1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dann eben alles löschen..

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von thomas011, 8. August 2002.

  1. thomas011

    thomas011 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    35
    Ort:
    wolfsburg
    Anzeige
    Hier stand vorher eine Mail von Galaxis wie man das Timer problem an der Easy World umgeht.Da das gelöscht werden musste gebe ich das mit meinen eigenen Worten-sinngemäss- wieder:Einfach Sat-Empfänger eingeschaltet lassen...
    also habe ich immer das Wort "Timer"falsch verstanden(?).
    Dachte das dann ein Gerät zur voreingestellten Zeit angeht.

    <small>[ 09. August 2002, 09:17: Beitrag editiert von: thomas011 ]</small>
     
  2. eskobar

    eskobar Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    graz
    galaxis sollte froh sein, dass sich wer die muehe macht, deren "tipps" hier zu posten - die hotline ist ja sowieso fuer fix und foxi. und warum der support bei galaxis ueber eine emailadresse verfuegt ist mehr als fraglich...fuer die beantwortung von fragen per mail offensichtlich nicht.

    aber nachdem galaxis das entfernt haben wollte..die uebliche galaxis-antwort? warten aufs naechste update? *gacker*
     
  3. thomas011

    thomas011 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    35
    Ort:
    wolfsburg
    zu Eskobar:
    Es ist doch eigenartig das Galaxis auf Mails wenn überhaupt nach Tagen oder Wochen erst antwortet.Aber den von mir jetzt ganz gelöschten Beitrag sofort beantwortet hat...(Löschen!)
    Gruss
    thomas

    <small>[ 09. August 2002, 09:19: Beitrag editiert von: thomas011 ]</small>
     
  4. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    ich konnte es auch nicht verstehen und offen gesagt ist uns so etwas noch nie passiert. Premiere hat uns noch nie gebeten etwas zu löschen. Da es aber ausdrücklich in der Mail steht konnte ich nur die Bitte von Galaxis befolgen. Finde es aber selbst sehr komisch.

    Zu dem E-Mail Support kann ich euch nur recht geben, wenn ich ein Problem hatte brauchte Galaxis immer eine Woche, Oli von der Iqzone hat mir meine Frage fast immer in innerhalb von 1/2 Tag beantwortet und er bekommt kein Geld dafür. Warum haben nur so viele große deutsche Firmen einen so schlechten Onlinesupport? Ist mir unbegreiflich, meiner Ansicht nach sollte der Kunde König sein und bei der derzeitigen Marktlage sollte man das erst recht verwirklichen. Na ja es gibt aber auch noch viele andere Firmen die das so praktizieren. Da lob ich mir die jungen kleineren Firmen, da bekommt man den Support sofort, freundlich und es wird auf Anregungen und Wünsche auch noch eingegangen.

    cu Ricardo
     
  5. thomas011

    thomas011 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    35
    Ort:
    wolfsburg
    Ich denke das negative Beiträge unerwünscht sind.Immerhin ist de Schrott den ich habe ja kein einzelfall.Da ich ja dachte die Easy World mit Premiere Logo würde i.o.sein hatte ich diese gekauft obwohl ich eine Matrix S besitze die ebenso nichts taugt.Das ding ist zum 2.mal bei Galaxis.Erst der Timer-normal(?) und dann schaltet sich das ding einfach komplett ab.Um so mehr meckern über die schlechte Qualität um so mehr lesen das auch.Das wiederum wird zu folge haben das etliche sich den Kauf gründlich überlegen.Immerhin gibt es andere produkte die mit sicherheit höherwertiger sind.Im nach hinein weiss ich das jetzt auch und werde mich für einen Japaner entscheiden.Es ist Traurig das bei derzeitigen Arbeitsmarktlage einige Firmen denken"Na und!"Wenn jemand so mit kritik umgeht sagt das viel mehr aus als jede mail es könnte.
    Wenn ich an meiner Matrix S denke ärgere ich mich immer wieder.Ein Kaufgrund war"Made in Germany".
    Als die fehler anfingen habe ich höflichst angefragt wann das geändert wird:"Bald!"Dieses bald ist jetzt mehr as 6 Monate her.Nichts passiert.Wenn man dann sich über deratige Lügen ärgert ist das kein wunder.Der Schrott kam mir 399.-DM nicht wenig für jemand der Erwerbsunfähig ist.Aber auch für jeden anderen der soviel Geld ausgegeben hat ist das nicht gerade ein kleiner betrag.Es ist nur zu wünschen das andere die einen Kauf eines Digital Empfängers aus den meist negativen erfahrungen was lernen.
    gruss
    Thomas
     
