aber ich denke mit Vermarktung meinen die nicht nur die TV Spots ;)
     

Diese Seite empfehlen