1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das erste Mal

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von zx6, 1. Februar 2015.

  1. zx6

    zx6 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    der Titel "Das erste Mal" gilt für mich gleich 2x.

    Es ist das erste Mal, daß ich hier was poste (Kurzvorstellung: Familienpapa mit zwei tollen Kindern, wohnhaft seit neuestem in einem eigenen Haus in Berlin-Mahlsdorf).

    Und das erste Mal, daß ich mir Gedanken über einen coolen Fernseher machen kann, der einfach alles kann. Eierlegende Wollmilchsau halt ;)

    Und da das das erste Mal ist, schonmal von vorneherein vielen Dank für hoffentlich viele gute Tipps.

    Also: Was will ich eigentlich anschaffen:

    • In unserem Wohnzimmer ist zwischen Kamin und Schrank ca. 1,50 m Platz für einen schönen großen Fernseher. So ganz nah an den Kamin soll der natürlich nicht, weil der Kamin ja ziemlich warm werden kann. Aber ich denke, so 1 m breit kann der Fernseher durchaus werden.
    • Der Fernseher soll an die Wand
    • Ich will später vielleicht mal eine 5:1-Soundlösung nachbauen, für's erste reichen mir aber ganz normale Lautsprecher.
    • Dann habe ich einen QNAP-NAS-Server, auf dem ich gerne einen Medienserver (Twonkey-Media-Server) laufen lassen möchte, so daß der Fernseher sowohl Musik als auch Filme abspielen kann und halt Fotos anzeigen.
    • Der Fernseher steht gegenüber eines großen Fensters.
    Was den Preis angeht, hab ich noch keinerlei Ahnung, daher schränke ich das auch noch nicht ein.

    Folgende Dinge hab ich schon auf meiner Liste:
    • Der Fernseher muss vermutlich einen Steckplatz für ein CI+ Modul haben.
    • Da der Fernseher gegenüber einem Fenster steht, muss er vermutlich eine matte Oberfläche haben.
    • Er muss entweder selbst digitaler Mediaplayer sein oder ich brauche noch einen davon.
    • Ich hab gelesen, daß DLNA nicht immer gleich DLNA ist und sich manche Hersteller einfach nicht vertragen. Ich brauche also einen Hersteller, der mit dem Twonkey-Media-Server auf meinem QNAP-NAS gut zusammenspielt.

    So. Und da bin ich mit meinem Latein am Ende. Wer kann da Tipps geben? Würde mich freuen.

    Gruß,
    zx6
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Das erste Mal

    Panasonic fällt dann schon mal aus. der kann mit dem QNAP nicht sehr viel anfangen nur Musik und Bilder funktionieren mkvs lassen sich nicht wiedergeben.
     
  3. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das erste Mal

    Ich würde das anders anpacken und mir auch mal Panasonic TVs angucken. Aber ich würde gleich einplanen, dass Du für Aufnahmen und DLNA eigene Geräte in Betracht ziehst. Vorteil ist dann eben die Erweiter- und Austauschbarkeit. Heißt also darauf zu achten, dass der neue TV viele HDMI-Anschlüsse hat. So umgehst Du auch das Problem, mit der Abhängigkeit vom TV-Hersteller, was Firmwareupdates angeht. Für kleines Geld könnte man sich z. B. auch den FireTV mal angucken, diesen kann man sehr schön mit verschiedenen Programmen aufrüsten - hier geht dann schon verdammt viel für verdammt wenig Geld.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Das erste Mal

    Aber ausgerechnet die sind nicht mit QNAP kompatibel. die können über DLNA überhaupt keine MKVs abspielen.

    Ich persönlich nutze daher auch einen externen Mediaplayer, damit geht man den ganzen DLNA Quatsch aus dem Weg. ;)
     
  5. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das erste Mal

    @Gorcon
    Habe ich was anderes geschrieben?:winken:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Das erste Mal

    War fand ich nicht ganz eindeutig. ;)
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Das erste Mal

    Hallo Nachbar!
    Willkommen im Forum.
    Du wohnst im eigegenen Haus und willst für TV einen Kabelanbieter nutzen?
    Die Schüssel vom Dach gefallen und die Leiter geklaut?

    Ich würde Samsung empfehlen. So in der Größe ab 55". Die spielen alles ab, auch mkv mit DTS Ton.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Das erste Mal

    Mag sein, aber mit einem externen Player hat man deutlich mehr Komfort. ;)
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Das erste Mal

    Ich habe beides am laufen und unter Umständen ist der Player im TV eine gute Lösung.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Das erste Mal

    mit ISOs kommt der aber garantiert nicht klar. ;) (mit 3D ISOs dann auch nicht).

    Schon mal was von yaDIS gehört? [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen