1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Ende des freien Internets? EU stimmt für Urheberrechtsform

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. März 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.816
    Zustimmungen:
    677
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit Monaten wird heftig über die Neufassung des EU-Urheberrechts gestritten. In Deutschland gingen Zehntausende gegen zentrale Punkte auf die Straße. Nun hat das EU-Parlament abgestimmt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    3.461
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Ihr habt gewählt, nun dürft ich mit den Entscheidungen leben. Dass die CDU ein korrupter Haufen ist, ist schon seit Kohl bekannt.

    #NieMehrCDU

     
    Schwarzseher01 und FilmFan gefällt das.
  3. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    93
    Schliesslich ging es um milliardenschwere wirtschaftliche Interessen, da muss man Bedenken schon mal zur Seite schieben...
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    52.648
    Zustimmungen:
    13.192
    Punkte für Erfolge:
    273
    Richtig so. Das Urheberrecht gilt.
     
  5. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    5.069
    Punkte für Erfolge:
    273
    Natürlich muss man nun sehen, wie es sich entwickelt und Zensur ist genauso gefährlich......aber unabhängig vom Hals der nicht voll zu bekommen ist von bestimmten Industrien:

    Wenn du der Schöpfer von etwas bist, willst das ja auch verkaufen oder Lizensieren oder? Oder gehst du gratis arbeiten?
    Zumindest von dieser Sicht her kann man das irgendwo verstehen. Denn warum irgendwelche "Internet-Heinis" sich deiner Musik dann bedienen ist ja auch nicht rechtens.
    Solange man dafür zahlt (in welcher Form auch immer) passiert einem ja sowie so nichts.

    Andererseits ist und bleibt die Frage: wie weit wird das ganze dann umgesetzt.........
     
  6. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.541
    Zustimmungen:
    3.461
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    [ ] Eike hat verstanden worum es in der Abstimmung ging
    [X] Eike hat NICHT verstanden worum es in der Abstimmung ging
     
  7. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nur: kommt ein Großteil des Geldes bei mir als Urheber an oder doch bei denen, die die Verwertungsrechte besitzen?
     
    FilmFan gefällt das.
  8. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    Wenn das Urhebergesetz heißt , muss das Geld auch beim Urheber ankommen . Sonst ist es ein Gesetzes verstoß .
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    52.648
    Zustimmungen:
    13.192
    Punkte für Erfolge:
    273
    Im großen und Ganzen wahrscheinlich ganz gut.
    Aber das Ergebnis, Zitat:
    Um dies zu überblicken, müssen den Anbietern zufolge die umstrittenen Upload-Filter eingesetzt werden - also Software, die beim Hochladen direkt prüft, ob es dabei zu Verstößen kommt.
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.700
    Zustimmungen:
    9.045
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Es geht aber gerade darum, daß die selbst ernannten Künstler (noch mehr) Geld fürs Nicht-Arbeiten bekommen wollen. Normale Menschen müssen jeden Tag für ihr Geld arbeiten, die bekommen nichts zusätzlich fürs Nichtstun nach Feierabend.
     

Diese Seite empfehlen