1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das Briefgeheimnis in den USA wackelt!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von solid2000, 5. Januar 2007.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Nett wie G.W mal wieder Bürgerrechte einkassiert:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/83252

    Und das "alte" Europa wird dann bestimmt schon recht bald nachziehen. Schäuble wartet doch nur darauf das auch in Deutschland Briefe ohne richterlichen Beschluss "auf Verdacht" geöffnet werden dürfen.

    Stasi 2 is back!

    :eek:
     
  2. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    AW: Das Briefgeheimnis in den USA wackelt!

    wir haben ja nix zu verbergen .. und weiter gehts im Rechtsstaat und der ''freien Nation'' USA.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Das Briefgeheimnis in den USA wackelt!

    Das ist aber nicht wirklich was neues bei der Post, da werden doch reichlichst Briefe einfach so geöffnet.
    Bei der NVA wurde fast jeder Brief der ein oder ausging gelesen, abgehende Briefe mußten unverschlossen abgegeben werden.

    Das war demokratie, ich bin stolz das diese gute alte deutsche Sitte wieder einzug hält.
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: Das Briefgeheimnis in den USA wackelt!

    Man muß das praktisch sehen. Es werden dann Leute gebraucht, die die Briefe lesen und das schafft Arbeitsplätze. ;) Immer positiv denken! :D
     
  5. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    AW: Das Briefgeheimnis in den USA wackelt!

    Im Internet ist dies bei uns schon lange Realität. Was uns unsere Politiker (=SPD, CDU) (Dagegen waren FDP und Grüne) in den letzten Jahren an Telekommunikationsüberwachung im Rahmen der Terrorabwehr durchgesetzt haben, überflügelt selbst die Vorstellungen von "1984". Jeder größere e-mail Provider in Deutschland muss auf eigene Kosten seit 2005 Überwachungseinrichtungen einsetzen, die staatlichen Behörden jederzeit Zugriff auf e-mails bieten müssen(unverzüglich, sobald eine Überwachung angeordnet wurde).
    Auch die Vorratsdatenspeicherung hat ja die meisten in der Bevölkerung nicht interessiert, weil sich viele mit den Begriffen darin und dem Internet nicht auskennen.
    Dabei hätte man ihnen nur die Analogie zur "realen Welt" aufzeigen müssen:
    Wer hätte nicht aufgeschrien, wenn die Post auf einmal jeden Brief protokolliert, von wem er kam und wohin er geht (und diese Daten mind.6 Monate aufbewahren muss) und auf Anordnung sogar die Behörden einen Blick darauf werfen lassen muss.
    Das im Moment, dies die Realität im Internet ist, wurde von nebelwerfenden Politikern (Die WM 2006 ist so schön, lasst uns da schnell mal ein paar Gesetze durchbringen, wo es keiner merkt) gut verschleiert.
    Wie gesagt, erstmal vor der eigenen Haustür kehren.
     
  6. Hausherr

    Hausherr Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    526
    AW: Das Briefgeheimnis in den USA wackelt!


    Bei was für eine NVA warst du denn?:eek:
     
  7. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    AW: Das Briefgeheimnis in den USA wackelt!

    entschuldige mal, Cmdr_Michael, ich habe diese erneute Entwicklung in Deutschland IMMER benannt und NIE unterstützt. mir war es immer ein Bedürfnis, vor den Folgen von Sozialabbau, Überwachung und Militärisierung zu warnen. das hat mit Rechtsstaatlichkeit wirklich null zu tun. obwohl die USA dieses Mal einfach Vorreiter sind. nur gibts da leider keine Einigkeit darüber, dann geht sowas einfach mal schnell durch ..
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2007
  8. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Das Briefgeheimnis in den USA wackelt!

    Das wäre doch mal was, was man schon als Verbraucher richtig schön sabotoeren könnte. Und ich habe mir die Geschäftsideen patentieren lassen:

    - den tickenden Briefumschlag
    - den rieselnden Briefumschlag
     
  9. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Das Briefgeheimnis in den USA wackelt!


    Den rieselnden Geldschein gibt es schon... :D



    Golphi
     
  10. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.578
    Ort:
    bei Freiburg
    AW: Das Briefgeheimnis in den USA wackelt!

    wer schreibt heute noch Briefe :confused: :confused: :confused:
     

Diese Seite empfehlen