  6. eskobar

    eskobar Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    graz
    @thomas:

    gib die box deinem haendler zurueck.
    mit all den fehlern ist er verpflichtet, das geraet zurueckzunehmen (zumindest lt. oesterreichischem recht, das ja dem deutschen eigentlich ziemlich gleich ist).

    du musst galaxis allerdings die moeglichkeit geben, die fehler nachzubessern. kann dies nicht in einer fuer den konsumenten angemessenen zeit erfolgen (das sind sicher keine monate *grinz*) hast du das recht, dein geld zurueckzubekommen und dir beispielsweise die technisat digibox beta 2 zu kaufen (nur mal so beilaeufig, ich hab 3 davon und bin voll zufrieden damit...im gegensatz zu den 3 galaxis easy world geraeten vorher)

    die option auf kaufpreisminderung faellt wohl weg, da die easy world mit der aktuellen soft einem auto ohne reifen gleichzustellen ist - sprich: der normale gebraucht - wie er versprochen wird - ist unmoeglich.

    einfach druck beim haendler machen, wo du die box gekauft hast. und vielleicht ein video mitnehmen, das dokumentiert, was so alles nicht stimmt winken

    und: immerhin: du hast eine antwort auf ein mail an galaxis bekommen; ich habe anfang juni ein mail an galaxis gesendet - mit der bitte um behebung der fehler und aufklaerung. keine antwort. im juli selbiges dann nochmals mit der bitte um beantwortung & erweiterte fehlerliste und hinweis darauf, dass ich die box zurueckgebe, wenn innerhalb angemessener frist wieder nichts erfolgt (telefonsupport kommt man ja leider nie durch und von oesterreich aus doch etwas teuer, dass mir wieder wer nach etlichen minuten sagt, ich soll die box reseten...). naja. letztendlich wurden meine boxen ja vom haendler zurueckgenommen.

    wie schon mal gesagt: eine box entwickeln, auf den markt werfen, um der erste zu sein und dann zu hoffen, dass man die probleme mit software in den griff bekommt...nicht der richtige umgang mit kunden. boeing verkauft ja auch keine flugzeuge, wartet zig abstuerze ab und vertroestet die kunden auf ein softwareupdate, damit der autopilot dann mal endlich funktioniert - oder doch? *g*
     
  7. thomas011

    thomas011 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    35
    Ort:
    wolfsburg
    Hallo,
    derzeit ist die Krücke bei Galaxis.Da aber das ding mit sicherheit wieder nicht i.o.sein wird werde ich mich dann an den Händler wenden wo die her ist.Da es ja angeblich SW probeme sind wird sich wieder nichts ändern.Immerhin ist das ding schon zum 2.mal da.Beim ersten mal hat man die SW aufgespielt die bereits drauf war..
    Für so einen tollen Reparaturservice hätte ich mir die Portokosten sparen können.
    ist reine Verar...
    Grus
    Thomas
     
  8. eskobar

    eskobar Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    graz
    in oesterreich gilt: wenn innerhalb der gesetzl. garantiefrist von dir 2 * das geraet zur reparatur gebracht wurde und beim 3. mal noch immer nicht geht, ist der haendler verpflichtet, das geraet zurueckzunehmen und den geldbetrag BAR (nicht in form von gutscheinen oder zwang zum kauf eines anderen geraetes) zurueckzunehmen.

    bring deinem haendler mal ein paar auszuege von hier mit ode rlass ihn mit galaxis telefonieren - die geben eh selbst zu, dass die soft net funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen