1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Danke ARD

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von baer, 7. März 2002.

  1. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Anzeige
    ... das ich wenigstens gestern bei schalke gegen bayern von deutschlands möchtegernkritiker nr.1 (netzer) verschont geblieben bin
     
  2. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    [​IMG] ... ich find den netzer eigentlich ganz oki (zusammen mit delling) *g*
     
  3. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Erstens war das Spiel ab Halbzeit 2 (vorher habe ich auf Scholli gewartet! ganz interessant und zweitens war die ARD technisch ganz gut. Warum es mit den verschiedenen Perspektiven der Szenen manchmal ziemlich lange dauerte, war mir allerdings unklar.

    Na, und was Schulmeister Netzer angeht - Heribert hat ziemlich seltsam kommentiert! Den hätt´ich mir gern erspart!
    Kann mir z.B. jemand die Anspielung auf Ulli Hoeneß erklären?
     
  4. postman2000

    postman2000 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Regenstauf
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von Wilfried56]
    Kann mir z.B. jemand die Anspielung auf Ulli Hoeneß erklären?</strong><hr></blockquote>

    Damit meinte Fassbender den verschoßenen Elfer von Hoeneß im EM-Finale 1976. Ansonsten fand ich Fassbender eine Katastrophe!!! War wohl ein Bayern Fan. Schalke hat die 2. Halbzeit dominiert, aber kein Wort darüber...tz tz, die Bayern-Mafia hat jetzt auch schon die ARD übernommen.
     
  5. Xista

    Xista Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Blaichach
    1. Fassbender ist in meinen Augen schon lange nicht mehr tragbar.

    2. Lob an die ARD, diesmal sah die Berichterstattung nicht so aus wie vor 20 Jahren sondern konnte sich qualitativ sehen lassen.

    3. Schalke hat mit sehr viel Glück gewonnen und das sage ich jetzt ohne das ich Bayern Fan bin !

    4. zu FB: Die Anspielung habe ich auch nicht kapiert

    5. Entweder sollte die ARD auch Kommentator/Stadion Funktion bieten wie bei PREMIERE oder das ganze dann doch Premiere überlassen, dann gerne mit Fassbender, denn dann höre ich mir den Stadionton an !!!

    Danke.

    ----
    TH
     
  6. postman2000

    postman2000 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Regenstauf
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von TH]
    Schalke hat mit sehr viel Glück gewonnen und das sage ich jetzt ohne das ich Bayern Fan bin !
    TH</strong><hr></blockquote>

    Ich will jetzt hier kein Fussball-Forum eröffnen, aber:
    Schalke hat verdient gewonnen! Auf jeden Fall nicht mit "sehr viel" Glück, denn Bayern war kenesfalls besser, und hätte schon nach 10 Minuten eine Rote Karte bekommen MÜSSEN (Jeremies). So, jetzt bin ich erleichtert, Danke!
     
  7. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Schalke ist der Geilste KluB der Welt und Bayern wierd M E I S T E R. Lieber Meister und nicht Geil.
     
  8. postman2000

    postman2000 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Regenstauf
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von wolf]Schalke ist der Geilste KluB der Welt und Bayern wierd M E I S T E R. Lieber Meister und nicht Geil.</strong><hr></blockquote>

    So Wolf, jetzt das ganze bitte nochmal in richtigem Deutsch ... [​IMG]
     
  9. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.996
    Ort:
    an der Quelle
    Tach Leute!

    Hat denn keiner von Euch die Slow-Motion verschiedener wichtiger Szenen vermisst?
    Beispielsweise beim Platzverweis für Kouffour
    hat doch kein Mensch ´ne Wiederholung des
    Fouls sehen können. Die anschließende Kopfnuss
    ist ja bis zum Erbrechen gezeigt worden...
    Von daher haben mich die ARD-Jungs bei einigen
    Wiederholungen echt enttäuscht.

    Und wie fandet Ihr den Schiri? Den Fandel kenn ich
    nämlich persönlich, würd mich mal interessieren.


    Schöner Gruß

    Lefist
     
  10. max9597

    max9597 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Bayern-Fans sind eigentlich die meisten Kommentatoren im deutschen Fernsehen [​IMG]
    Das Spiel fand ich insgesamt sehr gut, Schalke hatte nur insofern Glück, dass Bayern nicht wie üblich eine der wenigen Chancen in der letzten Minute verwandelte. Ansonsten war Schalke klar besser (und fairer).

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Und wie fandet Ihr den Schiri? Den Fandel kenn ich nämlich persönlich, würd mich mal interessieren.<hr></blockquote>

    Na ja, es ging gerade noch. Es war zum wiederholten Mal so, dass die Hektik vor allem von Seiten der Bayern ins Spiel gebracht wurde. Komischerweise machen sie das immer in nationalen Begegnungen. In der Championsleague sind sie viel fairer. Und dann kommen sie (v.a. Hoeneß) immer mit dem Spruch von den schlechten duetschen Schiris, die das Spiel "nicht laufen lassen". Ärgerlich! Fandel hat ein bisschen mit zweierlei Maß gemessen. Auf der einen Seite Gelb für brutale Fouls (was meint Ihr eigentlich zum Foul von Elber an der Seitenlinie - das war doch mit voller Absicht, unter Inkaufnahme einer möglichen Verletzung des gegenerischen Spielers), auf der anderen für Meckern. Man wird den Eindruck nicht ganz los, dass sich die Bayernspieler immer mehr leisten dürfen als andere, auch Fandel konnte mich nicht vom Gegenteil überzeugen.
     

Diese Seite empfehlen