1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Das Boot": Streit mit Kameramann zieht sich in die Länge

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.741
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Fall des Chefkameramanns Jost Vacano, der wegen der Fernsehausstrahlungen des Films "Das Boot" acht ARD-Anstalten in Stuttgart verklagt hat, geht in die Verlängerung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Struppes

    Struppes Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Das Boot": Streit mit Kameramann zieht sich in die Länge

    Kurioser Fall!
     
  3. HeuteUndMorgen

    HeuteUndMorgen Silber Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Das Boot": Streit mit Kameramann zieht sich in die Länge

    Hoffentlich haben danach solche unzufriedenen Mitarbeiter ausgesorgt. Weil wäre ich Produzent, dann wären die alle auf einer schwarzen Liste und dürften bei mir nicht mal mehr das WC nass durchwischen.

    Jost Vacano ist schon alt, dem kann es also egal sein.
     
  4. TSLB

    TSLB Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Das Boot": Streit mit Kameramann zieht sich in die Länge

    Das Boot ?
    Das Boot !

    war das nich ne Coproduktion mit dem WDR :confused:
     
  5. Quandoz

    Quandoz Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Philipps TV
    HUMAX PR-HD 1000
    Yamaha Receiver
    AW: "Das Boot": Streit mit Kameramann zieht sich in die Länge

    Lachhaft, mit was sich die Gerichte mal wieder befassen müssen!

    Der Kameramann hat vor 30 (!) Jahren einen Vertrag unterstrieben, in dem steht, wie die Entlohnung berechnet und an ihn ausgezahlt wird. Jetzt nach über einem 1/4 Jahrhundert später eine Nachzahlung zu verlangen und dafür vor Gericht zu gehen, ist nun ja: Unverschämt und sollte schon in Vor-Instanz gekippt werden.

    Ich kann ja auch schlecht bei meinem Arbeitgeber für eine "Erfindung" meinerseits einen Nachschlag bei meinem Chef verlangen, weil sich die Firma damit gesund stoßt. Schließlich erhalte ich dafür eine Vergütung und mein "Wissen" geht an die Firma über.

    Aber in Zeiten von Trival-Patenten, Patent-Trollen, Krawall-TV und "Advo-Card" wundert mich eh nichts mehr...
     

Diese Seite empfehlen