1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Danni Lowinski" vermasselt Comeback - "Gott des Gemetzels" gut

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Juli 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Darauf hatten "Danni Lowinski"-Fans eigentlich gewartet: Am Montagabend ging die Anwaltsserie in die fünfte und letzte Runde. Von Begeisterung bei den Zuschauern war allerdings wenig zu sehen. Doch auch "Henssler" hatte einige Probleme. Gut lief es dagegen für den "Gott des Gemetzels".

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.302
    Zustimmungen:
    1.521
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Danni Lowinski" vermasselt Comeback - "Gott des Gemetzels" gut

    Dafür das "Der Gott des Gemetzels" ein Kammerspiel ist und der Titel sicher viele Ältere abgehalten hat, den film zu schauen, eine recht gute Quote.

    Das zeigt, dass die ARD durchaus in der Lage ist mit Spielfilmen Quote zu machen, auch bei Jüngeren und diese noch nicht vollständig verloren hat.
     
  3. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.247
    Zustimmungen:
    2.843
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Danni Lowinski" vermasselt Comeback - "Gott des Gemetzels" gut

    "Der Gott des Gemetzels" ist einfach ein toller Film. :winken:
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.198
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Danni Lowinski" vermasselt Comeback - "Gott des Gemetzels" gut

    Über "Gott des Gemetzels" bin ich gestern auch eher zufällig gestolpert und hängen geblieben. Wirklich sehr unterhaltsamer Film - leider fehlte in der 20:15 Uhr-Ausstrahlung aber der Epilog, der den ganzen Kindereien noch mehr oder weniger die Krone aufsetzte. Den gab es nur in der Nachtwiederholung zu sehen, weil die ARD um 20:15 Uhr wohl keine Geduld für ein paar Sekunden Abspann hatte, die da noch über laufendem Bild folgen.
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.164
    Zustimmungen:
    534
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "Danni Lowinski" vermasselt Comeback - "Gott des Gemetzels" gut

    Ich bin auch drüber gestolpert - und habe nach wenigen Minuten umgeschaltet.
    Erstens diese ellenlangen Diskussionen. Aber vor Allem hat mich genervt, dass der Waltz in der Rolle ständig mit vollem Mund geredet hat.
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: "Danni Lowinski" vermasselt Comeback - "Gott des Gemetzels" gut

    Wir fanden den Film gut.

    Wäre mal nett den in einer französischen Verfilmung zu sehen.
     
  7. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Danni Lowinski" vermasselt Comeback - "Gott des Gemetzels" gut

    Eigentlich handelt es sich bei 'Le dieu du carnage' ja um ein französisches Theaterstück, das dann verfilmt wurde. Und zwar nicht um irgendein Theaterstück, sondern um eines der erfolgreichsten Theaterstücke der letzten Jahrzehnte. Und dazu dann noch die vielfach prämierten Darsteller samt Regisseur, das musste eigentlich gut werden. Und wurde es auch.
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.198
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Danni Lowinski" vermasselt Comeback - "Gott des Gemetzels" gut

    Dann hast du wohl gerade die Szene mit dem Apfel/Birne-Kuchen erwischt. ;)
    Der ganze Film dreht sich ja um diese alberne Diskussion und war herrlich aus dem Leben gegriffen - wenngleich die Charaktere natürlich etwas überspitzt sind. Aber genau solche Szenen spielen sich wahrscheinlich jeden Tag tausendfach ab - egal ob sich zwei Grundschüler geprügelt haben oder der Nachbarshund zu laut bellt.

    Aber die Quoten beweisen auch wieder: Mit diesen Kinofilmen lassen sich auch junge Zuschauer zu den Öffis locken.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Danni Lowinski" vermasselt Comeback - "Gott des Gemetzels" gut

    Was das Erste zu Beginn des SommerKino vor Jahren noch bezweifelt hat und die Filme anfangs um 23.00 Uhr versendet hat :rolleyes:. Immerhin hat der Protest der Gebührenzahler da mal Erfolg gehabt, weil das eine riesen Frechheit war, erst recht wo es sich um recht teure Ware handelt. Und immerhin gibt die Quote dem Sendeplatz recht.

    Zum Film..für mich ein echtes Highlight, hab ihn mir direkt auch nochmal angeschaut, obwohl ich ihn kannte. Story klasse, Ensemble klasse. Ja..Waltz in seiner Rolle hat Erwürge-oder Smartphone-Zertrete-Gedanken ;) ausgelöst, aber genau das hat einen Teil der Würze ausgemacht.

    Nur der technische Fauxpas am Ende seitens des Ersten, der auch noch wichtige Szenen unterschlug, war unwürdig.
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.198
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Danni Lowinski" vermasselt Comeback - "Gott des Gemetzels" gut

    Ich verstehe auch nicht, wieso man die Abspänne nur im Nachtprogramm zu sehen bekommt - selbst da sind die ja auf 30 Sekunden runter gekürzt, sie sind also auch nicht mehr länger als die Trailer durch die sie ersetzt werden. Ich vermute ja mal, dass der Abspann auf Einsfestival auch nicht länger wird als in der Nachtwiederholung im Ersten.
     

Diese Seite empfehlen