1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Das bekannte britische Filmmagazin EMPIRE gibts jetzt auch in Deutschland!

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von lexi1007, 2. Oktober 2010.

  1. lexi1007

    lexi1007 Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Die britische Filmzeitschrift EMPIRE gibts seit 23.9 als deutsche Version mit komplett identen Inhalt nun auch in Deutschland (Fernsehprogramm & TV-Programm | Fernsehen Programm | Fernsehzeitung & Programm TV - TV Movie.de
    Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht? Wieviel kostet die Zeitschrift in Deutschland. Gibt es auch die Möglichkeit eines Abos? Bisher konnte ich dazu noch nichts finden.

    Würde mir wünschen, dass mehrere englische bzw. amerikanische Zeitschriften (EW, Sports Illustrated, Sporting News) als deutsche Versionen auf den deutschen Markt kommen würden.
    Bisher gibts ja nur die Originalversionen, die für Leser in Deutschland viel zu teuer sind, auch wenn es jetzt bereits digitale Versionen für das IPad gibt.
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Das bekannte britische Filmmagazin EMPIRE gibts jetzt auch in Deutschland!

    Transportkosten - Papier ist verdammt schwer und (schneller) Transport somit teuer.

    Die Lösung wäre, Ausgaben in Europa zu drucken, leider sind die Kosten dafür mangels Nachfrage (bzw. Henne-Ei-Problem) noch teurer.
     

Diese Seite empfehlen